Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,231

Search the Community

Showing results for tags 'wartungsfreundlichkeit'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Develon
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fricke Gruppe
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Materials
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Werkzeughersteller versch.
    • Einhell
    • Fein
    • Fiskars
    • SABO-Maschinenfabrik
    • Steinel
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • wolfcraft
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Calendars

  • Messen & Events

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Bauforum24

    Develon DX17Z-7 und DX19-7

    Czech Republic - DEVELON (vormals Doosan Construction Equipment) hat die neuen Minibagger DX17Z-7 Zero Tail Swing und DX19-7 auf den Markt gebracht. Die Stufe V-konformen Minibagger. Beide neuen Modelle bieten deutlich mehr Leistung, Vielseitigkeit, Bedienerkomfort und Wartungsfreundlichkeit als die Maschinen der Vorgängergeneration, die sie ersetzen. Bauforum24 Artikel (22.01.2024): Bobcat auf der Intermat 2024 Develon DX19-7 Minibagger Beide Modelle werden vom Stufe V-konformen Kubota D902-Dieselmotor angetrieben, der eine um 20 % höhere Bruttoleistung von 12,1 kW (16,5 PS) bei 2400 U/min bietet. Außerdem hat der Motor einen um 25 % größeren Hubraum sowie ein um 29 % höheres Motordrehmoment von 54,6 Nm bei 1900 U/min. Dass neben einer hohen Gesamtzuverlässigkeit auch in einer geringeren Belastung des Motors und anderer Komponenten resultiert. Abgesehen von der höheren Effizienz ist der Kubota D902-Motor zudem für seine hohe Zuverlässigkeit, Wartungsfreundlichkeit und lange Lebensdauer bekannt. Vielseitige und robuste Oberwagen Die neue Plattformgestaltung und die neuen Oberwagen der Modelle DX17Z-7 und DX19-7, die im neuen globalen Stil der nächsten Generation von Develon-Minibaggern gehalten sind, bieten nun eine noch bessere Robustheit und Langlebigkeit. Dank kompakter Abmessungen eignen sich beide Maschinen ideal für Arbeiten auf engstem Raum in Bau-, Landschaftsbau- und Versorgungsprojekten. Develon DX17Z-7 Minibagger Sowohl der DX17Z-7 als auch der DX19-7 haben standardmäßig einen 1,75-m-Ausleger und einen 1,03-m-Löffelstiel, wobei für beide Modelle optional ein längerer 1,23-m-Löffelstiel erhältlich ist. Der DX17Z-7 hat serienmäßig ein 180-kg-Gussgegengewicht. Zusätzlich gibt es ein 85-kg-Zusatzkontergewicht für den Einsatz mit dem optionalen längeren Arm. Der Heckschwenkradius wurde beim DX17Z-7 im Vergleich zum Vorgängermodell um 6,5 % auf nur noch 645 mm reduziert. Bei Verwendung des zusätzlichen 85-kg-Gegengewichts erhöht sich der Heckschwenkradius auf 720 mm. Sowohl in der Standard- als auch in der Langarmversion des DX19-7 kommt ein integriertes 65-kg-Gussgegengewicht zum Einsatz. Die vordere Baugruppe ist sowohl beim DX17Z-7 als auch beim DX19-7 durch Zylinderschutzvorrichtungen geschützt, um Kollisionen oder mögliche Schäden jeglicher Art zu vermeiden, und hat eine optimale Hydraulikschlauchanordnung, die durch die Auslegerstruktur verläuft und von dieser geschützt wird. Dies verringert das Risiko von Schlauchschäden und -ausfällen, minimiert die Notwendigkeit von Reparaturen und Ausfallzeiten und erhöht die Produktivität und Effizienz der Ausrüstung. Flexible Hydraulik Standardmäßig ist ein Ein- und Zweiwege-Proportionaldurchfluss mit einfachem Zugang zum Auswahlventil vorgesehen. Der Durchfluss lässt sich einfach über ein Rändelrad am rechten Joystick steuern, was eine bessere Durchflusskontrolle und mehr Komfort für den Fahrer bietet. Da bei beiden Modellen bereits Schnellkupplungsleitungen vorhanden sind, kann der Fahrer durch Drücken einer Sicherheitstaste auf der linken Konsole auf den Einsatz einer Schnellkupplung umschalten. Daraufhin erscheint auf dem 5-Zoll-Digitaldisplay in der Kabine eine Warnmeldung als Hinweis für den Fahrer, der dann einfach per Tastendruck am rechten Joystick mit dem Schnellwechslerbetrieb beginnen kann. Der DX17Z-7 und der DX19-7 haben beide einfahrbare 230-mm-Raupen, wobei die Breite zwischen den Raupen hydraulisch von 1290 