Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,554

Verachtert CW10 hydraulisch


Atlas804
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde, The-Cat-Man schrieb:

Das brauchst du überhaupt nicht! Einfach einen 6/2 Ventil im 'Greiferdreh'-Kreis einbauen und einen Druckschalter in der Kabine.

Den Druckschalter fest halten (das Ventil geht vom 'Greiferdreh' auf 'Schnellwechsler'), 'Greiferdreh'-Kreis betätigen und Schnellwechsler geht Auf und Zu. Mittels die starken Federn bleibt der Schnellwechsler im Arbeitsbetrieb geschloßen.

Danke für deine Antwort. Das ist natürlich die einfachste Möglichkeit, hast du recht. Werde ich wohl so umsetzen. Wie ist normalerweise die Schnellwechsler Hydraulik eines neuen Baggers aufgebaut?

 

Lg

Marco

 

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Manche Geräte haben einen seperaten Schnellwechsler-Steuerkreis. Aber oft wird es auch auf diese weise gemacht, hauptsache ist man muß es mit zwei Hände bedienen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten, Atlas804 schrieb:

Alles klar. Also reicht beim CW10 der Federdruck zum schließen. Weshalb werden dann doppelwirkende Zylinder verbaut?

Lg

Marco

Um die Verrieglung noch besser zu schließen. Bei Minibagger (bis 5 tonnen) sieht man auch öffters eine einzelwirkenden Zylinder.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...