Sign in to follow this  
copa1337

Reifen ausschäumen in Baumaschinen

Recommended Posts

copa1337

Hallo,

 

wie der Titel schon beschreibt, ist es überhaupt erlaubt mit ausgeschäumten Reifen der Baumaschinen am Straßenverkehr teilzunehmen?

 

Zb. TW 85 Zwillingsbereifen oder Radlader AR 85 / AR 95 ??

 

Wenn es unzuässig ist, was ich bei einem Post hier gelesen hab, bitte einen Link mit Quelle finde leider nichts.

Gruß

 

 

Edited by copa1337

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

schnädderle

http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_36.php

 (3) Statt Luftreifen sind für Fahrzeuge mit Geschwindigkeiten von nicht mehr als 25 km/h (für Kraftfahrzeuge ohne gefederte Triebachse jedoch nur bei Höchstgeschwindigkeiten von nicht mehr als 16 km/h) Gummireifen zulässig, die folgenden Anforderungen genügen: Auf beiden Seiten des Reifens muss eine 10 mm breite, hervorstehende und deutlich erkennbare Rippe die Grenze angeben, bis zu welcher der Reifen abgefahren werden darf; die Rippe darf nur durch Angaben über den Hersteller, die Größe und dergleichen sowie durch Aussparungen des Reifens unterbrochen sein. Der Reifen muss an der Abfahrgrenze noch ein Arbeitsvermögen von mindestens 60 J haben. Die Flächenpressung des Reifens darf unter der höchstzulässigen statischen Belastung 0,8 N/qmm nicht übersteigen. Der Reifen muss zwischen Rippe und Stahlband beiderseits die Aufschrift tragen: „60 J“. Das Arbeitsvermögen von 60 J ist noch vorhanden, wenn die Eindrückung der Gummibereifung eines Rades mit Einzeloder Doppelreifen beim Aufbringen einer Mehrlast von 1 000 kg auf die bereits mit der höchstzulässigen statischen Belastung beschwerte Bereifung um einen Mindestbetrag zunimmt, der sich nach folgender Formel errechnet.

 

Ich denke,dass Luftreifen die ausgeschäumt sind,die Walkarbeit nicht lange überstehen bei längerer Fahrt.

Ausserdem wird in den meisten Fällen das zul. Gesamtgewicht überschritten.

Das zul. Gesamtgewicht ist die vollgetanke Maschine mit TL/Schaufel/Tieflöffel und Fahrer ohne irgendwelche Last auf Palettengabel,Schaufel oder Löffel.

Edited by schnädderle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schachtmeister

Wir fahren seid 1500h bei einem Bagger im Tiefbau geschäumte Reifen, bis jetzt kaum Profilverlust. Wie es mit dem Strassenverkehr aussieht kann ich allerdings nicht sagen. Er wird mit Tieflader umgesetzt 

Share this post


Link to post
Share on other sites
copa1337

Wir fahren auch Mobilbagger in der Größe bis 12 T. Der Schaum hält.. also wir haben keine Probleme viele Geräte über 3000Std.. mir gings nur um die Regelung auf der Straße mit ausgeschäumten ReifenWir fahren auch Mobilbagger in der Größe bis 12 T. Der Schaum hält.. also wir haben keine Probleme viele Geräte über 3000Std.. mir gings nur um die Regelung auf der Straße mit ausgeschäumten Reifen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.