Search the Community

Showing results for tags 'bauforum24'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • Case
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • Giant
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • HeidelbergCement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Kleemann
  • Klickparts GmbH
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Holcim
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Unimog
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Cat
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände
  • Vemcon

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 664 results

  1. Bauforum24

    Video: Bauforum24 News #13

    Bauforum24 News #13: On Tour zur Steinexpo, Gewinnspiel & #Freiflug 21.08.2017 - Drensteinfurt. Auf dem Weg zur Steinexpo enthüllt André ein neues Gewinnspiel(#FREIFLUG) und gibt die Gewinner des letzten bekannt! Obendrauf gucken wir uns die Steinexpo noch vor der Eröffung an und sprechen mit der Messeleitung. ► Webserie mit JP ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  2. Bauforum24

    Video: Bauforum24 News #13

    Bauforum24 News #13: On Tour zur Steinexpo, Gewinnspiel & #Freiflug 21.08.2017 - Drensteinfurt. Auf dem Weg zur Steinexpo enthüllt André ein neues Gewinnspiel(#FREIFLUG) und gibt die Gewinner des letzten bekannt! Obendrauf gucken wir uns die Steinexpo noch vor der Eröffung an und sprechen mit der Messeleitung. ► Webserie mit JP ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  3. Bauforum24

    Video: Bauforum24 News #12

    Bauforum24 TV NEWS #12: Heliumparty mit JP, Ausritt im Mustang V8 & ein Gewinner Drensteinfurt, 10.08.2017 - Heliumparty mit André & JP? Auch. Aber in den Bauforum24 News #12 gibt es noch einen Ausritt mit 422 Ponys im Mustang GT 5.0, ein paar Infos über die Zuschauer-Tour im Zeppelin (#FREIFLUG) über Deutschland, und ein paar Antworten auf Fragen die vielleicht gar nicht gestellt wurden... Außerdem geben wir den Gewinner des Wacker-Neuson-Fan-Pakets bekannt. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  4. Bauforum24

    Video: Bauforum24 News #12

    Bauforum24 TV NEWS #12: Heliumparty mit JP, Ausritt im Mustang V8 & ein Gewinner Drensteinfurt, 10.08.2017 - Heliumparty mit André & JP? Auch. Aber in den Bauforum24 News #12 gibt es noch einen Ausritt mit 422 Ponys im Mustang GT 5.0, ein paar Infos über die Zuschauer-Tour im Zeppelin (#FREIFLUG) über Deutschland, und ein paar Antworten auf Fragen die vielleicht gar nicht gestellt wurden... Außerdem geben wir den Gewinner des Wacker-Neuson-Fan-Pakets bekannt. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  5. Bauforum24

