Riedeberger

Zettelmeyer 601B Luft im Hydrauliköl

Recommended Posts

EX35

:bauforum:Kannst das Schauglas trotzdem mal abdichten.

Hat das neue Öl was bewirkt ?

Ein Standartspruch ist auch noch, druckdicht ist nicht gleich saugdicht .

Macht er auch Schaum bei laufendem Motor ohne die Hydraulik zu betätigen ?

Auch mal mit Druck auf dem Tank laufen lassen.

Aber Vorsicht nicht die Zylinder ganz aus und einfahren, nicht das am Tank was platzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Riedeberger

Nein bei laufenden Motor macht er kein Schaum aber was mir auffällt ist das wenn ich den Tankdeckel abschraube die Rücklaufleitung ohne Öl steht, da hat mir einer gesagt das wenn das Öl nicht über der Rücklaufleitung steht er da sich die Luft rein mischt. Könnte es sein das der Deckel nicht dicht ist? und er da Luft zieht, aber dann hätte beim abdrücken da auch was raus kommen müssen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EX35

Bitte mal Bilder anhängen, auch vom Schaum.

Im Stand kein Schaum auch bei Vollgas ?

Hubgerüst hoch runter kein Schaum ?

Beim Fahren kein Schaum ?

Nur bei Schwinge /Schaufel auf zu Schaum ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydraulix

Hallo Riedeberger,

kontrolliere auch einmal die Fassungen der Hydr.Schläuche, Öldicht ist nicht Luftdicht, auch mal das Steuergerät prüfen alle Anschlüße, Verschraubungen

und Blinddeckel, an der Zahnradpumpe kann es ja nicht liegen die ist beim 601 ja direkt am Hydrostat geflanscht, und es betrifft ja nur die eine

Funktion.

Gruß Hydraulix

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.