mm auf 994 mm reduziert werden kann. Ferner haben beide Maschinen ein klappbares Schild. Fahrer können die Breite des Laufwerkes und Abmessungen der Minibagger anpassen, um durch enge Räume zu navigieren. Dies geschieht durch Drücken eines weiteren Schalters, wodurch der Fahrer den Raupenabstand mit dem Schildhebel anpassen kann. Dank der verstellbaren Breite kann der Fahrer das Gewicht gleichmäßiger verteilen und für mehr Stabilität beim Graben oder Heben sorgen. Auch beim Transportieren sind die einfahrbaren Raupen praktisch. Der DX17Z-7 ist mit einem Schutzdach erhältlich, während der DX19-7 wahlweise mit Schutzdach oder Kabine lieferbar ist. Beide Maschinen haben eine gemeinsame Konfiguration für die Joystick- und Schaltersteuerung: Linke Bedienkonsole Linker Joystick zur Steuerung der Schwenk- und Löffelstielbewegungen Schnellwechsler-Schalter Hebel Motordrehzahlregelung Schalter für Arbeitsscheinwerfer Rechte Bedienkonsole Rechter Joystick mit Bedienelementen für Hupe, Bremsschalter, Rändelrad für die Ein- und Zweiwege-Hydraulik sowie dem Schnellwechsler-Schalter Schildhebel Schalter zum Ein-/Ausfahren der Raupen Fahralarm-Schalter Rundumlichtschalter 12-V-Steckdose Zur besseren Kontrolle für den Fahrer ist der Fahrgeschwindigkeitsschalter in die Fahrsteuerhebel integriert und ermöglicht so eine schnelle Geschwindigkeitsanpassung und bessere Steuerbarkeit. Die Kontrollleuchte für die Fahrgeschwindigkeit leuchtet auf dem 5-Zoll-Digitaldisplay auf, um den Fahrer darauf hinzuweisen, dass die Maschine eingeschaltet ist. Das neue 5-Zoll-Digitaldisplay ersetzt das einfache Anzeigefeld der Vorgängermodelle und enthält wichtige Informationen für den Fahrer. Dazu gehören Sicherheitsfunktionen, wie beispielsweise Warnanzeigen bei Problemen mit der Maschine, die durch einen Summerton angekündigt werden. Auch Wartungsintervalle können auf dem Display überwacht werden, was zu einer proaktiven Wartung und minimierten Ausfallzeiten und Reparaturkosten beiträgt. Zur Kabinenversion des DX19-7 gehört ein Radio, um dem Fahrer Unterhaltung und ein komfortables Arbeitsumfeld zu bieten. Die Kabine des DX19-7 ist serienmäßig mit einer Heizung ausgestattet (inkl. Luftzirkulation über drei Lüftungsschlitze), die bei kaltem Wetter ausgezeichnete Bedingungen für den Fahrer sicherstellt und zudem die Arbeitssaison verlängert. Bei geschlossener Tür gelangen weder Lärm noch Staub in die Kabine. Ein leistungsstarkes Enteisungssystem sorgt für dauerhaft klare Sicht und eine sicherere Arbeitsumgebung. Dadurch werden auch temperaturbedingte Schäden wie beispielsweise durch Feuchtigkeitsbildung verhindert. Der Heizungsschalter befindet sich auf der rechten Seite der Konsole und ermöglicht einen zweistufigen Betrieb zwischen niedriger und hoher Lüftergeschwindigkeit. Beide Modelle haben serienmäßig eine mechanische Sitzfederung, die mehrfach verstellbar ist, um den unterschiedlichen Körperformen und -größen der Fahrer Rechnung zu tragen. LED-Leuchten und ein Rundumwarnlicht gehören ebenfalls zur Serienausstattung beider Modelle. Sie erhöhen die Sicherheit, indem sie die Sicht für den Fahrer verbessern und andere Mitarbeiter vor Ort warnen. Außerdem sorgen sie bei allen Lichtverhältnissen für eine sichere und komfortable Arbeitsumgebung. Der DX17Z-7 hat serienmäßig eine LED-Leuchte am Ausleger, der DX19-7 eine Leuchte am Ausleger (sowohl Schutzdach- als auch Kabinenversion), wobei die Kabinenversion über eine weitere Leuchte am oberen, hinteren Teil der Kabine verfügt. Weitere Informationen über DEVELON finden Sie unter: https://eu.develon-ce.com/en/ Weitere Informationen: Develon | © Fotos: Develon
  2. Czech Republic - DEVELON (vormals Doosan Construction Equipment) hat die neuen Minibagger DX17Z-7 Zero Tail Swing und DX19-7 auf den Markt gebracht. Die Stufe V-konformen Minibagger. Beide neuen Modelle bieten deutlich mehr Leistung, Vielseitigkeit, Bedienerkomfort und Wartungsfreundlichkeit als die Maschinen der Vorgängergeneration, die sie ersetzen. Bauforum24 Artikel (22.01.2024): Bobcat auf der Intermat 2024 Develon DX19-7 Minibagger Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    CAT Radlader überarbeitet

