Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,516

Search the Community

Showing results for tags 'kärcher'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Develon
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fricke Gruppe
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hako
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Materials
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Werkzeughersteller versch.
    • Einhell
    • Fein
    • Fiskars
    • SABO-Maschinenfabrik
    • Steinel
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • wolfcraft
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Calendars

  • Messen & Events

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 19 results

  1. Harz/Winnenden - An Deutschlands höchster Trinkwassertalsperre, der Rappbodetalsperre im Harz, entsteht ein monumentales Kunstwerk. In enger Zusammenarbeit mit dem Familienunternehmen Kärcher, dass das Projekt im Rahmen seines Kultursponsorings kostenlos unterstützt, und dem Talsperrenbetrieb Sachsen-Anhalt (TSB) erschafft der Künstler Klaus Dauven auf der Oberfläche der 400 Meter breiten und 100 Meter hohen Staumauer ein 40.000 m² großes sogenanntes Reverse Graffiti. Bauforum24 Artikel (08.05.2024): NT 50/1 K von Kärcher An Deutschlands höchster Trinkwassertalsperre, der Rappbodetalsperre im Harz, entsteht ein monumentales Kunstwerk. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  2. Bauforum24

    Kärcher Kultursponsoring

    Harz/Winnenden - An Deutschlands höchster Trinkwassertalsperre, der Rappbodetalsperre im Harz, entsteht ein monumentales Kunstwerk. In enger Zusammenarbeit mit dem Familienunternehmen Kärcher, dass das Projekt im Rahmen seines Kultursponsorings kostenlos unterstützt, und dem Talsperrenbetrieb Sachsen-Anhalt (TSB) erschafft der Künstler Klaus Dauven auf der Oberfläche der 400 Meter breiten und 100 Meter hohen Staumauer ein 40.000 m² großes sogenanntes Reverse Graffiti. Bauforum24 Artikel (08.05.2024): NT 50/1 K von Kärcher An Deutschlands höchster Trinkwassertalsperre, der Rappbodetalsperre im Harz, entsteht ein monumentales Kunstwerk. Durch das gezielte Abtragen von Verschmutzungen mit Kärcher-Hochdruckreinigern entsteht aus dem Kontrast von gereinigter und ungereinigter Fläche eine Zeichnung, die Schmetterlinge der in der Region vorkommenden Art des „Kleinen Eisvogels“ zeigt. Auf spektakuläre Art seilen sich hierfür der Künstler und ein von Kärcher geleitetes Team von Industriekletterern ab. Die Arbeiten sind bereits gestartet und laufen noch bis in die zweite Julihälfte hinein. Durch das gezielte Abtragen von Verschmutzungen mit Kärcher-Hochdruckreinigern entsteht aus dem Kontrast von gereinigter und ungereinigter Fläche eine Zeichnung, die Schmetterlinge zeigt. „Bei meiner Motivwahl lasse ich mich immer von den Gegebenheiten vor Ort inspirieren. An der Talsperre sind mir die Freizeitaktivitäten in der Luft aufgefallen: Aus allen Richtungen scheint jemand 'angeflogen' zu kommen. Hinzu kommt, dass ich im ländlichen Raum grundsätzlich mit Naturmotiven arbeite“, erklärt der Künstler Klaus Dauven. „Die Schmetterlinge schienen mir hier passend und lassen außerdem die an sich schwere und dominante Wand deutlich leichter wirken und betten sie harmonisch in die umgebende Natur ein. Wichtig war mir auch der ökologische Gedanke, da der 'Kleine Eisvogel' vom Aussterben bedroht ist.“ Wie seine anderen Reverse Graffitis wird auch dieses durch Witterung und biologischen Bewuchs mit der Zeit verschwinden. Die Zeichnung entsteht durch den Kontrast von gereinigter und ungereinigter Fläche. „Wir freuen uns sehr über die künstlerische Gestaltung unserer Staumauer, die damit neben ihrer wichtigen infrastrukturellen Rolle nun auch zu einem optischen Highlight wird. Das Projekt kommt überdies genau richtig zum 65-jährigen Jubiläum der Talsperre, das wir dieses Jahr feiern“, sagt Burkhard Henning, Geschäftsführer der TSB. Erstellung der Zeichnung Um die Zeichnung anzubringen, hat Kärcher ein Team von Spezialisten zusammengestellt: Darunter Industriekletterer, die sich von der Dammkrone abseilen und ca. 1.100 Ökomarker auf der verschmutzten Oberfläche anbringen. Unterstützt werden sie von Vermessungstechnikern, die vom Boden aus die entsprechenden Stellen an der Wand mithilfe von Lasertechnik markieren. Im zweiten Schritt arbeiten die Kletterer mit Hochdruckreinigern nach dem Prinzip „Malen nach Zahlen“ das Motiv aus dem Schmutz, bestehend aus Moos, Flechten und Pilzbewuchs, heraus. Bei den Arbeiten wird besonderer Wert auf ein nachhaltiges Vorgehen gelegt: Das Wasser kommt aus dem Staubecken und der Strom vom Wasserkraftwerk der Staumauer. Die Kletterer arbeiten mit Hochdruckreinigern nach dem Prinzip „Malen nach Zahlen“ das Motiv aus dem Schmutz, bestehend aus Moos, Flechten und Pilzbewuchs, heraus. Über Klaus Dauven Klaus Dauven wurde am 6. Juni 1966 in Düren geboren. Er studierte an den Kunstakademien in Düsseldorf, Münster und Aix-en-Provence, sein Hauptaugenmerk lag von Beginn an auf Zeichnungen. 1997 entdeckte er die Technik des „Reverse Graffiti“, bei der er Zeichnungen mit einem Staubsauger oder einem Hochdruckreiniger erstellt, indem er Patina entfernt. Zu seinen bekanntesten Werken gehören Zeichnungen auf Staumauern in Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Japan und Südkorea. In Deutschland zeichnete er bereits ein Reverse Graffiti an der Talsperre Eibenstock (2012) bei Zwickau und eines an der Oleftalsperre in der Eifel (2007). Bei den Arbeiten wird besonderer Wert auf ein nachhaltiges Vorgehen gelegt: Das Wasser kommt aus dem Staubecken und der Strom vom Wasserkraftwerk der Staumauer. Weitere Informationen: Alfred Kärcher | © Fotos: Kärcher
  3. 250,-€ LIDL Hochdruckreiniger gegen KÄRCHER K7 für 650,-€ im Vergleichs Test. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  4. 250,-€ LIDL Hochdruckreiniger gegen KÄRCHER K7 für 650,-€ im Vergleichs Test. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  5. Winnenden - Ob nach Unwettern auf Baustellen oder bei Leckagen in Industriebetrieben: Oft müssen große Mengen Schmutzwasser schnell beseitigt werden, um Schäden zu vermeiden und weiter arbeiten zu können. Der neue Nass-/Trockensauger NT 50/1 K saugt das Wasser an und verfügt über eine leistungsstarke Entsorgungspumpe, die pro Minute über 300 Liter Schmutzwasser bewältigt. Ein Grobschmutzfilter verhindert das Verstopfen der Entsorgungspumpe und sorgt dafür, dass angesaugter Grobschmutz wie kleine Steine, Laub, Holzstücke oder Reste von Baumaterial zuverlässig im Filterkorb verbleibt. Bauforum24 Artikel (24.02.2022): Kärcher stemmt Mammutprojekt in Paris Mit einem stufenlos verstellbaren Schubbügel kann der Nass-/Trockensauger bequem zum Einsatzort auf der Baustelle oder im Industriebetrieb transportiert werden. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  6. Bauforum24

