Baumaschnell

Teich entschlammen mit Microbagger/-dumper?

Recommended Posts

Peter&Nicole

Na solche Versenkungs-Bilder haben wir doch alle, die Kunst ist es, das Baggerchen wieder frei zu bekommen........ In unsrem Falle ging das immer aus eigener Kraft oder besser gesagt, mußte es...... denn eine andere Maschine war nicht mehr au f der Bau stelle.

image.png

image.png

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Okuvator

Ich hab das auch schon hinter mir😓. Mit einem alten RH6, der nicht mehr die Kraft hatte, sich mit dem Arm zu ziehen und gleichzeitig zu fahren. So haben wir anhängerweise Baumstämme unter die angehobenen Ketten, bis er wieder oben war. Das ist uns zwei Mal passiert, es war Ostern und hat geschneit wie blöd. Werd ich nie vergessen.  

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Poclain
On ‎17‎.‎07‎.‎2018 at 21:47, HitachiBagger schrieb:

Oft wird die Menge des Schlamm`s, die sich über die Jahre ansammelt, unterschätzt. Micro-Geräte dafür einzusetzen halte ich für unrealistisch. Bei meinem alten Arbeitgeber wurde diese Aufträge mit einem Kettenbagger mit Longreach-Ausleger verrichtet (langer Böschungsausleger). Dies hat der Vorteil, das der Bagger auch nicht zwingend in den Weiher einfahren muss sondern von außen den Schlamm ausbaggern kann. Trotz allem lief dies auch nicht immer glatt... Siehe hier: http://www.badische-zeitung.de/fotos-bagger-versinken-bei-schlammaktion-in-endingen-am-erleweiher

Zaxis: Ja geht auch oder Seilbagger. Ich denke am besten ein Schwimmbagger egal sieh mal folgende Website: www.boehm-transporte.com  unter Gewässersanierung.

Sowas oder ähnliches ist sinnvoll kostet natürlich Geld. Wenn ich in diesen Teich NIE mehr schwimmen gehen möchte nehme ich einen Microbagger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.