    Garching, 24.01.2020 - Natürlich sollen auch die Radlader von Cat in der Klasse 13 bis 17 Tonnen Einsatzgewicht ihren größeren Vertretern in Sachen hoher Betriebseffizienz und Wartungsfreundlichkeit sowie in quasi sprichwörtlicher Langlebigkeit in nichts nachstehen. Mit mehreren konstruktiven Verbesserungen wertet Caterpillar darum die Modelle Cat 926M, 930M und 938M auf. Im Wesentlichen wurde die Sicht auf das Anbaugerät, der Fahrerkomfort und die Maschinenleistung verbessert. Merkmale der großen Radlader wurden übernommen und integriert. Bauforum24 Artikel (13.01.2020): Integrierte Technologien für Cat Bagger Mit mehreren konstruktiven Verbesserungen wertet Caterpillar die Modelle Cat 926M, 930M und 938M auf. Im Wesentlichen wurde die Sicht auf das Anbaugerät, der Fahrerkomfort und die Maschinenleistung verbessert. Der neue Fusion-Schnellwechsler, der bequem von der Kabine aus aktiviert werden kann, erhöht die Sicht auf das Anbaugerät, was gerade bei häufigem Wechsel ein wesentlicher Vorteil ist. Dazu trägt der einteilige Gussrahmen des Wechslers mit verlagerten Betätigungszylindern bei. Eine neue Konstruktion des Torsionsrohrs aus Guss für die neuen 930M- und 938M-Modelle verbessert die Sicht des Fahrers, auch wenn sich das Anbaugerät in einer angehobenen Stellung befindet. Der neue Standard-Hubrahmen sorgt für freien Blick auf die Gabelspitze und auf die Schaufelkanten. Durch die neue Schlauchverlegung an der Seite des Hubrahmens wird die Übersicht ebenfalls verbessert. Bessere Sichtverhältnisse bei Dunkelheit werden durch die optionale LED-Beleuchtung erreicht. Mit den neuen LED-Frontfahrscheinwerfern wird die Lichtverteilung mit Abblend- oder Fernlicht verbessert. Ein neues Zusatz-Arbeitsscheinwerferpaket bietet nun auch eine Leuchte in der Tankkammer, um den Tankvorgang bei schlechten Lichtverhältnissen zu erleichtern. Für die neuen Radlader dieser Klasse gibt es nun Ausrüstungen, die bisher den größeren Radladern von Cat vorbehalten waren. Sie können mit dem Cat Production Management (CPM), automatischer Zentralschmierung, Reifendrucküberwachung (TPM) und hydraulischen Rohrbruchsicherungen ausgerüstet werden. Neue Sitze bringen mehr Komfort für den Fahrer mit sich und steigern die Arbeitseffizienz durch entspanntes Arbeiten. Neue Gewebeausführungen verbessern den Luftstrom bei den verschiedenen Sitzoptionen für alle Modelle der kleinen Cat Radlader. Alle Sitze sind mit gut sichtbaren orangefarbenen Sicherheitsgurten ausgestattet, sodass auf einen Blick zu erkennen ist, ob der Fahrer den Sicherheitsgurt angelegt hat. Der beheizte luftgefederte Premium-Fahrersitz ist vollständig verstellbar und mit Stoffbezug, mechanischer Lendenwirbelstütze, Armlehnen und Sitzflächenneigung ausgestattet. Alle Sitze sind mit gut sichtbaren orangefarbenen Sicherheitsgurten ausgestattet, sodass auf einen Blick zu erkennen ist, ob der Fahrer den Sicherheitsgurt angelegt hat. Der beheizte luftgefederte Premium-Fahrersitz ist vollständig verstellbar und mit Stoffbezug, mechanischer