Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,156

Hydraulikbauteil - was genau?


unimog.404s
 Share

Recommended Posts

Wenn ich schon lese, was auf dem Ventil steht.... Da gibt's sicherlich bald noch mehr Themen zu dem Bagger im Forum. Versteht mich bitte nicht falsch, ich hole auch Sachen aus China und baue damit Sachen zusammen. Aber das hier scheint lustig zu werden

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hallo,

was hier logisch ist, man kann vor dem abkuppeln die Kupplung drucklos machen, beim nächsten Anbaugerät verbinden, geht das mit der FF-Kupplung

leichter,

Hydraulix

 

Link to comment
Share on other sites

Schon mal Danke für die Hinweise. Ich setz das Absperrventil soweit nach oben wie es geht und schaue dann ob mir der Platz reicht. Den Baggerdaumen möchte ich nämlich testweise über eine Schraub- und Klemmvorrichtung anbauen. Das eilt aber im Moment noch nicht.

An Chips und Bier dachte ich auch bei dem Beitrag von RH6Fahrer *g* Es handelt sich übrigens um einen XCMG. Qualitativ definitiv im oberen Chinasegment angeordnet. Die halten z.B. auch die Mehrheit an Schwing-Stetter, sind also keine kleine Hinterhofwerkstatt.

Für mich auf jeden Fall die ideale Maschine, da es aber mein erster eigener Bagger ist, kommt bestimmt bei Gelegenheit mal die eine oder andere Frage auf.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...