Riedeberger

Zettelmeyer 601B Luft im Hydrauliköl

Recommended Posts

Riedeberger

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinen Zettelmeyer 601B Radlader .

Ich habe Luft im Hydrauliköltank, brauche die Schwinge nur ein bis zwei mal hoch und runter machen und der Tank ist voller Schaum. Die Ansaugleitungen von der Arbeitspumpe und der Lenkungspumpe wurden gestern neu gemacht. Die Schwinge federt nach beim runter lassen als wenn Luft in den Zylindern ist. Lasse mir jetzt einen Adapter bauen den ich anstatt des Entlüftungsfilter einschrauben will und mal mit einen Kompressor Luft drauf geben, um zu gucken ob irgendwo Öl kommt. Wieviel bar können drauf oder sollten drauf um was zu sehen oder hat jemand noch eine andere Idee.

 

Für Antworten wäre ich dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

EX35

Saugfilter und das Öl sind OK ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Riedeberger

Ja Saugfilter und Öl vor 2Std. neu auch der Entlüftungsfilter und der Filter von der Fahrhydraulik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EX35

mal vorsichtig mit 0.5 - 1 bar testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Riedeberger

Hallo habe jetzt 1 Bar Druck drauf, und mein ganzer Druck ist nach 90 Sekunden weg. Es kommt nirgends Öl außer am oberen Schauglass. kann das der Grund für meine Luft im Hydrauliktank sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.