Lendenwirbelstütze, Armlehnen und Sitzflächenneigung ausgestattet. Der neue Cat 930M setzt zudem neue Maßstäbe in Sachen Maschinenleistung. Mit dem Cat Motor C7.1 erfüllt der überarbeitete 930M bereits die EU-Emissionsstufe V. Er bietet außerdem eine höhere Brutto-Motorleistung, Ausbrechkraft und Kipplast im Vergleich zum Vorgänger. Mit den neuen Updates und Verbesserungen steigt der 930M mit dem Paket für Umschlagmaschinen nun in eine höhere Leistungsklasse auf und bildet damit eine günstige Alternative im Vergleich mit größeren Maschinen. Der neue Fusion-Schnellwechsler, der bequem von der Kabine aus aktiviert werden kann, erhöht die Sicht auf das Anbaugerät, was gerade bei häufigem Wechsel ein wesentlicher Vorteil ist. Für die neuen Radlader dieser Klasse gibt es nun Ausrüstungen, die bisher den größeren Radladern von Cat vorbehalten waren. Sie können mit dem Cat Production Management (CPM), automatischer Zentralschmierung, Reifendrucküberwachung (TPM) und hydraulischen Rohrbruchsicherungen ausgerüstet werden. Mit dem CPM wird das Gewicht in der Schaufel erfasst, bevor der Fahrer mit seinem Arbeitsgerät volle Fahrt aufnimmt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die richtige Materialmenge geladen wird, um die Anzahl der Arbeitstakte zu verringern und für optimale Ausladung der LKWs zu sorgen. Die automatische Zentralschmierung von Cat ist vollständig in die Konstruktion des Laders und in das Display der Fahrerkabine integriert; so wird sichergestellt, dass die Drehpunkte der Arbeitsausrüstung mit der richtigen Schmierfettmenge automatisch und ohne Überschuss abgeschmiert werden. Dadurch wird nicht nur die tägliche Wartungsroutine, sondern auch der Buchsenverschleiß reduziert. Mit einem kurzen Blick auf das Display der Fahrerkabine sieht der Fahrer auf den Ladern, die mit TPM ausgestattet sind, die aktuellen Reifendrücke, und das System warnt, wenn diese zu niedrig oder zu hoch ausfallen. Das senkt den Reifenverschleiß und verhindert, dass unnötig Kraftstoff verbraucht wird, wenn es der Fahrer sonst nicht bemerkt. Weitere Informationen: Zeppelin Baumaschinen GmbH| © Fotos: Caterpillar/Zeppelin
  4. Garching, 24.01.2020 - Natürlich sollen auch die Radlader von Cat in der Klasse 13 bis 17 Tonnen Einsatzgewicht ihren größeren Vertretern in Sachen hoher Betriebseffizienz und Wartungsfreundlichkeit sowie in quasi sprichwörtlicher Langlebigkeit in nichts nachstehen. Mit mehreren konstruktiven Verbesserungen wertet Caterpillar darum die Modelle Cat 926M, 930M und 938M auf. Im Wesentlichen wurde die Sicht auf das Anbaugerät, der Fahrerkomfort und die Maschinenleistung verbessert. Merkmale der großen Radlader wurden übernommen und integriert. Bauforum24 Artikel (13.01.2020): Integrierte Technologien für Cat Bagger Mit mehreren konstruktiven Verbesserungen wertet Caterpillar die Modelle Cat 926M, 930M und 938M auf. Im Wesentlichen wurde die Sicht auf das Anbaugerät, der Fahrerkomfort und die Maschinenleistung verbessert. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
×
  • Create New...