Dominik-deluxe

Flexen Basics - verkanten, Kreise, Scheibenabnutzung

Rate this topic

Recommended Posts

Dominik-deluxe

Hallo zusammen,

drei Fragen zur Flex. Heutiges Projekt: in eine 4mm Eisenplatte Ein rundes Loch mich 10cm Durchmesser und der Zuschnitt.

 

Tipps zum flexen von Kreisen bitte. ich habe den Kreis zwar fertig. Aber das war nicht schön und das Ergebnis ist nicht gerade sauber. 
 

Wie lange kann eine 125mm Scheibe genutzt werden? Nachdem ich etwas geschnitten hab, habe ich festgestellt, dass die Scheibe nurnoch 115mm hat. 
 

Die scheibe ist mir zwei drei mal „fest“ gegangen. Die flex hat sofort abgeschaltet. Alles kein problem. Wie kann ich das verhindern?

das wars fuers erste ;)

 

merci. Gruesse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

RH6Fahrer

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit der 125er FLEX ein 100er Loch sauber ausschneiden kannst, gerade mit einer neuen Scheibe. Lieber mehrere alte aufbrauchen. Ich würde das auf jeden Fall bohren. Wenn du es nicht bohren kannst, dann könnte es mit viel Gefühl und einer Stichsäge sicherlich besser werden. Alternativ noch mit einem Plasmaschneider.

Für den Beton gibt es Schreiben, mit denen man Kreise schneiden kann. Aber auch hier sind die 100mm zu klein.

Zum Verschleiß muss ich sagen, wenn die Scheibe runter ist, kommt eine neue drauf. Fertig.

Edited by RH6Fahrer
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.