Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,713

Massey Ferguson 50 R


jan514
 Share

Recommended Posts

Schön das es geklappt hat ….




hoffe ich kann dir auch einmal einen gefallen tun ..


Ja, könntest du vielleicht sogar sofort …..

Der Kleine Ölmessstab vom Getriebeöl ist bei mir so verbogen,
das ich nicht weis wieweit er eingeschoben werden muss um den
korrekten Ölstand anzuzeigen .
Könntest also mal das Maß messen
Anschlag ----- > ???? mm------>Min Markierung
Anschlag ----- > ???? mm------>Max Markierung

Dann kann ich meine Ölstab wieder richten.

Gruß HH
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Kleiner_Oelmesstab.JPG

348297]ja hallo hoffe habe alles richtig gemacht , habe dir doch geschrieben dass ich den hebel nicht finde für die dif,sperre er müsste rechts vom sitz sein auch nach der beschreibung aber da ist nichts !! kann das sein dass der abgebrochen ist oder fehlt? habe heute alle oelstände überprüft und nachgefüllt wahren alle auf dem min.oder es hat gar nichts angezeigt , nur mit der lenkung da ist was komisch wenn ich einschlage mit laufendem motor nach rechts und dann zurück dann gibt es eine stelle da klemmt sie richtig ! ich habe dann gesehen dass sich hinter der kühlerabdeckung das ganze agregat bewegt , kann das sein dass die befestigung ausgeschlagen ist ? gruss ceno62
Link to comment
Share on other sites

Hallo,
danke deine Fotozeichnung hilft mir weiter .

Zur Diverenzialsperre:
MF hat auch bei Traktoren viele ohne Dif Sperre gebaut , so was braucht man in England wohl nicht ...

Ob die Diverenzialsperre beim MF 50 „Serienmassig“ war oder nur
Sonderausstattung kann ich dir nicht beantworten .

Ich mach aber noch mal Bilder wo der Hebel genau hingeht .

Welche Grundmaschine hast du 3303 Schaltgetriebe mit Kupplung oder
3305 Drehmomentwandler ?

Der Typ des Grundgerätes seht bei mir am Armaturenbrett auf so einem kleinen Aluschild .
Dafür habe ich kein Gesamt Typenschild wo ist das bei dir ?

kann das sein dass die befestigung ausgeschlagen ist


Ja das war bei mir auch der Fall , mach mal den Bolzen raus und sehe ihn dir an ,
der wird nicht mehr rund sondern Oval sein ebenso die Löscher .
Ich habe es aufgebohrt und Buchsen reingemacht und einen anderen Bolzen ,
Spiel ist nicht ganz weg aber fast .

Ebenso war bei mir die Buchsen der Lenkwelle die von oben mach unten geht
Oval , sind jetzt auch andere drinnen .

Gruß HH
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Hallo.
Ich bin ganz neu hier und sehr froh, Euch gefunden zu haben.
Ich habe neuerdings auch einen MF 50 S (S=Schaltung, R=Automatik? Richtig?), wie viele hier anscheinend.
Super, daß es doch noch so viele von Denen gibt- wer hätte das gedacht...

Auch ich suche die besagten Daten...
Bin aus den Beiträgen nicht so ganz schlau geworden:
Hat jetzt irgendjemand mal eine ABE erhalten, oder nicht?

Die Betriebsanleitung als PDF habe ich bereits über google gefunden- der gleiche Link wie
hier angegeben.
Auch weiß ich jetzt erst durch Euch, daß es sich überhaupt um einen MF 50 S handelt-
verkauft wurde der als MF 165. Der Zustand ist leider ziemlich schlecht, ich habe da noch Einiges dran zu machen. Für den MF 50 bzw. 3303 habe ich noch GARKEIN Reparaturhandbuch bzw. Ersatzteilliste gefunden-

@ Aldebücher: wie hast Du das gefunden / heißt es wirklich so?

@ hanshans: Würdest Du auch mir Deine Unterlagen zukommen lassen? Bitte. Ich hab auch schon
überall gesucht und komme nicht weiter. Zumal die ganze Elektrik irgendwann komplett gekappt
und irgendwie neu verlegt wurde.

Bezüglich der ABE habe ich sowohl Massey-Ferguson direkt angeschrieben (bisher ohne Erfolg)-
als auch die nächstgelegene Niederlassung.
Nun versuche ich mein Glück mal bei Eurem Tip Schlüter- den gibt´s hier auch in der Nähe.

Leider ist das Baujahr unbekannt- kriege den Zahlencode irgendwie nicht raus-
212 U^7166
Weiß jemand, was das "umgedrehte V" heißt nach dem U? (U=in England gebaut)

Und, kennt jemand das "Leergewicht" nur mit Frontlader sowie die Höchstgeschwindigkeit?

Lieben Dank im Voraus,
mfG Gartenschreck

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...