    Wolffkran ist neuer Partner des BTV

    München, Mai 2017 - Höchstleistung verbindet: Seit Januar 2017 ist Wolffkran offizieller Partner des Bayerischen Tennis-Verbandes sowie Titelsponsor eines neuen ATP-Challenger-Turniers in Bayern. Bauforum24 TV Video (29.03.2017): Video: Wolffkran plant Expansion in USA Helmut Schmidbauer (BTV-Präsident), Dr. Peter Schiefer (CEO Wolffkran), Dr. Peter Aurnhammer (Turnierveranstalter und Vizepräsident des BTV) und Lars Uebel (Chefcoach TennisBase Oberhaching) (v.l.n.r.) verkündeten die Partnerschaft am 11. Mai auf einer Pressekonferenz in der TennisBase Oberhaching BTV-Präsident Helmut Schmidbauer, BTV-Vizepräsident Dr. Peter Aurnhammer und Dr. Peter Schiefer (CEO WOLFFKRAN) gaben die Kooperation im Rahmen einer Pressekonferenz in der TennisBase Oberhaching am Donnerstag bekannt. Die Partner- schaft soll aus drei wesentlichen Säulenbestehen: der Unterstützung der Talentförderung, dem Ausbau der TennisBase Oberhaching sowie dem Titelsponsoring der „Wolffkran Open 2017“. Das neue ATP-Challenger-Turnier wird vom 14. bis 22. Oktober auf der Anlage des TC Ismaning seine Premiere feiern. Damit wird es neben den BMW Open ein weiteres ATP-Turnier im Großraum München geben. Mit Wolffkran an die Spitze: Die Nachwuchsprofis der TennisBase Oberhaching Cedrik-Marcel Stebe, Maximilian Marterer und Kevin Krawi- etz (v.l.n.r.) vor Wolff Kranen, die von der Porr Deutschland GmbH am Projekt Bavaria Towers eingesetzt werden „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Wolffkran. Schon in den ersten Monaten der Zusammenarbeit haben wir erkannt, dass wir in vielen Bereichen gemeinsame Ziele und Ideen verfolgen und auch umsetzen“, so BTV-Präsident Helmut Schmidbauer. „Als neuer offizieller Partner der TennisBase Oberhaching trägt Wolffkran wesentlich dazu bei, das BTV-Leistungs- und Ausbildungszentrum zum größten und modernsten Bundesstützpunkt im Deutschen Tennis Bund auszubauen.“ Die Baumaßnahmen sollen noch in diesem Jahr beginnen, neben neuen Hallen- und Freiplätzen sollen eine Athletikhalle, ein erweiterter Fitnessbereich und ein Bürokomplex für die Geschäftsstelle des Bayerischen Tennis-Verbandes in Oberhaching geplant werden. Die Wolffkran Open sind eingebettet in den heißen Turnierherbst in Bayern, in dem bereits zwei ITF-Future-Turniere (Dittelbrunn Open in Hambach und Daikin Open in Oberhaching) und ein weiteres ATP-Challenger-Turnier (Bauer Watertechnology Cup in Eckental) ausgetragen werden. „Die sechs Hallenplätze auf der Anlage des TC Ismaning und unsere langjährige Turniererfahrung bieten ideale Voraussetzungen für ein Turnier dieser Größenordnung“, sagt BTV-Vizepräsident Dr. Aurnham- mer, einer der Veranstalter der Wolffkran Open. „Mit dem sportlichen Engagement unterstreicht Wolffkran den Anspruch, den es an sich selbst hat: Herausforderungen annehmen und sich kontinuierlich verbessern“, betont Wolffkran CEO Dr. Peter Schiefer die Gemeinsamkeiten zwischen dem Unternehmen und dem Profitennis. In München sind derzeit mehrere Wolff-Rudel im Einsatz. Eines davon auf der Baustelle der Bavaria Towers am Tor zu Bogenhausen, einem modernen Immobilien-Ensemble im Osten der Stadt Im Münchner Westend unterstützen aktuell sechs Wölffe beim Bau eines modernen Bürokomplexes Von der Kranmontage mittels Helikopter in über 2.400 Metern Höhe in der Schweiz bis zum Einsatz am höchsten Turm der Welt in Saudi-Arabien – der Kranhersteller überwindet immer wieder Grenzen, um die Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen und sich an der Branchenspitze zu behaupten. Entscheidende Faktoren hierbei sollen sowohl die unermüdliche Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter als auch das kontinuierliche Investment in die Weiterentwicklung unserer Produkte“ sein, sagt Wolffkran CEO Schiefer. Genau hier sieht das Unternehmen Parallelen zur Kooperation mit dem Bayerischen Tennis-Verband. Denn die Unterstützung der TennisBase Oberhaching sowie das Titelsponsoring des ATP-Challenger-Turniers in Ismaning tragen dazu bei, dass Profis und Nachwuchsspieler auf ihrem Weg in die internationale Spitze des Tennissports entsprechend gefördert und gefordert werden. Maximilian Marterer, Cedrik- Marcel Stebe und Kevin Kra- wietz (v.l.n.r.) Weitere Informationen: Wolffkran Website, Bayerischer-Tennis-Verband Website | © Fotos: Wolffkran
  6. Bauforum24

    Video: Bauforum24 News #11

    Bauforum24 NEWS #11 - mit JP auf Baustellentour | Besuch beim Grader Albi 27.07.2017 - Augsburg. Die Bauforum24 NEWS diesmal am Donnerstag statt Montag. Dafür sind wir mit JP und der G-Klasse unterwegs im Steinbruch und auf der Baustelle und besuchen unter anderem Grader Albi mit seinem CAT 120M. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  7. Bauforum24

    Video: Bauforum24 News #11

    Bauforum24 NEWS #11 - mit JP auf Baustellentour | Besuch beim Grader Albi 27.07.2017 - Augsburg. Die Bauforum24 NEWS diesmal am Donnerstag statt Montag. Dafür sind wir mit JP und der G-Klasse unterwegs im Steinbruch und auf der Baustelle und besuchen unter anderem Grader Albi mit seinem CAT 120M. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  8. Bauforum24

