NOmex

Projekt Vorgarten - Frage zu Pflasterarbeiten

Recommended Posts

Cappoca

Vielleich gib´s auch in der Nähe ein "Beton to go" . Dort kann man sich auch frisch gemischten Beton abholen! :D könnte evtl,etwas günstiger Sein als im BW

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hobby Baggerist
On 7.3.2021 at 13:41, Schachtmeister schrieb:

Aufbau Frostschutzschicht im Mittel 40cm mit geeignetem Material und entsprechender Siebkurve. 

Ich hätte hierzu mal ein Anfänger Frage:

Warum brauche ich bei Pflastersteinen eine Frostschutzschicht? Als Laie hätte ich gedacht das es dem Schotter/Splitt/Pflaster doch egal sein könnte ob Frost im Boden ist oder nicht. Wir reden hier ja nicht von einem Beton Fundament......

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schachtmeister

Die FSS ist kapilarbrechend und das Fundament deines Oberbaues.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
RH6Fahrer

Wenn du zu wenig oder keinen Frostschutz einbaust, dann hebt sich dein Pflaster bei Frost an. Das kann teilweise bis zu 4cm nach oben gehen. Im Sommer legt sich das im Normalfall wieder

Edited by RH6Fahrer
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.