Sign in to follow this  
Unimogsascha

Liebherr L507 keine Leistung wenn Motor kalt

Recommended Posts

Unimogsascha

Also Fakt is, der ölmotor vom Lüfter bringt nicht mehr die Leistung die er soll. Heute gemessen. Max 50bar am Messanschluß. Soll 210bar (bei abgezugendem Stecker von proportionalventil). 

Heute mit Liebherr telefoniert. Der gute Mann sagt, es kann gut sein,dass es am Motor liegt!

Aber.... das Öl im Filtergehäuse sinkt ja scheinbar nicht nach unten ab, sondern verschwindet in dem Saugschlauch der zur Speisepumpe geht. 

Ich vermute langsam, dass doch irgend ein Wellendichtring Luft zieht. 

Heute hatten wir bei uns schon fast sommerlichen Temperaturen, da war dass Phänomen stottern wenn kalt schon um einiges besser. 

Danke. Mal zwischendurch  für die vielen guten Vorschläge. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Unimogsascha

Ist es normal, dass wenn man die Arbeitspumpe abschraubt, einem gleich etwas Öl entgegen kommt?

Dann ging mir noch durch den Sinn, es dürfte doch nicht's passieren, wenn man kurzzeitig die druckleitung der Arbeitspumpe auf den Lüftermotor und die druckleitung von der lüfterpumpe auf die Arbeitshydraulik legt oder? Um zu gucken wie es mit Leistung Lüftermotor und lüfterpumpe aussieht.

 

20200320_120302.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.