Mario2002

Radlader O&K L6 Geräusche beim vor dem anhalten

Recommended Posts

Mario2002

Sorry hab ich natürlich nicht gesehen.....

 so viele Herzchen hab ich ja noch nie angewählt :-)))

wenn ich was gefunden habe, werde ich es natürlich hier veröffentlichen, gibt bestimmt noch genug andere Leute die evt genau diese sorgen haben.

Beste Grüße aus Wob

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Mario2002

Hallo liebe Baumaschinen Freunde.

Wie versprochen heute nun die ersten Ergebnisse meiner Fehlersuche. So wie es aussieht könnte ich noch einmal glimpflich davon kommen.

Habe den Lader hinten aufgebockt und die Kardanwelle von der Hinterachse gelöst um zu sehen welche Achse beschädigt ist. Dann immer im Wechsel Vor u. Zurück mit wenig Gas und Vollgas das bekannte Zeitfenster mit laufenden Rädern überbrückt. Da ich nur auf  das rechte Rad gekuckt hatte, keinerlei Geräusche zu hören waren, ich natürlich nicht sehen konnte das sich das linke Rad gar nicht bewegte dachte ich also ok, ist dann wohl die Vorderachse. Nach Sichtung des stehenden linken Hinterrades grübelte ich erst ein wenig und bin dann auf den Gedanken gekommen das sich drehende rechte Rad durch ein Hindernis ( größerer Sandstein ) zu blockieren ( mit der Hand war es leider nicht möglich, bin ja nicht " Hulk":( ). Und siehe da das linke Rad dreht!!!! Nach gleicher Prozedur kamen dann noch ca 8-10 Minuten die erwarteten Geräusche:caterpillar2:

Nach Absprache mit einem Baumaschinenschlosser, welcher das Teil auch reparieren wird, könnte es vielleicht nur ein Lager in der Achse sein, welches sich verabschieden möchte. Dann wäre ich ziemlich erleichtert. Und wenn der Lader schon einmal im OP-Raum liegt, lass ich auch gleich ein paar Schwitzstellen wieder abdichten. Beide Hubzylinder, das Differnzialgetriebe  ( ist das richtig ??? da wo die Kardanwelle dran hängt ) und der Nebenanschluss für z.B. einen Hammer schwitzen mitlerweile etwas.

Weiss jemand vielleicht wo es entsprechend Dichtsätze gibt??? Wär ich sehr dankbar für!!!

Beste Grüße Mario

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hydraulix
vor 11 Minuten, Mario2002 schrieb:

Hallo liebe Baumaschinen Freunde.

Wie versprochen heute nun die ersten Ergebnisse meiner Fehlersuche. So wie es aussieht könnte ich noch einmal glimpflich davon kommen.

Habe den Lader hinten aufgebockt und die Kardanwelle von der Hinterachse gelöst um zu sehen welche Achse beschädigt ist. Dann immer im Wechsel Vor u. Zurück mit wenig Gas und Vollgas das bekannte Zeitfenster mit laufenden Rädern überbrückt. Da ich nur auf  das rechte Rad gekuckt hatte, keinerlei Geräusche zu hören waren, ich natürlich nicht sehen konnte das sich das linke Rad gar nicht bewegte dachte ich also ok, ist dann wohl die Vorderachse. Nach Sichtung des stehenden linken Hinterrades grübelte ich erst ein wenig und bin dann auf den Gedanken gekommen das sich drehende rechte Rad durch ein Hindernis ( größerer Sandstein ) zu blockieren ( mit der Hand war es leider nicht möglich, bin ja nicht " Hulk":( ). Und siehe da das linke Rad dreht!!!! Nach gleicher Prozedur kamen dann noch ca 8-10 Minuten die erwarteten Geräusche:caterpillar2:

Nach Absprache mit einem Baumaschinenschlosser, welcher das Teil auch reparieren wird, könnte es vielleicht nur ein Lager in der Achse sein, welches sich verabschieden möchte. Dann wäre ich ziemlich erleichtert. Und wenn der Lader schon einmal im OP-Raum liegt, lass ich auch gleich ein paar Schwitzstellen wieder abdichten. Beide Hubzylinder, das Differnzialgetriebe  ( ist das richtig ??? da wo die Kardanwelle dran hängt ) und der Nebenanschluss für z.B. einen Hammer schwitzen mitlerweile etwas.

Weiss jemand vielleicht wo es entsprechend Dichtsätze gibt??? Wär ich sehr dankbar für!!!

Beste Grüße Mario

Hallo Mario,

bei einem gut sortierten Dichtungshändler, Teile auf die Theke, und bestellen, bei einem O&K Händler oder deren Vertretung wird es teurer.

Gruß Hydraulix

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bunni

Hallo 

Falls du noch Interesse an den Unterlagen für den L6 hast,  könnte ich dir einen Ordner günstig überlassen. 

Gruß Frank 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.