Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,430

KAISER HBK - Krane


all4me

Recommended Posts

Das Schade bezog sich auf die Aussage,das er nicht einmal Stellung dazu nimmt!Er ist auch von mir Ungern in diesen Foren gesehen,wie meine vorigen Beiträge zeigen sollten!!!!
Ich bin für den Erhalt alter Peiner und Kaiser Krane,kennst mich doch so langsam,oder????
Wollte nur das er sich dazu äussert!
Gruß
Mike
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hallo Leute,….jetzt habt ihr mir einen auf die Nase gegeben, und ehrlich gesagt
verstehe ich die ganze Aufregung nicht.
Fakt ist doch, und das wist ihr alle die ihr hier im Forum seid und sich mit Kaiser-Kranen auskennen das zig, zig Geräte dem Schneidbrenner und dem Schmelzofen zum Opfer gefallen sind. Das ist nun mal so.
Und diese Entscheidungen wurden von Leuten getroffen die zum Teil mal Eure Bosse waren…wenn ich einfach mal unterstelle dass viele von Euch aus der Baubranche kommen. Damit habe ich nichts zu tun!!

Mal ehrlich, ist es nicht besser Exemplare solcher Ingenieurkunst noch auf absehbare Zeit
am arbeiten zu wissen, und evtl. auch zu sehen??
Sozusagen als Botschafter Deutscher Technik!
Möglich das viele von euch schon mal in Thailand waren, oder werden mal dahin gehen.
Könnt ihr euch vorstellen was es für ein schönes Gefühl ist alleine in einer Straße ca. 40 HBK`s zusehen die arbeiten, und nicht irgendwo auf einem Bauhof langsam zugewachsen
dem Hochofen entgegen sehen….
Jeder der Interesse hat und plant mal in Thailand zu sein soll sich bei mir melden.
Ich kann organisieren das ihr auf die Baustelle könnt, und das sind Baustellen wie man sie in Deutschland schon lange nicht mehr kennt…

Ihr werft mir vor den HBK 50 in Forchheim..einfach so zu exportieren…
Die Alternative war doch nur Schneidbrenner oder Export. Der Kran muss da weg!!
Und auch das ist nicht meine Entscheidung sondern die des Besitzers!!
Ich gebe euch ja Recht dass es schön wäre solche Geräte im Museum zu erhalten.
Aber, wer bezahlt so was?? Ich habe das Geld dazu nicht! Ihr?
Ihr wisst doch alle, das der Grund des Sterbens der HBK`s die veraltete Technik, die arbeitsintensive Montage und de-montage, die transportunfreundlichen Abmessungen sind. Ersatzteile….Gibt es keine mehr!!
Und vor dem Hintergrund werft ihr mir Profitdenken vor??
Ich verdiene mein Geld Gott sei dank mit anderen dingen und helfe nur meinem Thailändischen Freund, der sich mit viel Mühe ein Team aufgebaut hat das sich mit Kaiser Kranen auskennt, auf- und abbauen, bedienen und auch reparieren kann.

Also Leute, kommt mal wieder runter.

In dem Sinne
Link to comment
Share on other sites

Guest Philou
In jedem Forumgibt es einen Eingang....................



und einen AUSGANG..............



Für bestimmte Leute empfehle ich den



AUSGANG..................... top.gif top.gif
Link to comment
Share on other sites

So nun friede hier verdammte Scheiße. Denkt doch mal logisch bei euren bestreben Oldtimer Krane zu beschützen.Logisch all4me hätte schon am anfang seine absichten erklären sollen, aber wenn wir leute verfluchen die hier Kaiser Krane oder andere Oldtimerkrane verschiffen oder verschrotten dann sollten wir uns mal bei z.b Hochtief oder bei Markgraf dessen Geschäftsführer hier glaub ich auch im Forum ist beschweren, oder den ganzen anderen gelobten Bauunternehmen. Es ist schön das sich viele leute hier für Alte Krane beschäftigen, ich bin ein großer Kaiser Kran Fan und es ist schade das Kaiser Krane oder alte Peiner und Liebherr nicht mehr auf Deutschen Baustellen beheimatet sind, aber die kommen nicht wieder. Ich selbst finde es besser die Krane irgendwo ein neues leben zu geben als sie zu verschrotten, dann ist die deutsche Kranbaukunst komplett verschwunden oder man hat immer noch die möglichkeit alte Krane zurück zu kaufen was beim Verschrotten icht mehr möglich ist. Die Krane auf alten Bauhöfen sind nun mal kandidaten für die Schrottpresse da ist es doch schön das die Krane irgendwo aufbereitet werden und wieder eingesetzt werden, das wollen wir doch, in Deutschland ist das aber nicht mehr realisierbar da die zeit solcher Krane abgelaufen ist. Wenn all4me hier posaunt hätte das die auf den Schrott gehen wär ich auch sauer, aber so verdienen diese Geräte wieder Geld und man kann sie bestaunen. Edited by OTTO KAISER
Link to comment
Share on other sites

Recht hast Du OTTO KAISER,deswegen wollte ich auch eine Stellungnahme von all4me haben.
Ich bin nur gegen die Leute , die Unsere Krane verschrotten wollen.Ich habe vor 1-2 Janren bei Schrotthändler Bufe in Han/Wülfel noch ein Peiner Platzkran gesehen , heute ist er weg und ich Depp habe keine Foto´s gemacht!
Vielleicht kann sein Freund aus Tailand mal ein paar Bilder schicken.......
"Deine Chance all4me...."

Eins steht fest,es ist leider die Zeit für die meisten Altkrane abgelaufen snief
Gruß an alle Kranfans

Edited by Mike7462
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...