    Video: 25 Akkuschrauber im Test

    Bauforum24 TV präsentiert: Akkuschrauber Test. 25 Schrauber im Vergleich, Review, Meinungen 25 Akkuschrauber im Test! Vergleich, Eindrücke Meinungen & GIVEAWAY im Akkuschrauber Test Talk - mit André von Bauforum24 & Michael von Let's Bastel. Wir zeigen Makita Akkuschrauber, Bosch Akkuschrauber, Milwaukee, DeWalt, Metabo, Festool, Fein, Ryobi und viele mehr im Review. Video: Bosch GSR 18V-EC Einzeltest
  9. Bauforum24 TV präsentiert: Akkuschrauber Test. 25 Schrauber im Vergleich, Review, Meinungen 25 Akkuschrauber im Test! Vergleich, Eindrücke Meinungen & GIVEAWAY im Akkuschrauber Test Talk - mit André von Bauforum24 & Michael von Let's Bastel. Wir zeigen Makita Akkuschrauber, Bosch Akkuschrauber, Milwaukee, DeWalt, Metabo, Festool, Fein, Ryobi und viele mehr im Review. Video: Bosch GSR 18V-EC Einzeltest Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  10. Bauforum24

    Video: Bauforum24 News #10

    Bauforum24 News Folge #10 - BMW X5 CARWASH | TISCHKREISSÄGE GEWINNSPIEL | BAUMASCHINEN NEWS 10.07.2017 - Drensteinfurt. BAUFORUM24 NEWS #10, heute mal wieder von unterwegs. Auf dem Weg zum Carwash mit André und Johannes. Unter anderem geht es um kommende SUV Tests wie den BMW X5 40d, einen Werkstatt Termin in Dortmund und um die Gewinner des Milwaukee Akkuschraubers und des Famag Bormax. Last but not least: Zuschauerfrage mit Gewinnspiel. Diesmal gibt es eine Bosch PTS 10 unter allen Bauforum24 Youtube Abonnenten zu gewinnen (stellt sicher das der Abostatus bei Euch sichtbar ist!) Mehr dazu in den News. Auflösung gibt es in den News #11. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  11. Bauforum24

    Video: Bauforum24 News #10

    Bauforum24 News Folge #10 - BMW X5 CARWASH | TISCHKREISSÄGE GEWINNSPIEL | BAUMASCHINEN NEWS 10.07.2017 - Drensteinfurt. BAUFORUM24 NEWS #10, heute mal wieder von unterwegs. Auf dem Weg zum Carwash mit André und Johannes. Unter anderem geht es um kommende SUV Tests wie den BMW X5 40d, einen Werkstatt Termin in Dortmund und um die Gewinner des Milwaukee Akkuschraubers und des Famag Bormax. Last but not least: Zuschauerfrage mit Gewinnspiel. Diesmal gibt es eine Bosch PTS 10 unter allen Bauforum24 Youtube Abonnenten zu gewinnen (stellt sicher das der Abostatus bei Euch sichtbar ist!) Mehr dazu in den News. Auflösung gibt es in den News #11. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  12. Bauforum24

