Recommended Posts

Kobolt86

Hallo ich bin neu hier im Forum habe über die Suchfunktion leider keine Lösung für mein Problem gefunden und hoffe dass mir der ein oder andere weiter helfen kann.

Zu meinem Problem ich habe bei meinem Kramer 312 den Hydrauliktank getauscht der alte hatte ein Loch und hab mir einen gut gebrauchten besorgt das Rohr an dem die Hydraulikpumpe ansaugt war im Durchmesser kleiner also habe ich es kurzerhand umgeschweißt Tank neu Grundiert und lackiert wieder eingebaut Öl aufgefüllt (neues ATF dexron 2) und seit dem geht der Schnellwechsler und der Hubarm samt Schaufelbetätigung extrem langsam bzw nur mit ständigem Gas geben in Arbeitstempo 

Was hab ich falsch gemacht bzw irgendwas vergessen komme auf keine Lösung hoffe ihr könnt mir weiter helfen danke im voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.