Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,267

Neubau Rheinbrücke Duisburg-Neuenkamp


mo2351
 Share

Recommended Posts

Hier übrigens mal eine kleine GIF-Animation, in der man die Belastung der Altbrücke schön sehen kann. Daß die überhaupt so lange gehalten hat!

 

Bewegung.gif

Edited by Staalbauer
  • Like 6
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Wow das ist ja Krass. Na etwas biegen die sich ja durch bei Belastung denke ich mal? Aber so?

Tolle Aufnahme.

Link to comment
Share on other sites

Das Entscheidende ist ja, daß die Brücke vor 52 Jahren für 30.000 Fahrzeuge täglich gebaut wurde. Anzahl LKW damals ?

Heute 100.000 Fahrzeuge täglich, davon 11.000 LKW. Die zulässigen Achslasten gingen in den Jahren auch von 8 auf 10-11,5 to hoch.

Diese starken Durchbiegungen finden also 11.000 mal am Tag statt.
Kein Wunder, daß die Schweißer auf dem Ding ihren festen Wohnsitz angemeldet haben! 😉

Edited by Staalbauer
  • Like 3
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Schöne Animation die gut zeigt, was Brücken an nur einem Tag so mitmachen. Und warum die Schweißarbeiten teilweise nur mit Verkehrssperrungen möglich sind.

Die Schwingungen sind schon normal - es ist halt Stahl. Wenn man nur mal grob überschlägt, dass die Pylonen 50m hoch sind, dann sind die längsten Seile etwa 70m lang. Bei nur einem Prozent Längung unter Belastung sind das schon 0,7m.

Dennoch muss der Körper der Brücke bzw. der verwendete Stahl immer den Spagat zwischen Stabilität und Schwingung hinbekommen. Am Ende ist das System aber auch nur eine Büroklammer, die man immer wieder hin und her biegt.

Dazu sei auch noch mal auf das Vierte-Potenz-Gesetz hingewiesen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Vierte-Potenz-Gesetz#Rechenbeispiel

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Die zulässige elastische Dehnung  dieser Seile liegt im Bereich der Dauerfestigkeit eher im 0,1xx %  bis 0,0xx % Bereich!

Die Bewegung, die man da sieht, ist hauptsächlich die Torsionsbewegung  um die Längsachse der Brücke.  Der Brückenkörper ist ja nur in der Mitte aufgehängt.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   2 members

    • onkeldagobert
    • WolfgangR.
×
  • Create New...