Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,236

a4vg40 rexroth keinen druck


Recommended Posts

vor 17 Minuten, maxyu schrieb:

Danke für den Tipp.

Das frag ich mich auch. 

Ich habe den Dumper gebraucht und nicht fahrbereit gekauft. Ich hab mir gedacht bei 1700 Stunden kann nicht viel sein. 

Der Vorbesitzer hat gesagt: Sie haben ein Service gemacht und 3 Tage später ist er nicht mehr zum fahren gegangen. Sie haben nichts zerlegt oder nachgeschaut.

Alles was zum prüfen war, war locker oder schon mal offen. Also glaub ich den mal gar nichts mehr.

Es gibt für mich nur drei Möglichkeiten: 

1. Einer wollt billig zu einem Dumper kommen und hat es ausgebaut.

2. Die Firma ist mit irgendeinem im Streit und einer hat es Übernacht ausgebaut.

3. Er hat noch ander Probleme und einer hat es zerlegt und nicht vernünftig zusammengebaut oder vergessen.

Ich kann jetzt nur warten bist die Teile kommen und schaun ob alles funktioniert oder nicht. 

Aber wird schon laufen, wenn nicht einfach weiter schaun.

 

Hallo,

na, dass hättest du von Anfang an sagen sollen, hätte uns allen viel Gedankenspiel erspart, aber wenn jemand diese Blende

ausgebaut hätte, dann kannte er sich sehr gut aus.

Das Dichtblech für das Wegeventil fehlt auf der Rechnung, dass muß erneuert werden.

Hydraulix

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Jetzt weiß ich welche Dichtung du meinst. Ich kenn das unter Servoventil, jetzt bin ich a bissl auf der Leitung gestanden 😂. Bekomm ich vom Kumpel.

Link to comment
Share on other sites

On 8.2.2024 at 13:41, maxyu schrieb:

Ich glaub wenn ich den in die Werkstatt gestellt hätte, würden die sicher sagen Pumpe und Motor neu.

 

 

 

 

Na kommt ganz darauf an wo du hingehst, wenn du wie 99% der Leute zur nächsten Baumaschinenbude ums Eck rennst dann wird das so sein.

Wenn du zum Vertragshändler gehst vom Hersteller dann wird i.d.R. nach Vorgabe gearbeitet.

Da musste schon den richtigen Spezi kennen :) 

Edited by Zipfelberger
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden, Zipfelberger schrieb:

Na kommt ganz darauf an wo du hingehst, wenn du wie 99% der Leute zur nächsten Baumaschinenbude ums Eck rennst dann wird das so sein.

Wenn du zum Vertragshändler gehst vom Hersteller dann wird i.d.R. nach Vorgabe gearbeitet.

Da musste schon den richtigen Spezi kennen :) 

Hallo,

teilweise richtig, wie in der Auotowerkstatt, die meisten können nur, alte raus und neue rein, wie dass funktioniert wissen viele nicht.

Mein  Laden lebt schon immer von Mundprobaganda, die Leute müßen sich halt umhören,

Die Händler denken immer an Gewährleistung, also alles neu, schon hat man seine Ruhe.

Nur der Maxyu hat die Probleme noch nicht erkannt, die noch kommen, aber viel Zeit und Nerven scheint er noch zu haben.

Hydraulix

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde, Hydraulix schrieb:

Mein  Laden lebt schon immer von Mundprobaganda,

Das ist das beste was einem passieren kann, ist bei mir auch so :bagger:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...