    NT 50/1 K von Kärcher

    Winnenden - Ob nach Unwettern auf Baustellen oder bei Leckagen in Industriebetrieben: Oft müssen große Mengen Schmutzwasser schnell beseitigt werden, um Schäden zu vermeiden und weiter arbeiten zu können. Der neue Nass-/Trockensauger NT 50/1 K saugt das Wasser an und verfügt über eine leistungsstarke Entsorgungspumpe, die pro Minute über 300 Liter Schmutzwasser bewältigt. Ein Grobschmutzfilter verhindert das Verstopfen der Entsorgungspumpe und sorgt dafür, dass angesaugter Grobschmutz wie kleine Steine, Laub, Holzstücke oder Reste von Baumaterial zuverlässig im Filterkorb verbleibt. Bauforum24 Artikel (24.02.2022): Kärcher stemmt Mammutprojekt in Paris Mit einem stufenlos verstellbaren Schubbügel kann der Nass-/Trockensauger bequem zum Einsatzort auf der Baustelle oder im Industriebetrieb transportiert werden. Das abgesaugte Wasser wird über einen Garten- oder Feuerwehrschlauch beispielsweise in die Kanalisation geführt. Mit dem NT 50/1 Mwf bringt Kärcher zudem ein Gerät für Feuerwehren und Katastrophenschutz auf den Markt, das einen Personenschutzschalter bietet, Fehlerströme sofort detektiert und Anwender vor Stromschlägen schützt. Kann große Mengen Schmutzwasser schnell beseitigen: der NT 50/1 K. Ein Nass-/Trockensauger für das Abpumpen von Schmutzwasser muss nicht nur leistungsstark, sondern auch schnell einsatzbereit sein. Daher ist der NT 50/1 K serienmäßig mit einer Geka-Kupplung ausgestattet, die sich mit den meisten Wasserschläuchen einfach verbinden lässt. Am robusten 50 l-Behälter, der die Entsorgungspumpe und den Filterkorb beinhaltet, sind Lenkrollen aus Metall verbaut, so dass der Sauger sich leicht vom Fahrzeug zum Einsatzort und zurück transportieren lässt. Dank stufenlos verstellbarem Schubbügel und geringem Grundgewicht des Geräts ist die Handhabung für Anwender sehr ergonomisch. Für den Einsatz im katastrophenschutz oder bei der Feuerwehr: der NT 50/1 Mwf mit integriertem PRCD-K Personenschutzschalter und einem druckwasserdichtem IP68-Stecker. Je nach abzusaugender Wassermenge ist es zwischendurch möglich, dass die Wasserfördermengen von Sauger und Pumpe nicht synchron laufen. Ist dies der Fall, schaltet das Gerät zwischendurch die Turbine ab. Um eine solche Zwischenabschaltung zu vermeiden, können Anwender beim NT 50/1 die Saugleistung über eine Falschluftmuffe stufenlos anpassen. Die Muffe ist zwischen Schlauch und Krümmer angebracht und sorgt dafür, dass bei Bedarf Luft statt Wasser angesaugt wird. Dadurch ist weniger Wasser von der Pumpe zu entsorgen und es kann ohne Pause gearbeitet werden. Dank eines robusten 50 l-Behälters, einer Geka-Kupplung für gängige Schläuche und einer Entsorgungspumpe kann der Nass-/Trockensauger Schmutzwasser und Grobschmutz aufnehmen und abtransportieren. Volle Sicherheit für Katastrophenschutz: der neue NT 50/1 Mwf Neben dem neuen Nass-/Trockensauger für Bau und Industrie präsentiert Kärcher mit dem NT 50/1 Mwf ein Modell, das auf die Bedürfnisse in der Arbeit von Feuerwehr und Katastrophenschutz zugeschnitten ist. Die qualitativ hochwertige Entsorgungspumpe fördert bis zu 330 Liter pro Minute und kann somit sehr große Wassermengen beseitigen, wie sie bei Löscharbeiten oder Hochwassereinsätzen anfallen, wenn Keller ausgepumpt werden müssen. Dank C-Kupplung ist das Gerät mit allen gängigen Feuerwehrschläuchen kompatibel und schnell einsatzbereit. Der PRCD-K-Personenschutzschalter (Portable Residual Current Device) mit druckwasserdichtem IP68-Stecker erkennt Fehlerströme in Sekundenbruchteilen und unterbricht die Stromzufuhr. So ist ein zuverlässiger Schutz vor lebensgefährlichen Stromschlägen gegeben. Die robuste Bodendüse aus Aluminium ist für intensive Einsätze ausgelegt. Der NT 50/1 Mwf kann auch bei mit ausgelaufenem Heizöl verschmutztem Wasser eingesetzt werden, da der Schlauch ölbeständig ist und somit nicht auf die im Öl enthaltenen Chemikalien reagiert. Alle anderen Ausstattungsmerkmale entsprechen dem NT 50/1 K. Ob nach Hochwasserkatastrophen oder Feuerlöscharbeiten, mit dem NT 50/1 Mwf können Erdgeschosse und Keller gereinigt werden. Ausgestattet mit einer C-Kupplung ist das Gerät mit allen gängigen Feuerwehrschläuchen kompatibel und schnell einsatzbereit. Weitere Informationen: Alfred Kärcher | © Fotos: Kärcher
  7. Bauforum24

