Wehü5

Zulassung einer Oldtimer-Baumaschine

Recommended Posts

Max01
vor 10 Stunden, Wehü5 schrieb:

Da gibt's ja ganz schöne Einschränkungen. An die kann ich mich aus meiner Zeit auf dem Bau garnicht erinnern...z.B. eine weitere Person auf dem Bagger mitnehmen oder mal einen kleinen Anhänger am Lader - das war doch eher normal.

Du scheinst schon ne ganze Weile Rentner zu sein!😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

weissnich

die einschränkungen gabs fürher auch schon.. nur da hats keinen gestört.. heut ist ja alles überreguliert.. zum beispiel piepen alle modernen baumaschinen beim rückwärtsfahren früher wussten die leute das man sich nicht hinter so eine maschine stellt..

 

hier war 300m weg ne baustelle und das gepiepe hat mich irre gemacht - weiss garnicht wie die jungs auf dem bau direkt das aushalten

bearbeitet von weissnich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wehü5

Bin noch garnicht in Rente😊, aber im Herbst '93 hab ich mich vom Bau verabschiedet.

Interessant fand ich hier herauszufinden, dass es für Maschinen inzwischen auch eine H-Zulassung gibt. Was man dann alles darf, also z. B. auch noch richtig arbeiten, ist wohl eine versicherungstechnische Frage. 

Gruss, Gernot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.