Recommended Posts

Bauforum24

Birla Cements in Chittorgarh (Indien), Oktober 2020 - Birla Cements in Chittorgarh, Indien, ist mit insgesamt 17 HB 10000 Hydraulikhämmern die Heimat der größten Flotte schwerer Hydraulikhämmer. Das Unternehmen betreibt die größten Serien-Hydraulikhämmer der Welt in Ihrem Kalksteinbruch im Westen Indiens. Dank eines umfassenden Instandhaltungsvertrags mit Epiroc einschließlich eines umfangreichen Ersatzteillagers laufen die Hydraulikhämmer von Birla rund um die Uhr.


Bauforum24 Artikel / Bauforum24 TV Video (09.09.2020): Neue Epiroc Hydraulikhämmer


Epiroc HB 10000 at BIRLA Cement 1 (Kopie).jpg
Größte Flotte von Epiroc HB 10000 Hydraulikhämmern in indischem Kalksteinbruch


Hier geht's zum vollständigen Beitrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

MaschinenMarkus

Ich weiß nicht was eindrucksvoller ist, die 760 Tonnen Kraft oder 3500 Arbeitsstunden, die diese Maschinen durcharbeiten können. Das IPS ist natürlich auch nicht zu vernachlässigen. Doch irgendwie müssen die 15.000 Tonnen täglich ja zusammenkommen. Schöne Maschine! 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
SirDigger

oder das da anscheinend jeder nach Lust und Laube frei rumhämmert, anstatt eine abbruchlinie anzulegen und dort wegzubrechen...

Und irgendwie fehlen mir da die Abfahrgespanne/Lader...

 

  • Like 2
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hitachi Zx 870 LC-3
vor 7 Stunden, SirDigger schrieb:

oder das da anscheinend jeder nach Lust und Laube frei rumhämmert, anstatt eine abbruchlinie anzulegen und dort wegzubrechen...

Und irgendwie fehlen mir da die Abfahrgespanne/Lader...

 

Hauptsache erstmal stemmen bis der Arzt kommt...

Edited by Hitachi Zx 870 LC-3

Share this post


Link to post
Share on other sites
SirDigger

9 Großbagger .... alle mit nem Epiroc 10000 

bei den beiden im Hintergrund bin ich mir nicht sicher, obs Bohrgeräte, oder diese massiven Einzelschlaghämmer/Knäpperhämmer ist.

und irgendwie ist weder ein Plan/ noch Abbauebnen in der Grube zuerkennen... oder halt Ladegeräte..

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.