    John Deere kauft die Wirtgen Group

    Windhagen, 01.06.2017 - Die Wirtgen Group hat dem Verkauf der Unternehmensgruppe an Deere & Company zugestimmt. Der international tätige, inhabergeführte Unternehmensverbund der Baumaschinenindustrie umfasst die traditionsreichen Marken Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann und Benninghoven. Bauforum24 TV Video (31.01.2017): Video: Wirtgen Group in Asien „Die Wirtgen Group steht weltweit für führende, innovative Technologien, marktführende Produkte und eine konsequente Fokussierung auf Ihre Kunden“, erläutert Stefan Wirtgen, geschäftsführender Gesellschafter der Wirtgen Group. „Was die Zukunft betrifft, haben wir John Deere ganz gezielt ausgewählt, weil das Unternehmen am langfristigen Erfolg der Wirtgen Group interessiert ist und sich weltweit für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einsetzt.“ Jürgen Wirtgen, geschäftsführender Gesellschafter der Wirtgen Group, ergänzt: „Die Stärke und der Erfolg unseres Unternehmens beruhen auf dem Engagement unserer Mitarbeiter, die sich voll darauf konzentrieren, Lösungen zu schaffen, die unsere Kunden in den Geschäftsfeldern Road und Mineral Technologies zum Erfolg führen. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Wirtgen Group durch den Zusammenschluss mit John Deere ihren Erfolgskurs auch in Zukunft fortsetzen wird – unabhängig von einer einzigen Eigentümerfamilie und über unser eigenes Wirken hinaus.“ John Deere plant, die bestehenden Marken, das Management, die Produktionsstandorte, die Mitarbeiter sowie das Vertriebs- und Servicenetz der Wirtgen Group zu erhalten. Beide Unternehmen werden durch den Erfahrungsaustausch unter anderem in den Bereichen Vertrieb, Produktion und Technologie sowohl von der Größe als auch der Effizienz der Arbeitsabläufe profitieren. Die Wirtgen Group deckt mit ihren fünf Premiummarken den gesamten Prozesskreislauf im Straßenbau ab – Aufbereiten, Mischen, Einbauen, Verdichten und wieder Sanieren. Weltweit beschäftigt die Wirtgen Group mehr als 8.000 Mitarbeiter und vertreibt ihre Produkte in mehr als 100 Ländern. „Die einzigartige Marktposition, die langjährigen Kundenbeziehungen sowie die hohe Wertschöpfung machen die Wirtgen Group für John Deere besonders interessant. Gerade vor der strategischen Zielsetzung, dass Deere seine Position im Geschäftsbereich Construction & Forestry ausbaut. Denn durch die Akquisition der Wirtgen Group erreichen wir mehr Kunden, Märkte und Regionen“, so Samuel R. Allen, Chairman und CEO von Deere & Company. Max Guinn, President des Geschäftsbereichs Construction & Forestry bei John Deere, erläutert: „Die Wirtgen Group stärkt unsere Position in der Baumaschinenbranche, steigert unsere Fähigkeit, Kunden auf der ganzen Welt zu betreuen und verbessert unsere Wettbewerbsposition durch die Ergänzung unseres Angebotes um marktführende Produkte.“ Laut Guinn sind die Ausgaben für Projekte in den Bereichen Straßenbau und Verkehr schneller gewachsen als die Baubranche insgesamt und tendenziell weniger zyklisch. Ergänzend fügt er hinzu, dass sich weltweit ein Bewusstsein dafür entwickelt hat, dass den Verbesserungen in die Infrastruktur Priorität eingeräumt werden muss und in diesem Zusammenhang vor allem der Neubau sowie die Instandsetzung von Straßen und Autobahnen entscheidend sind. Die Transaktion unterliegt der Genehmigung der zuständigen Kartellbehörden in mehreren Ländern. Die Unternehmen rechnen damit, die Transaktion im vierten Quartal des Kalenderjahrs 2017 abzuschließen. Weitere Informationen: Wirtgen Website | © Fotos: Wirtgen
  13. Bauforum24

    Video: Triton Band- und Spindelschleifer

    Bauforum24 TV präsentiert: ANGETESTET: TRITON Bandschleifer & Spindelschleifer - Unboxing und erster Test - TSPST450 Der neue Trition TSPST450 osziliierende Band- & Spindelschleifer im Unboxing und ersten Test. Der oszilierende Spindelschleifer ist schon länger am Markt, auf der Ligna hat Triton den größeren Bruder vorgestellt. Das Kombigerät kann als oszillierender Bandschleifer und oszilierender Spindelschleifer eingesetzt werden. Unser Unboxing und erstes Fazit gibt es hier im Video. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  14. Bauforum24 TV präsentiert: ANGETESTET: TRITON Bandschleifer & Spindelschleifer - Unboxing und erster Test - TSPST450 Der neue Trition TSPST450 osziliierende Band- & Spindelschleifer im Unboxing und ersten Test. Der oszilierende Spindelschleifer ist schon länger am Markt, auf der Ligna hat Triton den größeren Bruder vorgestellt. Das Kombigerät kann als oszillierender Bandschleifer und oszilierender Spindelschleifer eingesetzt werden. Unser Unboxing und erstes Fazit gibt es hier im Video. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  15. Bauforum24

