Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,739

Kosten für Künette graben in Außenbezirk


Canonio
 Share

Recommended Posts

...und was ist in den Straßen schon alles drin? Draußen auf dem Land oder auf nem Feldweg wird die einzukalkulierende Arbeitsleistung mit Sicherheit anders aussehen, als in einer Stadt, einem Wohngebiet, etc. neben den üblichen Sachen, wie Kanal, Wasser & Strom vollgestopft mit allem möglichen Mist, wie Gas, Niederstrom z.B. für Straßenlaternen, Telekomunikation, usw...

 

Außerdem kommts drauf an, wie sauber die Leitungen der Vorgänger verlegt sind... durch wildestes Kabel- und Leitungsgewirr gräbt sichs erheblich schlechter als wenn jeder sauber in seiner Trasse und exakten Höhe geblieben ist.

 

Wir standen erst letztens wieder mal mitm Mobilbagger bei einem Bauherrn auf der Straße um ihm ne Wasserleitung & ein paar Leerrohre und quer durch die Straße rüber zu seinem Garagen-/ehem. Stallgebäude zu verlegen, der Wasserwart von der Gemeinde meinte... wenn ihr schon am Buddeln seit könnt ihr mir gleich noch den nicht mehr bnötigten Schieber freilegen, damit ich den kappen kann... das wurde ne lustige Handbaggeraktion mit den Kabeln / Leitungen rundrum.

Einziger Vorteil... nachdem letztes Jahr Kanal & Wasser von einer größeren Baufirma neu verlegt wurden waren sämtliche Leitungen perfekt in Sand-/Brechsand gebettet -wir haben beim Zumachen auch am Sand & Trassenbändern nicht gespart- und die Straße war bisher nur provisorisch mit einer (hauch-)dünnen Tragschicht zu gemacht ... die Straße / der Flickenteppich soll nächstes Jahr erst noch komplett neu asphaltiert werden.

 

PS:... ähm viel Spaß dem, der da als nächstes aufmachen muß.

IMG_3708.thumb.jpg.b8cbde76b6fc3b7be69fb07a70f345bd.jpg

 

 

Edited by Aka
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Ich wünsche euch allen ein Frohes neues Jahr!

Die letzte Antwort ist bereits ein paar Wochen alt aber ich möchte Canonio noch eine mögliche Alternative aufweisen.

Ich lebe im Emsland. Zum größten Teil sind wir mit Glasfaser versorgt. Aber es gibt bei uns, so wie auch bei dir, Gebiete die aufgrund von unrentabilität nicht erschlossen werden.

Den Unmut der benachteiligten Bürger hat sich ein Unternehmer zu Nutzen gemacht und bietet Breitbandanschluß per Richtfunk an. Und dieses mit Erfolg.

Die Kontaktdaten gebe ich gerne per PN weiter.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...