Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,713

Schaeff SKL 501A fährt nicht vor und zurück


Baulandmaschinen
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich habe einen Schaeff SKL 501 A mit Hatz 3L30 Motor und Sauer Fahrantrieb.

Es läuft der Motor und die Lade und lenkhydraulik funktioniert. Nur fährt er weder vor noch zurück, elektrische Umschaltung, diese zeigt auch die richtige Fahrtrichtung an , nur tut sich nichts.

Kennt jemand dieses Problem und kann mir weiter helfen was es sein könnte bzw was ich anschauen / überprüfen kann um den Fehler zu finden . 

Grüße.

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hallo,

da mußt du mal etwas suchen, dass Problem haben wir hier schon zig, mal durchgekaut, Arbeits und Lenkhydraulik, haben mit dem fahren

nichts zu tun, Hydrostat arbeitet separat, am besten in der Rubrik suchen, oder bei Reparaturen.

Hydraulix

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

unter dem Servoventil ist ein Blindstopfen, den ersetzen mit einem Minimessanschluss, 7/16 unf Gewinde in der Pumpe, Uhr dran 60 bar

reicht erstmal, und schauen was da ankommt, ich vermute Speisepumpenwelle, Pumpe hätte ich noch.

Hydraulix

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo, also bisher hab ich keinen Beitrag finden können der mir weiterhilft.

Habe heute das Magnetventil für die Fahrtrichtungsänderung überprüft, dies funktioniert.

Dann zum druckprüfen habe ich aktuell nicht das richtige , aber bei laufendem Motor (Pumpe sollte fördern ) habe ich die Blinddeckel auf den Bildern rot eingekreist geöffnet , dort ist während des Betriebs kein Druck bzw es kommt kein öl heraus.

Das einzige was mir aufgefallen ist was im Bild grün eingekreist ist ist öl Verlust wo die Fahrautomatik auf die Pumpe aufgeschraubt ist dort entweicht nach abstellen und Wartedauer etwas öl.

Eben so könnte ich währenddes Betriebs den Hydraulikölfilter abschrauben es wurde kein öl gefördert.

Soweit für mich ersichtlich ist der Filter im rücklauf zum Tank ,

Saugleitung kommt unten vom Tank geht dann übern Ölkühler/Heizung zur Pumpe.

Könnte es sein dass durch Luft im System die Pumpe nicht richtig ansaugt ?

Oder ist dies so stark beschädigt das kein öl zur Zahnradspeise Pumpe gelang um öldruck in der Fahrautomatik zu erzeugen?

Es gibt keinerlei Geräusche bei Betrieb der Pumpe die auf einen verschleiß hinweisen würden. 

Laut Vorbesitzer ist er plötzlich nicht mehr gefahren, dann stand der Lader 1 Jahr rum bis ich ihn erworben habe.

 

IMG_20220922_141650091_HDR~3.jpg

IMG_20220922_145236383~2.jpg

IMG_20220922_141556750_HDR~3.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...