Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,072

Erfahrungen mit einem Wartungsvertrag für die Gastherme?


grottenolm

Recommended Posts

Ich habe derzeit, weil ich beruflich pendeln muss, eine kleine Mietwohnung in Wien. Geheizt wird mit einer Gastherme die ich in der Vergangenheit vom Installateur ums Eck habe warten lassen, weil das eine einfache und bequeme Lösung war. Leider hat der Installateur bei den letzten Malen nicht so gut gearbeitet, wie ich mir das vorgestellt habe. Aus diesem Grund will ich gerne in Zukunft zu einem anderen Anbieter wechseln.

Da die Gastherme nicht mehr die Jüngste ist, habe ich überlegt mich direkt an den Werkskundendienst von Vaillant zu wenden und vielleicht gleich einen Wartungsvertrag abzuschließen. Aber bevor ich eine Entscheidung treffe, wollte ich mal nachfragen, welche Erfahrungen ihr mit einem Wartungsvertrag beim Hersteller gemacht habt? 

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Meines Wissens bieten die Hersteller direkt keine Wartung an. Diese erfolgt i.d.R. über einen Fachbetrieb/Vertriebspartner. Im konkreten Fall würde ich vorschlagen beim Vermieter nachzufragen, vor allem wenn es sich hier um ein MFH mit mehreren Wohneinheiten handeln sollte. Bei uns haben die regionalen Wohnungsbauunternehmen Rahmenverträge mit entsprechenden Heizungsbauern abgeschlossen. Die Kosten für die Wartung des Heizgerätes muss natürlich der Mieter tragen.

Link to comment
Share on other sites

Fachpartner wären natürlich auch eine Option, aber bei Heizungen ist es, zumindest in Österreich, tatsächlich so, dass auch einige Hersteller einen Werkskundendienst haben, der unterschiedliche Dienstleistungen wie auch Wartungen anbietet. Hierzulande ist es so, dass in der Regel jährliche Wartungen von den Mietern veranlasst und bezahlt werden müssen. Erst wenn es um Reparaturen geht kommen die Vermieter ins Spiel. Aber ich kann da auf jeden Fall mal nachfragen, wen mir die Hausverwaltung empfehlen würde, danke dir! 

Link to comment
Share on other sites

In Wien gibt es Firmen die das anbieten eh wie Sand am Meer – vielleicht fragst du erst mal bei deinen Nachbarn herum, welche Anbieter die nutzen und ob sie zufrieden sind? Muss ja nicht unbedingt der Installateur ums Eck sein, so lange die Anfahrt nicht zuu weit ist. Hausverwaltung bzw. Vermieter fragen ist auch eine gute Idee. Ich habe selbst keine Erfahrung mit einem Werkskundendienst, weil Freunde meines Mannes eine Firma haben und sich da bei uns drum kümmern. Aber mein Großonkel hat seit einigen Jahren so einen Wartungsvertrag, weil er halt auch schon älter ist und ständig auf die Thermenwartung vergessen hat. So wird er immer rechtzeitig daran erinnert und muss sich nicht so viel selber kümmern. Kann da sonst gerne mal nachfragen. Hast du die Wartung für heuer jetzt schon erledigt?

Link to comment
Share on other sites

1.) Beim Werkskundendienst gragen WO der stationiert ist, weil sonst gibts irgendwann die böse Anfahrtskeule.

Und zum Werkskundendienst Deutschkand von Vailiant ist meine Meinung  nicht wirklich druckreif.

Man sollte immer wen lokales für so Sachen haben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...