Basti959

Kramer 316 s fährt nur langsam

Recommended Posts

Aka

Ein z.B. Liebherr L 508 Compakt liegt ohne besondere Ausstattung mit Schaufel + Gabel in neu ab Werk bei 49.500,- (netto).

Ein L509 Stereo bei 63.000,- (netto)…

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

SirDigger
vor 3 Stunden, Rookie schrieb:

Klingt hart, ist aber so.

Neu ist viel billiger !

Das versuch Ich meinem Senior auch klar zumachen... ist schwer ...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
lilienwolf
vor 5 Stunden, SirDigger schrieb:

Die Hersteller nutzen gar nichts aus, die rechnen nur betriebswirtschaftlich. 

Ersatzteile sind für die Hersteller auch nur totes Kapital was im Regal liegt.

Also muss hier eine jährliche Preisanpassung Inflation und das Braachliegen des Kapitals ausgleichen.

Simple Rechnung 

Hat das Ersatzteil mal 5000€ Netto gekostet, und liegt bei einer Jährlichen Preisanpassung von 5% 20 Jahre im Regal,

kostet es jetzt 13.266,49€ Netto.

Ihr reitet alte Pferde und wundert euch das die Tierarztkosten hoch sind.

Das erinnert mit einen einen Umschaltbolzen für eine wacker Platte. Kosteste in den 80er ca 80 Mark....2018 wollten sie knapp 220 Euronen....Das ist halt so...Lagerhaltung kostet ....aber es gibt es noch....bei der Konkurrenz guggst in die Luft . 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
SirDigger

Passt genau in die Rechnung   40,00 Euro für 35 Jahre zu 5% gibt 220,64€

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aka

... was heißt billiger? Bei meinem ehemaligen Arbeitgeber, der Geschäftsführer hatte da den Spruch... auch wenn das Ersatzteil teuer ist, aber zu dem Preis bekomm ich keine neue Maschine, keinen neuen Kran,... usw.

Man muß halt abwägen... bzw. auch mal genau gucken, Buch führen was so eine alte Maschine unterm Strich kostet... auch wenn es schon wirklich erschreckend klingt, wenn man z.B. in eine 30 Jahre alte Walze einen Bremszylinder für 3.000,-€ (netto, nur das ET ohne Montage braucht, aber mit eigener Werkstatt & guten / teils sehr guten Leuten, so dass nicht gleich jede Kleinigkeit richtig Geld kostet, sind viele alte Maschinen auch relativ genügsam.

Klar, irgendwann kommt ein "Hammer", wo man sagen muß, also das lohnt sich wirklich nicht mehr...

Z.B. ein alter CAT M320 BJ 2000 mit zuletzt 16.000BH... der hat sich mit defekter / provisorisch zusammengeflickter Hydraulikpumpe noch mehrere Jahre durchgeschleppt... als der Motor angefangen hat das Motoröl und das Kühlwasser zu verbrennen, haben wir entschieden, dass es das jetzt war... da wird nix mehr rein gehängt.

Zumal das auch ein Exot, den der ehemalige Firmenchef  mal gebraucht von einer Auktion mitgebracht hat im sonst Liebherr-lastigen Mobilbaggerbereich des Maschinenpark war... außerdem hatte der als einziger auch noch einen HS22 Wechsler.

588232028_MobilbaggerundPC300.thumb.jpg.9d68eda0863926aaa57845b967ba3450.jpg

 

Edited by Aka
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.