Sign in to follow this  
steirer

Schaeff SKL 844 Probleme

Recommended Posts

steirer

Hallo zusammen, ich habe einen Radlader Schaeff SKL 844 Bj. 2006 (baugleich mit Terex TL 100)  der mir Probleme macht und ich hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann, der über solche Maschinen mehr weiß als ich. Zum einen hat er ein ausgesprochen schlechtes Kaltstartverhalten, d. h. bei Temperaturen  unter 0° quält er sich ca. 20-30 sec. lang bis er anspringt obwohl er von Anfang an Treibstoff bekommen muss weil er sofort starke Rauchsignale gibt. Dieselfilter, -vorfilter und Luftfilter werden regelmäßig getauscht, der Kraftstoff ist in anderen Fahrzeugen auch und kann auch nicht die Ursache sein. Das zweite für mich unerklärliche ist, dass er in betriebswarmen Zustand bei etwas mehr Kraftbedarf, z. B. bei Straßenfahrt in leichter Steigung ganz schnell schwach wird und die Geschwindigkeit markant zurückgeht. Sollte jemand von Euch einen Tipp haben, würde ich mich freuen darüber zu lesen. Besten Dank im Voraus, steirer  

CIMG4765.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Okuvator

Mal prüfen, ob die Vorglühanlage funktioniert. Wenn ich mich nicht täusche, hat der ja eine Saugrohrheizung. Da kann man mit der Hand fühlen, ob die warm wird. Die Deutz tun sich allgemein immer etwas schwer.

Zum Fahren kann ich jetzt nicht viel sagen. Wir haben zwar (leider) auch so ein paar Dinger, aber ich kenne es so, dass die meisten Lader bei etwas Steigung gleich abbauen. Ich weiß jetzt nicht, ob es vorher besser war. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lucasj

Hallo ,

Ich würde zu Punkt 1 auch die vorglühanlage erstmal ins Auge fassen . Am besten prüft man erstmal die Spannung und wenn du ein amperzange besitzen solltest kannst du auch die stromaufnahme prüfen. Zu deinem 2ten Problem könntest du ja den Regelbeginn des fahrmotors so einstellen das er länger ausgeschwänkt bleibt .

Share this post


Link to post
Share on other sites
steirer

Besten Dank für die Ratschläge, ich werde das mal versuchen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hermann Steil

Hallo 

ich hab zwei TL 7O Im Einsatz, wenn die Batterie ok ist und die Vorglühheizung im Ansaugrohr funktioniert , springen die auch bei Temperaturen unter Null sehr gut an , die Vorglühung braucht allerdings  einige Sekunden , bis die Kontrollleuchte ausgeht und gestartet werden kann , Wenn der Motor raucht und lange braucht , bis er anspringt , wird wohl die Vorglühanlage nicht funktionieren, davon gehe ich auch mal aus.

Bei Leistungsverlust in jedem Fall die Kraftstofffilter erneuern und den Motor checken , ob die Kompression ok ist , einige Modelle haben auch noch einen kleinen Vorfilter verbaut. sollte er beim Fahren stark qualmen, in jedem Fall , schauen ob die Ansaugwege Luft frei sind , 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.