Jurius

Liebherr A900 Beratung

Recommended Posts

Jurius

Hallo Zusammen,

 

ich hoffe von euch Profis eine Beratung zu bekommen.

Ich würde gerne für eine Privatebaustelle einen Mobilbagger zulegen. Es soll eine Baugrube 14x10x3m tief ausgeschachtet werden. Darauf folgen weitere arbeiten, was halt alles so anfällt :D

Auf folgendes Model bin ich gestoßen.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=232541262&ambitAddress=56220%2C+Kettig%2C+Rheinland-Pfalz&ambitCountry=DE&category=MobileDigger&grossPrice=false&isSearchRequest=true&pageNumber=3&scopeId=CM&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&userPosition=50.3980058%2C7.4621638&zipcodeRadius=200

Hat jemand Erfahrung mit dem A 900 und kann mir was dazu sagen.

Hat der irgendwelche Krankheiten oder sonstiges was zu erwähnen wäre ?

Ich war den Bagger noch nicht anschauen, wollte vorab wissen ob dieses Model was taugt.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

SirDigger

Nimm dir jemanden mit der Ahnung von Maschinen hat... und laß dich net durch das "BauernBlend" von neuer Farbe "saniert... " blenden. 

Das ist eine 34 Jahre alte Maschine, da kann dir keiner sagen ob die noch 10 Jahre hält, oder nach 10 Minuten ausfällt.

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schachtmeister

Je nach Boden bei deiner Baugrube wirst mit dem Löffel auch Probleme bekommen. 

Mache dich vielleicht mal schlau, was ein andere kostet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydraulix

Hallo Jurius,

ich kann mich dem Digger nur anschließen, die Karre hat sicher schon viel Milch gegeben, keiner kann sagen was als nächstes kommt,

vielleicht einfach einen leihen, je nach Bedarf.

Gruß Hydraulix

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jurius

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

ja klar das mit dem Lack ist für mich eigentlich unwesentlich. Ich geh stark davon aus das der unter dem Lack verrostet ist und die einfach draufgepinselt haben.

Leihen kommt für mich nicht in Frage. Ich Will in Zukunft mehrere Mehrfamilienhäuser bauen. Für die ganzen Arbeiten wie Auschachten, verfühlen, Außenanlage herstellen, sollte es doch ein eigener sein. Allein schon das er immer verfügbar auf dem Grundstück steht.

Das Budget ist begrenzt da ich noch ein Baukran kaufen will. Wegen Reparaturen mache ich mir nicht so große Sorgen, da mein Schwiegervater mir helfen würde. Der Mann ist ein Genie :D

 

Ich wollte nur Informationen einholen ob jemand mit diesem Model schonmal gearbeitet hat oder sonstige Informationen geben kann.

 

Alternative wäre vielleicht der hier.:

http://www.ebay.de/itm/Mobilbagger-O-amp-K-MH-City-Bagger-inkl-Mwst-/222715031888?

 

Nur bei dem mache ich mir mehr sorgen wegen der Elekrik.

Irgendwo ein Kabelknick und find den fehler :wacko:

@Schachtmeister :Wegen der Schaufel ohne Zähne, Ich würde Zähne nachkaufen und dranschweißen/Schrauben. Der Boden Ist sehr weich. Bims ,Lehm, kies .

 

 

bearbeitet von Jurius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.