    Mercedes-Benz Unimog auf der IAF 2017

    Bauforum24 TV präsentiert: UNIMOG U423 ZWEIWEGE von ZWIEHOFF | Mercedes-Benz UNIMOG auf der IAF Münster 2017 | Bauforum24 Der Mercedes-Benz Unimog U423 als Zweiwege Unimog für den Schienenverkehr. Der Unimog zeigt sich mal wieder als Alleskönner, zwar nicht als Unimog Extrem im Offroad Einsatz aber dafür fährt dieser Unimog im wahrsten Sinne des Wortes "wie auf Schienen"... Auf der IAF 2017 zeigt der Zweiwege Unimog Spezialist Zwiehoff den Unimog U423 als Zweiweg Unimog. Kostenpunkt: rund 350.000,-€. Scheinbar viel Geld - dennoch ein Schnäppchen? Schaut Euch unseren Walkaround vom Mercedes-Benz U423 an. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  16. Bauforum24

    Die kleinste Baustelle der Welt

    Bauforum24 TV präsentiert: RC Baumaschinen auf der Mini-Baustelle! | recycling aktiv & TiefbauLive 2017 Die recycling aktiv und Tiefbaulive 2017 ist dieses Jahr Schauplatz für die kleinste Baustelle der Welt! André berichtet von den Hintergründen der RC Baustelle und versucht sich auch selber als Mini-Seilbaggerfahrer! ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  17. Bauforum24

    Video: Bauforum24 News #09

    KLARTEXT! IHR FRAGT - ICH ANTWORTE | MERCEDES X-KLASSE PREMIERE | GEWINNSPIEL | BAUFORUM24 NEWS #09 26.06.2017 - Drensteinfurt. Bauforum24 KLARTEXT - Ihr fragt, ich antworte. Was verdienen Youtuber? wie hoch ist die Bauforum24 Stromrechnung? Arbeitet Euer Hund in der Filmproduktion? Wieviel Stunden arbeitet André?... Außerdem in den BAUFORUM24 NEWS #09: Bekanntgabe der Gewinner der letzten zwei Verlosungen und in diesem Fall auch die Bekanntgabe des Preises (der mir so spontan in den letzten News nicht einfiel...). Außerdem Ausblick auf kommende Projekte, Drehs und die Mercedes X-Klasse Weltpremiere in Kapstadt (Südafrika)... ► Damit verdienen wir unser Geld ► Mercedes G-Klasse Offroad Test ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  18. Bauforum24

    Video: Bauforum24 News #09

    KLARTEXT! IHR FRAGT - ICH ANTWORTE | MERCEDES X-KLASSE PREMIERE | GEWINNSPIEL | BAUFORUM24 NEWS #09 26.06.2017 - Drensteinfurt. Bauforum24 KLARTEXT - Ihr fragt, ich antworte. Was verdienen Youtuber? wie hoch ist die Bauforum24 Stromrechnung? Arbeitet Euer Hund in der Filmproduktion? Wieviel Stunden arbeitet André?... Außerdem in den BAUFORUM24 NEWS #09: Bekanntgabe der Gewinner der letzten zwei Verlosungen und in diesem Fall auch die Bekanntgabe des Preises (der mir so spontan in den letzten News nicht einfiel...). Außerdem Ausblick auf kommende Projekte, Drehs und die Mercedes X-Klasse Weltpremiere in Kapstadt (Südafrika)... ► Damit verdienen wir unser Geld ► Mercedes G-Klasse Offroad Test ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  19. Bauforum24

