Sign in to follow this  
hsv100

Kramer 412 E welche Batterie ist hier sinnvoll

Recommended Posts

hsv100

Hallo,

 

Meine Batterie gibt langsam den Geist auf.

Welche Batterie baut ihr da ein?

Laut Anleitung sollte 110 AH.

Aber welche ? Wartungsfreie Blei-Säure oder eine andere?

Könnt ihr mir was empfehlen?

 

Gruß André

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

O&K Spezi

Moin, ich nehme immer vollkommen wartungsfreie mit hoher Kaltstartkraft. Dann ist eine ca. 88 Ah

Markenware auch im Winter besser als 110 Ah. Aber bitte vom Fachhandel. Wer hier spart, zahlt doppelt.

Meine ca. 64Ah hat selbst mit einem 5 Zyl Diesel keine probleme. VG Dt.  fft-hinte@web.de

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hsv100

Ok,

Hatte an diese hier gedacht.

Habe sie auch in meinem Bus (T4) und bin zufrieden.

Wäre das was? Hat hohen Kaltstart

 

Gruß André

Batterie.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites
O&K Spezi

Moin, die Exide sollte von der Leistung her voll passen. Hatte die früher auch immer.

Leider  hat mein Lieferant Exide nicht mehr im Programm. Nimm doch mal die aus dem

T4 zum Probieren.  m.E. viel besser als die 110 Ah    VG Dt

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.