Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,421

Aktuelle Baustellen in und um Köln


BaggerRalf
 Share

Recommended Posts

Hagedorn macht jetzt Sandkastenspiele und der Rest der Bodenplatte wird  von einem Cat 336 bearbeitet auf der Worringerstrasse IMG_1762.thumb.JPG.b3bef6524916f91db37796f1dea0d2c1.JPG

IMG_1763.JPG

IMG_1764.JPG

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

So soll es am Weidmarkt in Köln weiter gehen, grade auf der Seite meines alten Arbeitgeber gefunden, da ist auch ein Bild des 550EC-H drauf 

 

Link to comment
Share on other sites

Kontakt

WASEL GmbH

Walter-Gropius-Straße 1
D-50126 Bergheim

Telefon: +49 2271-465-0
Telefax: +49 2271-465-120
E-Mail: mail@wasel-krane.de

September 2021

Kölner Stadtbahn-Projekt Waidmarkt

An denkwürdiger Stelle, am 3. März 2020 vor elf Jahren stürzte am Waidmarkt das Historische Archiv der Stadt Köln ein, entsteht nun ein sogenannter „Gleiswechsel“ für die Nord-Süd Stadtbahn Köln. Für die anstehende mehrjährige Projektphase wurde nun ein WASEL Turmdrehkran installiert.

Die Arbeiten bis zur Fertigstellung des Gleiswechsels und einer möglichen Gesamtinbetriebnahme sind extrem aufwendig und komplex. Bei Störungen im Tunnel ermöglicht das Bauwerk, in dem entsprechende Weichenanlagen eingebaut werden, einen Wechsel der Stadtbahnen von einer Tunnelröhre in die andere. Das Bauwerk liegt zentral etwa in der Mitte des Streckenverlaufs und besteht aus drei Stockwerken. Auf der untersten Ebene befinden sich die Schienenanlagen. Auf der mittleren Etage wird ein Unterwerk eingebaut, über das die Nord-Süd-Linien mit Strom versorgt werden.

Gerechnet wird derzeit mit einer Bauzeit von voraussichtlich acht bis neun Jahren, also bis 2028/2029. Für die Vorarbeiten zur Sanierung wird ein gutes Jahr veranschlagt, für das Ausräumen des Bauwerks bis zur Sohle rund vier Jahre, für den Weiterbau mit der Errichtung der Innenschale und eines vorzuhaltenden Raums in der oberen Ebene etwa drei bis vier Jahre. Daran anschließend bzw. parallel müssen der technische Innenausbau und die Einrichtung der für den Stadtbahnbetrieb notwendigen Anlagen erfolgen.

Eine eindrucksvolle Erläuterung der baulichen Projektphasen bietet folgender YouTube-Film: https://www.youtube.com/watch?v=Pq6q0D4aw44.

Ende September wurde am Waidmarkt nun ein WASEL Turmdrehkran (LIEBHERR 550 EC-H 40 Litronic), mit 42m Hakenhöhe und 60m Ausladung aufgebaut. Für den sicheren Betrieb steht der Kran auf Fundamentankern.

Die nachfolgende Bildergalerie zeigt Impressionen vom Aufbau des WASEL Turmdrehkrans. Quelle für Textinformationen: Pressemitteilungen und Website der Nord-Süd Stadtbahn Köln

Zurück

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...