    Volvos selbstlenkender LKW

    Ismaning, 08.06.2017 - Volvo Trucks hat einen neuen selbstlenkenden Lkw entwickelt, der brasilianischen Zuckerrohrbauern zu einem deutlichen Produktivitätsschub verhelfen könnte. Bauforum24 Artikel 06.03.2017: Volvo Trucks Hybrid Konzeptfahrzeug Volvo Trucks hat einen neuen selbstlenkenden Lkw entwickelt, der brasilianischen Zuckerrohrbauern zu einem deutlichen Produktivitätsschub verhelfen könnte. Der Lkw für den Transport des frisch geernteten Zuckerrohrs soll mit großer Genauigkeit über die Felder gelenkt werden. Dies soll verhindern, dass Jungpflanzen beschädigt werden, aus denen die Ernte des nächsten Jahres entsteht. Derzeit gehen etwa vier Prozent des Ertrags verloren, weil Fahrzeuge Jungpflanzen niederfahren und zudem den Boden verdichten. Dadurch können Ertragseinbußen in Höhe von mehreren Tausend US-Dollar je Lkw und Saison entstehen. In Maringá, eine Flugstunde westlich von São Paulo, produziert die Usina Santa Terezinha Group Zucker und Ethanol aus der eigener Ernte. In der letzten Anbausaison dienten die riesigen Felder des Unternehmens als Versuchsfläche für die Erprobung eines Fahrzeugprototyps von Volvo Trucks. Das Fahrzeug wurde entwickelt, um zu untersuchen, wie automatisiertes Fahren verhindern kann, dass Boden verdichtet und Ernte beschädigt wird. Das wiederum soll dem Ertrag zugute kommen. Das Potenzial für die Steigerung des Ernteertrags ist gewaltig: bis zu zehn Tonnen je Hektar und Jahr. „Mit der Lösung von Volvo Trucks können wir die Produktivität nicht nur für eine einzelne Ernte, sondern für den gesamten Lebenszyklus der Zuckerrohrpflanze erhöhen. Dieser umfasst etwa fünf bis sechs Jahre“, erklärt Paulo Meneguetti, Finance & Procurement Director von Santa Terezinha. Gegenwärtig wird die Zuckerrohrernte mit Erntemaschinen und von Hand gesteuerten Lkw eingebracht, die im Schritttempo nebeneinander herfahren. Wenn ein Lkw voll ist und seine Fracht wegbringt, tritt ein anderes Fahrzeug an seine Stelle und der Vorgang beginnt von vorn. Die große Herausforderung für den Lkw-Fahrer besteht darin, die Geschwindigkeit des eigenen Fahrzeugs mit der der Erntemaschine zu synchronisieren. Gleichzeitig muss er so in der Spur bleiben, dass keine Pflanzen zerstört werden, aus denen die Ernte des nächsten Jahres entsteht. Dieses Problem hat Volvo Trucks in Gestalt eines Fahrerassistenzsystems gelöst, mit dem das Lenken automatisch erfolgt. Es sorgt dafür, dass der Lkw beim Ansteuern, Begleiten und Verlassen der Erntemaschine immer genau auf Kurs bleibt. Damit wird verhindert, dass die Pflanzen niedergefahren und beschädigt werden. Mit Hilfe zweier GPS-Empfänger folgt das Fahrzeug den Koordinaten einer Karte des Zuckerrohrfelds. Zwei Gyroskope gewährleisten, dass nicht nur die Vorderräder, sondern alle Teile des Fahrzeugs mit großer Präzision gesteuert werden. So beträgt die seitliche Abweichung vom vorgegebenen Kurs des Fahrzeugs nie mehr als 25 mm. Beim Beladen kann der Fahrer die Geschwindigkeit wahlweise per Tempomat anpassen oder manuell beschleunigen und bremsen. Da der Fahrer nicht mehr seine volle Aufmerksamkeit auf das exakte und ermüdende Lenken richten muss, kann er sich besser auf seine Arbeit konzentrieren, was auch dem Komfort und der Sicherheit am Arbeitsplatz zugute kommt. „Mit dieser Lösung werden wir schon bald in der Lage sein, die Produktivität unserer Kunden in der Zuckerrohrindustrie deutlich zu erhöhen. Gleichzeitig werden wir die Arbeitsbedingungen und die Sicherheit ihrer Fahrer verbessern. Dies wird den Beruf attraktiver machen, sodass sich Fahrer leichter finden und besser an den Betrieb binden lassen“, sagt Wilson Lirmann, Präsident der Volvo Group Lateinamerika. Wilson Lirmann, Präsident der Volvo Group Lateinamerika Im Sommer geht das Forschungsprojekt in die Produktentwicklungsphase, in der weitere Praxistests folgen werden. Die fertige Lösung dürfte in absehbarer Zeit danach auf den Markt kommen. Bereits dieses Jahr wird Volvo Trucks seinen Kunden eine moderne Kartenlesefunktion auf der Basis von GPS-Daten anbieten, mit der Fahrer einen zuvor festgelegten Kurs besser halten können. Dabei wird das eigentliche Lenken in dieser Phase noch von Hand erfolgen. Der selbstlenkende Lkw für den Transport von Zuckerrohr ist eines von mehreren Forschungs- und Entwicklungsprojekten von Volvo Trucks auf dem Gebiet der Fahrzeugautomation. Erprobt werden derzeit auch ein selbstfahrender Lkw für Bergbauaufgaben im nordschwedischen Bergwerk Kristineberg und ein selbstfahrendes Abfallentsorgungsfahrzeug im schwedischen Göteborg. Damit soll herausgefunden werden, welchen Beitrag Systeme mit unterschiedlichem Automationsgrad im Hinblick auf mehr Produktivität und Sicherheit und ein besseres Arbeitsumfeld leisten können. Weitere Informationen: Volvo Trucks | © Fotos: Volvo Trucks Deutschland GmbH
  20. Bauforum24