    Kärcher Municipal auf der IFAT 2022

    Winnenden, April 2022 - Auf der Messe IFAT 2022, die vom 30. Mai bis 3. Juni in München stattfindet, präsentiert Kärcher Municipal auf über 400 m² zahlreiche leistungsstarke Reinigungslösungen und neue flexible Finanzierungsmodelle für die Kommune. Bauforum24 Artikel (24.02.2022): Kärcher stemmt Mammutprojekt in Paris Kärcher Municipal stellt auf der IFAT 2022 unter anderem das neue Schwemmfahrzeug auf Basis der Kehrmaschine Kärcher MC 250 vor. Dazu gehört unter anderem das neue Schwemmfahrzeug zur Nassreinigung im öffentlichen Raum, das auf der Kehrmaschine Kärcher MC 250 basiert. Damit können Anwender hohe Mengen feiner Staubpartikel ebenso wegschwemmen wie gröbere Verschmutzungen. Der große Tank mit 1.900 Litern erlaubt längere Arbeitseinsätze und ein Arbeitsdruck von bis zu 175 bar sorgen für effizientes Arbeiten. Zudem sind je nach Einsatzzweck Schwemmbalken mit verschiedenen Funktionen verfügbar, und für die manuelle Reinigung lässt sich ein Hochdruckreiniger mitführen. Kunden benötigen immer wieder flexible Finanzierungsmöglichkeiten, um erfolgreich am Markt aufzutreten. Durch die Gründung der Kärcher Financial Solutions GmbH (KFS) adressiert der Reinigungsspezialist genau diesen Bedarf. Über die hauseigene Finanzierung verfolgt Kärcher das Ziel, seinen Kunden auch in diesem Bereich eine echte Partnerschaft anzubieten. Zum Portfolio zählen klassische Leasing-Lösungen, wobei das Unternehmen zusätzlich Pay-per-Use-Varianten anbieten wird. Weitere Informationen: Kärcher | © Fotos: Kärcher
  8. Winnenden, April 2022 - Auf der Messe IFAT 2022, die vom 30. Mai bis 3. Juni in München stattfindet, präsentiert Kärcher Municipal auf über 400 m² zahlreiche leistungsstarke Reinigungslösungen und neue flexible Finanzierungsmodelle für die Kommune. Bauforum24 Artikel (24.02.2022): Kärcher stemmt Mammutprojekt in Paris Kärcher Municipal stellt auf der IFAT 2022 unter anderem das neue Schwemmfahrzeug auf Basis der Kehrmaschine Kärcher MC 250 vor. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  9. Bauforum24

