Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
madnexx

Schaeff HR12 - Hydraulikproblem Löffel, Schwenken

Recommended Posts

madnexx
Hallo Forengemeinde,
mein Schaeff HR12 reagiert zeitweise nicht auf die seitlichen Bewegungen der Steuerhebel. (Löffelzylinder und Schwenken)
Das heißt, wenn ich z. B. den rechten Steuerhebel nach rechts drücke um den Löffel aufzufahren, bewegt sich dieser meist nur ganz langsam oder gar nicht. Bewege ich den Steuerhebel aber nach rechts und gleichzeitig ein klein wenig nach vorne oder hinten, reagiert der Löffelzylinder mit voller Leistung.
Nicht ganz so schlimm ist das Fehlverhalten beim linken Steuerhebel mit der Schwenkfunktion.
Alle anderen Funktionen sind in Ordnung und lassen sich sehr feinfühlig bedienen.

Aus einem anderen Forenbeitrag schließe ich, dass der Druckspeicher vom Steuerkreis defekt ist, denn sofort nach Motorstillstand (und geschlossener Schranke) sind alle vorgesteuerten Zylinder ohne Funktion. (auch schwerkraftbedingtes Absenken des Auslegers)

Liege ich mit meiner Vermutung – defekter Druckspeicher – richtig?

Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem beschriebenen Fehlverhalten und dem Druckspeicher, bzw. wo ist der Fehler zu vermuten?

Ich sollte noch erwähnen, dass meine Kenntnisse von hydraulischen Systemen lediglich auf der Bedienungsanleitung und der Ersatzteilliste des HR12 beruhen, und ich als Privatanwender keinen Vergleich zu intakten Baggern habe.

Gruß und Danke,

madnexx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

jsf
Hallo,

der Druckspeicher ist definitiv kaputt. Du kannst das aber leicht kontrolieren. Schraub den Druckspeicher ab, ist er mit Öl gefüllt ist er defekt. Normalerweise solten nur einige Tropfen Öl rauskommen.
Ob das mit den anderen Phänomenen etwas zu tun hat weiß ich nicht.
Ich würde den Druckspeicher mal tauschen wenn er defekt ist und schauen was passiert. Einen defekten Druckspeicher tauschen kann ja nicht schaden.

Gruß

JSF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydraulikdoktor
hallo auf keinen fall den speicher einfach so raus schrauben falls der doch gut ist dann ist das eine unfallgefahr achtung anlage immer drucklos machen

aber den speicher prüfen einfach zündung und ausstiegsschranke nach unten und dann müßten sich die ausleger senken funkiton ein paar mal bewegen

wenn dies nicht der fall ist ist der speicher kaputt ,

daran kann es in jedem fall liegen wenn der speicher kaputt ist das die bewegungen nicht richtig gehen

mfg bearbeitet von Hydraulikdoktor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
madnexx
Viele Dank für die Antworten.
Gebe Bescheid, wenn der neue Druckspeicher eingebaut ist.

Gruß, madnexx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BavariaBlue
hallo,
habe einen Schaeff HR12.

Habe folgendes Problem:
Die Joystickfunktionen reagieren teilweise ganz langsam oder gar nicht. Mit längerem rumspielen ist mir aufgefallen, wenn ich kurz mit dem Fuß den Knickarm betätige funktioniert es wieder.

Ich habe allerdings wenig Erfahrung mit der Bedienung von Minibaggern. Kann mir jemand helfen?

Gibt es irgend einen Trick mit dem Gerät oder was kann defekt sein?

Danke
bearbeitet von BavariaBlue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.