Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Husky10

Yanmar Vio20-3 Anlasserwechsel

Recommended Posts

Husky10

Hallo an alle Experten,

an meinem Minibagger Yanmar Vio20-3 steht ein Anlasserwechsel an. (Motor:  3TNV76-P)

Problem ist, er spurt teilweise schlecht ein und auch das Durchzugsverhalten ist schlecht.

Batterie wurde vor kurzem neu gemacht und auch, soweit es ging, die elektrischen Kabelverbindungen auf Sitz geprüft.

Durch die sehr kompakte Bauweise habe ich die Befürchtung, dass mindestens die Kabine ab muss und im schlimmsten

Fall auch noch der Motor ausgebaut werden muss.

Kann das wahr sein?  Wer hatte diesen Servicefall schon einmal erlebt und kann hilfreiche und zeitsparende Tips geben?

Bedanke mich schon im Voraus bei Euch und wünsche einen schönen Feiertag.

 

Beste Grüße,

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

salva1986

Hallo Frank, hinter dem Sitz ist eine wartungsklappe. Die einmal wegschrauben und dann kommst du an den Anlasser. Das abbauen der Kabine bringt nichts da sie außen herum drauf ist. Prüfe mal dein Massekabel auf richtigen Kontakt du kannst auch mal ein Verlängerungskabel von minus Batterie an Motor Masse hängen ob es besser wird dann weißt du das es am Massekabel liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucasj

Mach mal eine spannungsverlustprüfung unter Last . 

Sprich du nimmst dein Multimeter und gehst einmal auf das Massekabel vom Anlasser und einmal auf den Massepunkt der Batterie ,dann misst du Spannung und im idialfall sollten 0v anzeigt werden. wenn du hier aber schon 1 v Verlust hast würde ich mal , dass Kabel auf Korrosion prüfen . Das gleiche ist auch auf der plus Leitung durchzuführen . Diese Arbeiten sind bei Betätigung des Starters zu prüfen 

Wenn diese Prüfungen 0v im idialfall ergeben ist dein Anlasser platt und deine einspur Mechanik könnte hängen . Wenn die mechanik i.o die das ritzen in den Zahnkranz einspuren lässt ,könnte auch dein Anlasser Ritzel defekt sein ,dann ist unbedingt der Zahnkranz von der Schwungscheibe zu prüfen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Husky10

Guten Morgen,

danke für eure Tips.

Punkt1: Ausbau dauert keine 30 min, da über Wartungsklappe Lima und Starter gut zu erreichen sind. ....Tip Top!

Punkt2: Spannungsverlust ist nicht messbar, Anlasser spurt trotzdem nicht mehr ein und gibt ein unnormales Geräusch von sich.

Punkt3: Bestelle heute einen neuen Anlasser oder fahre davor zum Bosch Dienst und berichte dann wieder.

 

Beste Grüße,

Frank

 

IMG_2096.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Husky10

Hallo,

ein neuer Starter von 1a-anlasser.de verrichtet nun wieder zuverlässig und kraftvoll seinen Dienst.

Ihr glaubt nicht, was es hier am Ersatzteilemarkt für Preisunterschiede gibt. (von ca. 300€ bis 950€.) .....einfach nur Wahnsinn!

Nochmals vielen Dank für eure Tips.

Schönen Abend,

Frank

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.