Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,423

Pool Styroporsteine für Pfeilerbau geeignet?


SteiniStein
 Share

Recommended Posts

hatte ich auch erst überlegt,aber auf 18m ist uns das ein bisschen zuviel von dem WPC.

Wie du ja etwas sehen kannst,ist daneben ein Pool,den wir vorletztes Jahr gebaut haben.

An den Pfeilern sollen dann auch kleine Lampen ran,um die Poolumgebung abens noch ein bisschen zu beleuchten.

Ist zwar Mehraufwand,aber ich habe da jetzt schon soviel Arbeit und Nerven reingesteckt,das es da jetzt auch nicht mehr drauf an kommt.

Und die Pfeiler können dann in ein paar Jahren meine Kinder streichen,wozu haben wir welche😄daher würde ich das für unseren Geschmack soweit alles in Kauf nehmen...wenn mir das von der Statik her einer absegnet.

MFG

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

haste mal in eure Bausatzung geschaut ?  ,in manchen Gemeinden ist die Zaungestalltung  Höhe und Art knallhart festgelegt . Wenn du da nicht im Limit liegst geht die Beamtenmühle sofort in Alarm-modus 🤮und der Verliere bist DU !!!

Edited by Funke
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Armierung so befestigen wie es Digger geschrieben hat, Pfosten auf einmal mit Beton füllen und alten bestehenden Beton vor dem Betonieren gut wässern, wenn du es ganz fein machen willst, hau noch Haftbrücke drauf. 

Kannst die Steine auch unten einschneiden und auf der gewünschten Höhe ein Loch bohren und dann ein Leerrohr einziehen für deine Lampenkabel. So sind sie schön versteckt.

Bezüglich zugelassener Höhe musst du bei euch auf dem Bauamt anfragen und wenn du eine Statik brauchst, einen Statiker mit ins Boot nehmen.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde, Schachtmeister schrieb:

Armierung so befestigen wie es Digger geschrieben hat

Wenn er nicht direkt aufdübelt die Eisen mindestens 130cm hoch übers Fundament und möglichst weit außen in den schalsteinen

 

Link to comment
Share on other sites

Also bezüglich der Bauhöhe werde ich morgen sicherheitshalber mal bei meinem zuständigen Bauamt anrufen. 

So war das auch gedacht, kann das Kabel gleich schön im Leerrohr in die Schalsteine gelegt werden, was später dann keiner mehr sieht. 

Das mit der Haftbrücke werde ich machen, wollen ja auf Nummer sicher gehen. 

Dachte das hier im Forum vielleicht einer vertreten ist(Statiker) , der mir sagt, das ich das so umsetzen kann. 

 

Mfg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...