    Kärcher stemmt Mammutprojekt in Paris

    Paris (Frankreich) / Winnenden, 23.02.2022 - Auf einem der bekanntesten Plätze von Paris, der Place de la Concorde, findet derzeit ein außergewöhnliches Reinigungsprojekt statt: Der 3.300 Jahre alte Obelisk von Luxor wird anlässlich des 200. Jahrestages der Entzifferung der ägyptischen Hieroglyphen restauriert und schonend gereinigt. Bauforum24 TV Video (15.07.2019): Hochdruckreiniger Test in den Werkzeug News #09 Der Reinigungseffekt auf den 3.300 Jahre alten Hieroglyphen ist deutlich sichtbar. Das Familienunternehmen Kärcher finanziert nicht nur die vollständige Restaurierung des wertvollen Denkmals im Rahmen seines Kultursponsorings, sondern führt auch die Reinigung selbst aus. Das Projekt soll im Laufe des Frühjahrs abgeschlossen werden. Intensive Kooperation „Wir sind sehr stolz auf unsere Partnerschaft mit dem französischen Kulturministerium und freuen uns, dass wir mit unserem Know-how und finanziellen Engagement zum Erhalt eines so prestigeträchtigen Monuments wie dem Obelisken von Luxor beitragen können,“ sagt Hartmut Jenner, Vorsitzender des Vorstands der Alfred Kärcher SE & Co. KG. In enger Abstimmung mit den Projektpartnern, wie der Regionaldirektion für kulturelle Angelegenheiten der Region Île-de-France (DRAC) im Kulturministerium, unter der Bauleitung des Chefarchitekten für historische Denkmäler, François Chatillon, und mit wissenschaftlicher Begleitung des Forschungslabors für historische Denkmäler setzt Kärcher das Konzept zur Restaurierung des Monumentes um. Das Unternehmen hat damit nicht nur die Finanzierung, sondern auch die Koordination für die substanzschonende Gesamtrestaurierung der 23 Meter hohen und 222 Tonnen schweren Säule übernommen. „Wir sind sehr erfreut darüber, dass Kärcher, Hand in Hand mit der DRAC, zur Erhaltung dieses für das französische Volk so wichtigen Kulturdenkmals beiträgt,” sagt Laurent Roturier, Regionaldirektor der DRAC. Der Großteil der Reinigung geschieht mit dem sogenannten Niederdruck-Mikropartikelstrahlverfahren, die Arbeiter tragen hierbei aus Sicherheitsgründen einen Schutzanzug und Vollatemschutz mit Frischluftzuführung. Hightech und Know-how im Einsatz Um die kostbare Originaloberfläche der historischen Fassade nicht zu beschädigen, wurde für sämtliche Maßnahmen ein umfangreicher Plan ausgearbeitet. Der Großteil der Reinigung geschieht mit dem sogenannten Niederdruck-Mikropartikelstrahlverfahren. Bei einem Oberflächendruck von nur 0,5 bis 1 bar und einem Abstand von 15 bis 20 cm können so die meisten durch Witterung und Emissonsverschmutzungen entstandenen Ablagerungen entfernt werden. Zum Schutz gegen dabei entstehende Feinstäube tragen die Reinigungsspezialisten einen Ganzkörperschutz mit Atemmaske und Frischluftzuführung. Das Podest und der Bodenbereich des Obelisken werden zusätzlich mit der schonenden Dampfstufe eines Heißwasser-Hochdruckreinigers gereinigt. Ein Team von Restauratoren reinigt außerdem Stellen am Podium, am Podest sowie Vergoldungen und Gravuren mit speziellen Radierschwämmen. Die Restauratoren kümmern sich auch um die Entfernung alter, mittlerweile schadhafter Epoxidharzverfugungen, die Neuverfugung und das Festigen schadhafter Stellen. Spezialisten für Vergoldung übernehmen abschließend die Überholung und Restaurierung des Blattgoldes des Pyramidions auf der Spitze des Obelisken. Eine Restauratorin festigt eine schadhafte Stelle mittels einer Spritze. Historischer Anlass Entziffert wurde die ägyptische Hieroglyphenschrift