Steffen 1983

Schaeff HML 30 Hydraulikproblem

Recommended Posts

Steffen 1983

Hallo zusammen.

Ich habe vor kurzem einen HML30e gekauft. ER hat 2 Probleme. Vieleicht kann ja Wer helfen?

1.

Er führt keine 2 Bewegungen am Arm durch ,wenn die Steuerhebel durchziehe

Er lässt dann eine Funktion liegen. Kann es sein das der Vorsteuerdruck von 8 Bar nicht reicht ?

Oder ehr die Druckspeicher platt sind?

 

2.

Der Fahrantrieb schwächelt.

Je wärmer das Öl um so schlechter färt der Bagger, bis hin zu Pumpe schreit vor Druck aber der Bagger färt nicht mehr 

Vieleicht gibt es da ja was bekanntes 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

hdk

Hallo,

welcher Fahrantrieb ist verbaut?

8 bar Vorsteuerdruck sollten zu gering sein. 

Drehdurchführung i.O.?

Speicher muss geprüft werden, hat aber nix mit dem Fahren zu tun.

So wie es klingt, sind mehrere Probleme vorhanden, da Arbeitshydraulik und Fahrantrieb voneinander getrennt sind. Außer eventuell die Erzeugung des Vorsteuerdrucks.

Irgendwo bricht der Speisedruck / Fülldruck weg.

Müßte einen Schaltplan sehen.

Durch Spezialisten überprüfen lassen.

VG,

hdk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SabineP

Hallo Steffen! 

Ich kann dir leider nicht helfen, aber vielleicht könntest du mir behilflich sein! 

Mein Vater hat sich vor Ewigkeiten einen Schaeff HLM 30e gekauft u hat aber keine Betriebsanleitung. Nun macht der Bagger schön des Öfteren mal Sorgen, mal leuchtet da ein Lämpchen, usw... u leider weiß er dann nicht, wo das Problem liegt! Hast du eine Betriebsanleitung u könntest mir diese abfotografieren u via mail zukommen lassen? 

Wäre voll super, wenn du uns helfen könntest! 

Meine email: sabine_polleres@yahoo.de

LG Sabine 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steffen 1983

Es ist ein Sauer Danfoss Antrieb verbaut. Ich weiß auch nicht ob wir das richtig gemessen haben.

Die Maschiene hat am Motor eine doppelte Zahnradpumpe stirnseitig , hatte vermutet, das es eine Füllpumpe ist. Dementsprechend

Vorsteuerdruck. Oder wird der Steuerdruck in der Pumpe aufgebaut? Gehäusedruck sozusagen. Kenne mich leider nicht mit diesen Verstellpumpen aus.

Gehäusedruck liegt bei 18 bar. An der Drehdurchführung wurde laut Vorbesitzer wohl mal was gemacht.

Hatt aber auch schon 10000 Stunden . Warscheinlich muss ich den Fahrmotor überholen lassen , bloß gibt es da noch Teile und Jemanden der

diese Pumpen oder Motoren bezahlbar repariert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steffen 1983

Sabine P ich sammel selber gerade diverse Daten. Würde mich melden wenn mir eine in die Hände fällt

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.