Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,739

Recommended Posts

Stampfer oder Rüttelplatte? Ein Drittes gibt es nicht? Doch: Die neue Bomag BR 95 Rüttelplatte ist die ideale Kombination aus Effizienz und Wendigkeit. Leicht und agil in der Handhabung, zeigt sie ihre Stärke im Erdbau überall dort, wo es auf bündige Verdichtung auf kleinstem Raum ankommt, wie z.B. nahe an Hauswänden, Pfosten oder in Kabel- und Rohrgräben. 


Bauforum24 Artikel (07.10.2021): Bomag Stampfer BT 60 e


 

01_BR 95_BOMAG.jpg

Die neue vorwärtslaufende Rüttelplatte BR 95 hat einen ruhigen Lauf, ist standfest und genauso kompakt wie ein Vibrationsstampfer.


Hier geht's zum vollständigen Beitrag

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Ich war sehr angetan von dieser Maschine/Idee. 

ich habe beim Händler meines vertrauen in Werl angefragt und war überrascht über den günstigen Preis😄

Ich hätte die Maschine deutlich teurer eingeschätzt. 

Ich denke meine Kundschaft, gerade die GaLa Bauer, wird dieses Gerät dankend annehmen.

Manchmal ist eine kleine Rüttelplatte einfach nicht das richtige und ein Stampfer ebenfalls, da kann ich mir die Br95 sehr gut vorstellen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

...wüßte nicht wozu das Ding gut sein soll.

Gerade in beengten Verhältnissen oder wie oft bei uns an Gebäudewänden mit den montierten Kellerlichtschächten, wo man mit den großen (6000er oder 10.000er) Rüttelplatten und der Ramax vorsichtig sein muß um die nicht zu beschädigen ist ein Wackerstampfer schlicht genau das Gerät der Wahl.

Der ist äußerst wendig und mit seinen ca. 60kg gut beherrschbar...

 

Privat hab ich ne alte Wacker 1850 rumstehen -hab ich mal für kleines Geld von einem gekauft, der seinen Landschaftsbaubetrieb aufgegeben hat-... die läuft genau so wie dieses Bomag-Ding nur vorwärts (nicht reversierbar)... da ist die übliche Deichsel / Führungsbügel schon ganz gut um die 110kg auch mal entgegen ihrer Laufrichtung zu bewegen.

780874666_CIMG5068(2).thumb.JPG.7b63886be722819f98208a28ac387f92.JPG

 

Meiner Meinung hat da ein Theoretiker am Schreibtisch was entwickelt, der noch nie richtig auf einer Baustelle gearbeitet hat... oder einer der sich zu blöd für nen Wackerstampfer angestellt hat und glaubt dieses Spielzeug wäre eine Lösung... wobei das Ding mit 92kg zu schwer, gegenüber einem Stampfer zu groß und zu unhandlich zu umständlich ist.

Einen Stampfer mit um die 60kg kann man auch mal über eine Leitung, eine Randleiste, etc. drüber heben ohne gleich einen Bagger / Minibagger oder Kran bemühen zu müssen... außerdem braucht eine zu verdichtende Fläche nicht pico bello glatt abgezogen zu sein, ein Wackerstampfer geht auch mal durch "schweres / schwereres Gelände".

 

PS: ...das obige Werbebildchen ist schon lustig, da soll ne Rüttelplatte für beengte Verhältnisse vorgestellt / verkauft werden und dann zeigt man das Teil beim Abrütteln von nem "Sportplatz" / einer Fläche... wo jeder überlegt, ob er das noch mit der großen Rüttelplatte, die er im Lager stehen hat gewuppt bekommt oder ob er sich wohl besser gleich ne kleine bis mittlere Walze holt.

 

Edited by Aka
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Naja, das du das Ding nicht gut findest überrascht mich jetzt nicht. Aber ist doch ein super Gerät. Einfach überall einsetzten wo der Stampfer zu heftig und ungenau arbeitet. Kabel/Rohrgräben mit geringer Überdeckung. Nahe an der Fassade, kleine Stellen mit Einfassung. Wie oft habe ich mir beim abnehmen der Führungsbügel an Rüttelplatten die Finger geklemmt weil es mit Bügel nicht ging. Dann packst du in gebückter Haltung die Platte krampfhaft fest und kämpfst gegen die Platte. Mit der BR95 stehst du aufrecht und entspannt und kannst den Verdichter perfekt kontrollieren. Also ich oder meine Kunden haben ständig Ecken wo man mit der RP nicht richtig hin kommt sich aber mit dem Stampfer nicht rantraut.

Ob man so eine Maschine nutzen kann/möchte kann ja jeder selber entscheiden, natürlich geht mit den üblichen Maschinen alles "irgendwie"

 

Ich sehe die Maschine als Evolutionsstufe wo der Stampfer und die RP zusammenwächst. 

Ich finde die Kiste super, weil der Preis auch einfach passt. Kompliment an Bomag, habe das aber auch schon mal von anderen Herstellern gesehen,

 

Gruß in die Runde

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...