    VW E-Load Up - Elektroauto im Test

    Bauforum24 TV präsentiert: VW E-Load Up - Elektroauto im Test Wir haben für euch den VW e-load up! getest. Der Lieferwagen im Kleinformat bietet ein großes Raumangebot und lässt sich an der heimischen Steckdose aufladen. Wie sich das mini Nutzfahreug im Test schlägt, seht ihr hier! ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  21. Bauforum24

    Doosan DX 165 W Mobilbagger

    Bergrheinfeld, Juni 2017 - Die Zehe F. Bau GmbH & Co. KG, Bergrheinfeld, hat für seine Tiefbauarbeiten einen neuen Doosan DX165W-5 Mobilbagger angeschafft. Der Kurzheckbagger wurde vom Händler Bobcat Obernburg durch verschiedene Maßnahmen speziell an die Anforderungen des Kunden angepasst und erfüllt durch die Umölung der Hydraulik auf Bio-Öl auch die strengen Umweltauflagen der nahegelegenen Stadt Würzburg. Bauforum24 TV Video (08.06.2017): Video: Doosan Bagger DX165W Bildunterschrift: v.l.n.r.: Marcel Zehe, Frank Zehe, Stefan Zehe und Oliver Schreiber (Verkäufer Bobcat Obernburg) Saubere Sache Durch diese Maßnahme erfüllt der Doosan DX165W-5 die Auflage für Baumaschinen, im Würzburger Innenstadtbereich nur noch Maschinen mit Bio-Öl einzusetzen und ist gleichzeitig für die zunehmenden Anforderungen der umliegenden Städte und Gemeinden in der Region gerüstet. Das soll dem Unternehmen insbesondere bei Ausschreibungen einen wichtigen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Neben der Lackierung in der Unternehmensfarbe Weiß und der Breitbereifung für eine äußerst hohe Standfestigkeit, besitzt der neue Mobilbagger auch eine Straßenzulassung bis 20 km/h. Hierdurch soll die Maschine zum größten Teil selbstfahrend und dadurch kostensparend umgesetzt werden. Starke Entscheidung Die von den drei Brüdern Frank, Stefan und Marcel Zehe betriebene Zehe F. Bau hat sich die Entscheidung für einen neuen Bagger, der vorwiegend für Aushubarbeiten, Schotterplanum und weiteren Tiefbauarbeiten eingesetzt werden soll, nicht leicht gemacht. Frank Zehe, Geschäftsführer: „Wir haben uns mit der Anschaffung eines neuen Mobilbaggers längerfristig beschäftigt und auch einige Geräte in einem Test verglichen. Der Doosan DX165W-5 Mobilbagger war Klassenbester in den Bereichen Feinfühligkeit, Genauigkeit und geringem Kraftstoffverbrauch. Und die Kabine bietet reichlich Komfort und Platz, was wir besonders bei längerfristigen und intensiven Einsätzen begrüßen.“ Marcel Zehe, Maschinist des DX165, ergänzt: „Mit dem Doosan Mobilbagger kann ich ein Schotterplanum haargenau bis auf den letzten Millimeter einbauen – so feinfühlig ist er in der Bedienung.“ Ein besonders wichtiges Kriterium war auch die Kurzheckbauweise des Baggers, bei den zahlenmäßig immer mehr werdenden innerstädtischen Projekten. Vertrauen zählt Ein wichtiges Kriterium war auch die gute Zusammenarbeit mit dem Händler Bobcat Obernburg. Stefan Zehe, kaufmännischer Leiter: „Ebenfalls ausschlaggebend für den Kauf war auch die Betreuung durch den Verkäufer Oliver Schreiber, der auf uns als Unternehmer unsere individuellen, technischen Wünsche zeitnah, transparent und kompetent eingegangen ist. Wir vertrauen ihm, was für uns eine entscheidende Rolle spielt. Der Preis alleine macht es längst nicht mehr. “ Darüber hinaus vertraut Zehe F. Bau bereits seit Jahren mit einem Kompaktraupenlader T870 und dem Kompaktbagger E19 auf die Produkte der Marke Bobcat, die sie ebenfalls bei Bobcat Obernburg erworben haben. Weitere Informationen: Doosan Website | © Fotos: Doosan
  22. Bergrheinfeld, Juni 2017 - Die Zehe F. Bau GmbH & Co. KG, Bergrheinfeld, hat für seine Tiefbauarbeiten einen neuen Doosan DX165W-5 Mobilbagger angeschafft. Der Kurzheckbagger wurde vom Händler Bobcat Obernburg durch verschiedene Maßnahmen speziell an die Anforderungen des Kunden angepasst und erfüllt durch die Umölung der Hydraulik auf Bio-Öl auch die strengen Umweltauflagen der nahegelegenen Stadt Würzburg. Bildunterschrift: v.l.n.r.: Marcel Zehe, Frank Zehe, Stefan Zehe und Oliver Schreiber (Verkäufer Bobcat Obernburg) Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  23. Bauforum24 TV präsentiert: VW E-Load Up - der Elektro UP im Test Wir haben für euch den VW e-load up! getest. Der Lieferwagen im Kleinformat bietet für die Größe viel Laderaum und lässt sich an der heimischen Steckdose aufladen. Kann uns der kleine Elektrolaster im Test überzeugen? Schaut Euch das Video an. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  24. Bauforum24

