Silent Blood

Grau - weiße Platten an der Dachschräge - Asbest?

Recommended Posts

Silent Blood

Guten Tag!

Ich bin zur Zeit dabei, einen ausgebauten Dachboden umzubauen. An den Dachschrägen sind mir graue Platten aufgefallen, deren Material ich nicht verifizieren kann. Es handelt sich um graufarbene Platten, recht bröselig von der Konsistenz her, welche auf Styroporplatten aufgebracht sind. Mittig in der Textur befinden sich Versteifungsfäden aus Glasfaser oder Kunststoff, auf der Oberseite ist eine Art Papier angebracht. Die Wohnung scheint in den 70er Jahren ausgebaut worden zu sein, jedenfalls sieht das Bad mit der waldgrünen Toilette so aus.

Recht sicher weiß ich nur, dass es keine Bromabestplatten (nahezu 100 % Asbest), und keine Eternitplatten (10 bis 20 % Asbest) sind - aber was dann? Könnte es eine Mixtur aus Kunststoff und Asbest sein? Wenn man Feuer daranhält, stinkt es nach Kunststoff, die Konsistenz ist wie harter Schaumstoff, so ungefähr, nur halt recht bröselig.

DSC_0415.JPG

DSC_0416.JPG

DSC_0417.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.