durch den französischen Sprachwissenschaftler Jean-François Champollion im Jahr 1822. Zum Gedenken an diesen geschichtsträchtigen Tag, gibt es in diesem Jahr in Frankreich zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen, unter anderem im Louvre und in Champollions Geburtsort Figeac. Obelisk von Luxor Der Obelisk auf dem Place de la Concorde wurde im 13. Jahrhundert vor Christus in der 19. Dynastie unter dem Pharao Ramses II. gefertigt und stand bis Anfang des 19. Jahrhunderts im Tempel von Luxor in Oberägypten. Der Vizekönig von Ägypten, Muhamed Ali Pascha, machte ihn 1829 dem französischen König Louis Philippe zum Geschenk. Der äußerst komplizierte Transport per Schiff nach Frankreich nahm drei Jahre in Anspruch und nachdem der Obelisk im Sommer 1834 in Paris ankam, dauerte es weitere zwei Jahre, bis er - vor über 200.000 Zuschauern und mithilfe einer aufwendigen Holzkonstruktion - aufgestellt werden konnte. Er ist das älteste Monument von Paris. Der eingerüstete und mit der künstlerisch gestalteten Bauplane versehene Obelisk auf der Place de la Concorde. Künstlerisch gestaltete Gerüstplane Gemeinsam mit der DRAC hatte Kärcher im Dezember Studenten der Kunsthochschule „Beaux-Arts de Paris“ aufgerufen, Entwürfe für die künstlerische Gestaltung der Gerüstplane einzureichen. Ausgewählt wurde der Vorschlag des Künstlers Jonathan Sobel. Sein Entwurf in Gelb (in Anlehnung an das bekannte Kärcher-Gelb sowie die ägyptische Sonne) und Grau (Pariser Himmel) zeigt Abbilder von Ramses II, Mehmed Ali, Charles X und Champollion, also vier Personen, die mit dem Werdegang des Denkmals verbunden sind. Die Zeichnungen der Portraits bestehen aus verschiedenen Symbolen, wie Hieroglyphen, dem Siegel Ramses II, Bilder der französischen Revolution oder des Schiffes, auf dem der Obelisk nach Frankreich transportiert wurde. Kultursponsoring von Kärcher Der Reinigungsgerätehersteller Kärcher hat im Rahmen seines Kultursponsoringprogramms seit 1980 weltweit über 160 Monumente und Gebäude restauratorisch gereinigt und damit maßgeblich zum Erhalt dieser wichtigen Kulturdenkmäler beigetragen. Dazu zählen neben dem Brandenburger Tor in Berlin auch die Freiheitsstatue von New York und die Präsidentenköpfe am Mount Rushmore. Die Reinigungsarbeiten finden stets in enger Zusammenarbeit mit Denkmalschützern, Restauratoren und Kunsthistorikern statt. Weitere Informationen: Alfred Kärcher SE & Co. KG | © Fotos: Kärcher
  10. Paris (Frankreich) / Winnenden, 23.02.2022 - Auf einem der bekanntesten Plätze von Paris, der Place de la Concorde, findet derzeit ein außergewöhnliches Reinigungsprojekt statt: Der 3.300 Jahre alte Obelisk von Luxor wird anlässlich des 200. Jahrestages der Entzifferung der ägyptischen Hieroglyphen restauriert und schonend gereinigt. Bauforum24 TV Video (15.07.2019): Hochdruckreiniger Test in den Werkzeug News #09 Der Reinigungseffekt auf den 3.300 Jahre alten Hieroglyphen ist deutlich sichtbar. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  11. Die BESTEN AMAZON BLACK FRIDAY WERKZEUG DEALS - von uns ausgewählt! ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  12. KRASS! Stärkste 230V Powerbank von INSTAGRID im Extrem Test ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  13. KRASS! Stärkste 230V Powerbank von INSTAGRID im Extrem Test ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  14. Die BESTEN AMAZON BLACK FRIDAY WERKZEUG DEALS - von uns ausgewählt! ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  15. Bauforum24