    Bauer Gruppe in Australien

    Sydney, Australien, 14.06.2017 - Bauer Foundations Australia stellt Gründung für Luxus Hotel Resort im Hafen von Sydney her Bauforum24 TV Video (08.02.2017): Bauer CSM 35-System bauma China Bauer zeichnet dabei verantwortlich für das Design und den Bau der Dichtwand für das Untergeschoss sowie die Gründung des Gebäudes mit Schlitzwandelementen, Barrettes und Bohrpfählen. Die 220 m lange Dichtwand wird mehrere Meter in den Sandsteinfels eingebunden. Die Kernbereiche der Gründung sind besonders komplex, denn die Schlitzwandelemente werden als einzelne Barrettes mit unterschiedlichen Formen hergestellt. Diese Barrettes dienen als Gründungselemente, aber auch als Abschluss der unterirdischen Aufzugschächte. Für die T- und L-förmigen Barrettes werden jeweils bis zu 500 m³ Beton benötigt. Auf dem Barangaroo-Areal befanden sich ehemals Hafenbauwerke sowie ein altes Gaswerk. Durch Letzteres wurden weite Bereiche des Geländes kontaminiert, weshalb für den Großteil der Arbeiten spezielle Schutzanzüge und -masken erforderlich sind. Eine weitere immense Herausforderung sind Elemente alter Hafenbauwerke, die sich teilweise noch im Baugrund befinden. Immer wieder stößt das Baustellen-Team während der Gründungsarbeiten auf Hindernisse und Hohlräume. Insgesamt verbessert Bauer Foundations Australia rund 8.000 m³ Baugrund, stellt 7.988 m² Schlitzwand mit einer Stärke von bis zu 1,5 m sowie mehr als 7.800 m³ Barettes mit einer Stärke von bis zu 1,5 m her, außerdem 112 bis zu 50 m tiefe Bohrpfähle mit einem Durchmesser von max. 1,8 m. Zum Einsatz kommen dabei ein BAUER MC 96 Seilbagger mit einer BC 40 Fräseinheit, ein Greifer und eine BAUER BG 40. Die Gründungsarbeiten dauern noch bis Oktober 2017. Dies ist nicht der erste Einsatz der australischen Tochter der BAUER Spezialtiefbau GmbH im Hafen von Sydney. Bereits von Januar 2012 bis Juni 2013 stellte Bauer Foundations Australia auf dem Nachbargrundstück zusammen mit einem Joint Venture-Partner die Gründung für drei große Bürotürme und mehrere kleinere Wohn- und Bürokomplexe her. Damals stellte sich heraus, dass die oberste Bodenschicht des ehemals als Containerhafen genutzten Areals aus unterschiedlichsten Verfüllmaterialien besteht, wie Ziegel, Beton oder Schutt, aber auch aus Teilen alter Hafenanlagen und Dämme. Unterhalb einer weiteren Schicht aus Ton, Sand und Kies befindet sich – je nach Tiefe – Fels mit Festigkeiten von bis zu 100 MPa. Weitere Informationen: BAUER Gruppe | © Fotos: BAUER Gruppe
  25. Bauforum24

    Bauer Gruppe in Australien

    Sydney, Australien, 14.06.2017 - Bauer Foundations Australia stellt Gründung für Luxus Hotel Resort im Hafen von Sydney her Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News