Sign in to follow this  
Bauforum24

Ammann setzt bei der Maschinen-Konstruktion auf Simulation und Praxis

Recommended Posts

Bauforum24
In der Theorie ist alles möglich, entscheidend ist aber die Praxis. Damit beides gut zusammen passt, verfolgt die Ammann Verdichtung GmbH in Hennef in der Maschinenentwicklung die gesunde Mischung aus computergestützter Simulation, praktischer Erfahrung und Anwender-Feedback. Auf diese Weise ist auch die ACR-Serie der Ammann Vibrationsstampfer entstanden. Die Maschinen werden von Ammann mit einer hohen Verdichtungsleistung, selbst unter harten Bedingungen, beworben. Zudem sollen die Vibrationsstampfer besonders bedienungsfreundlich sein.

-
Bauforum24 TV Video und Web TV Inhalt Bauforum24 präsentiert: Video: Ammann Anbauverdichter ACA 750 - GaLaBau 2012
-

Noch bis vor fünfzehn Jahren wurden Maschinen überwiegend zweidimensional gezeichnet, fast wie am Reißbrett. ?Heutzutage werden die Geräte in aufwendigen 3D-Simulationen von vorne bis hinten durchmodelliert", sagt Oliver Jasper, Vertriebsleiter Deutschland bei Ammann. ?Bei uns fließen in allen Planungsphasen allerdings auch die praktischen Erfahrungen der Konstrukteure und Vertriebsmitarbeiter mit ein. Auf diese Weise führen wir das gesamte Know-how der Kollegen zum bestmöglichen Ergebnis zusammen."

Ammann_Vibrationssstampfer_1.jpg


Der Ammann Vibrationsstampfer bewährt sich auch deshalb in der Praxis, weil bereits bei der
Maschinenentwicklung praktische Erfahrungen berücksichtigt wurden.


Eine Anforderung war beispielsweise eine Kräfte schonende Anwendung. Hierfür legten die Konstrukteure den Schwerpunkt bei den Stampfern besonders niedrig. So soll ein Laufverhalten ermöglicht werden, bei dem der Bediener nur noch führen und nicht mehr halten muss. Aus ähnlich praktischen Überlegungen entwickelten sie das neue Luftfilterkonzept. Der Filter kann nun ohne den Einsatz von Werkzeug waagrecht herausgenommen werden, sodass die Verunreinigungen beim Ausbau nicht zurück in den Motorblock fallen.

Ammann_Vibrationssstampfer_3.jpg


Aufgrund des schnellen Vortriebs muss die
Maschine nur noch geführt und nicht mehr
gehalten werden.


Die Simulation des Modells wird dann beim Bau eines Prototyps in die Praxis umgesetzt. Diese Maschine wird bei internen Versuchen hinsichtlich Funktionalität und Handhabung auf Herz und Nieren geprüft. Dies schließt auch einen abschließenden Dauerbelastungstest ein. Hat das Gerät alle Tests bestanden, geht es in die Vorserie. Im Rahmen eines Feldversuchs sind nun die Anwender am Zuge. Wie ist die Maschine zu handhaben? Wie verhält es sich mit der Ergonomie? Das gesammelte Feedback dieser praktischen Anwendungen wird ausgewertet und in die weitere Entwicklung eingebracht.

Ein solches Kundenfeedback war beispielsweise die Basis für den höhenverstellbaren Führungsbügel, der zusätzlich durch elastische Lagerung gegen Vibrationen gedämpft ist und so für komfortables Arbeiten sorgen soll. Oder der offene Bügel, der laut Ammann ein einfaches Umgreifen ermöglicht, um die Maschine auch nahe an Hauswänden und Mauern einsetzen zu können. Aus dem Graben- und Kanalbau wurde der baustellengerechte Motorschutz gegen Einwirkungen von oben angeregt.

Ammann_Vibrationssstampfer_2.jpg


Für eine gute Ergonomie sorgt der höhenverstellbare Führungsbügel.

?Mit dieser Entwicklungsstrategie stellen wir sicher, dass wir Leistungsstärke, Wirtschaftlichkeit und Bedienkomfort gleichermaßen berücksichtigen und auch umsetzen können", so Jasper.

Bauforum24 Firmeninformationen, Profile oder Links Weitere Informationen: Ammann Group Deutschland Webseite

(© Fotos: Ammann Verdichtung)

Bauforum24 - weitere Inhalte, Medien und Diskussionen

Mehr News aus der Baubranche...

Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (06.08.2012): Ammann Verdichter im neuen Kleid auf der GaLaBau2012

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.