    WERKZEUG NEWS #09

    Taugt der billigste Hochdruckreiniger von Amazon? Und was können Akku Hochdruckreiniger wie der Worx Hydroshot? Wir testen sie und gehen auf jeden konkret ein. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  16. Bauforum24

    WERKZEUG NEWS #09

    Taugt der billigste Hochdruckreiniger von Amazon? Und was können Akku Hochdruckreiniger wie der Worx Hydroshot? Wir testen sie und gehen auf jeden konkret ein. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  17. Bauforum24

    BAU 2019 Rundgang

    Finger ab? Mit der neuen Festool Kreissäge bleibt der Finger dran. Unser Rundgang über die BAU 2019 mit vielen neuen Werkzeugen! ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Video
  18. Bauforum24

    BAU 2019 Rundgang

    Finger ab? Mit der neuen Festool Kreissäge bleibt der Finger dran. Unser Rundgang über die BAU 2019 mit vielen neuen Werkzeugen! ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  19. manomans

    Hochdruckreiniger

    Hi community, was für Hochdruckreiniger benutzt ihr zum reinigen eurer Maschinen (Bagger,teiflader,Rüttelplatte)? wir haben 2 alte Kärcher, allerdings brauchen wir einen neuen mit mehr Power (Dreckreste am Bagger) Gruß Michi
×
  • Create New...