Sign in to follow this  
Bauforum24

Sany in Deutschland - Grundsteinlegung für Werksneubau in Bedburg bei

Recommended Posts

Chriskal
Ich bin kein Tiefbauer.

Aber ich kann euch sagen, in England UK laufen recht viele Liu Gong Bagger, einige Sany hab ich auch gesehen, sowie Detank und Zoomlion Maschinen aus China. Einige sind schon ein paar Jahre alt. Die Bagger arbeiten im Abbruch, Tiefbau, Aushub und werden vermietet.

In den Bereichen die ich gesehen habe war es relativ steinig und es ging ziemlich hart zur Sache, Hydraulikhammer, Schwenklöffel, Zahnlöffel, Messerlöffel, Abbruchschere etc. wie man es aus Deutschland gewohnt ist habe ich nicht so wahrngenommen, es wurde schon eher mit dem Tieflöffel "draufgehaut".

Ich kann mir daher nicht vorstellen, dass die Chinesen grundsätzlich schlechtere Bagger bauen als die Europäer oder Amerikaner.

Schöne Grüße

Chrisi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

MLenkeit
es stellt sich die Frage: Warum mietet man ein Gerät für Abbrucharbeiten ohne Hammer? Warum quäle ich meine Mitarbeiter mit sowas? Warum nehme ich ineffizientere Technik?

Die plausibelste Antwort ist: Weil es billig ist. Es muß also in der Verwertungskette irgendwo sehr günstig sein, den Mitarbeiter länger arbeiten zu lassen.

Schlecht sind die Geräte nicht. Man muß nur etwas hinter die Kulissen schauen. Beste Analogie: DIe Automobilindustrie. Schaut euch den 2015er Ford Mustang in EU und US an. Der Innenraum ist ein anderer und ratet mal welcher besser ist? Oder GOL und PARATI in Brasilien. Oder SAGITAR in China. Von aussen topmodern, unterm Blech uralt oder an lokale Bedürfnisse angepasst. Solange die Nutzer hier zufrieden mit den Geräten sind, haben die Exporteure ja alles richtig gemacht.

Die Messlatte setzen aber die großen Flottenbetreiber. Lassen wir mal Verflechtungen a la Collas mal aussen vor. Wenn die großen Flottenbetreiber bei den Neulingen in Europa oder sogar global gesehen einkaufen, dann haben die Jungs es geschafft. Es zählen aber keine Baustellen in Afrika die von chin. Baugesellschaften ausgeführt werden, die nutzen nur importiertes Material.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rilo-Baumaschinen
Ich denke auch solange die Technik für Europa auch europäischen Standards entspricht ist der Bagger eine Überlegung wert. Und jede "große" Gruppe hat normalerweise einen zentralisierten Einkauf. Also nich zögern sondern anschauen und eine eigene Entscheidung treffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.