Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
seleveng

Pel Job EB12 Getriebe

Recommended Posts

seleveng

Servus Zusammen,

 

ich habe mir Anfang des Jahres einen kleinen Bagger zugelegt, um anstehende Arbeiten wie Mauer setzen, Gräben schachten u.s.w. selber auszuführen.

Bislang lief alles bestens,.. leider gab es vor zwei Tagen ein deutlich hörbares "Knacken" auf der rechten Seite aus Richtung Fahrmotor.

Nachdem ich Kette und Fahrmotor demontiert hatte war schnell klar, dass die Lagerung der Zahnwelle, auf der das große Kettenrad sitzt, defekt ist.

Ich hoffe, dass es wirklich nur die Lager sind...

Leider besitze ich zu diesem Gerät keine Unterlagen und finde im Internet auch nahezu ausschliesslich zum EB12.4 Informationen.

Meinen Recherchen nach unterscheiden sich der EB12 und der EB12.4 in diesem Bereich aber deutlich.

 

Jetzt zu meiner Frage:

Ich gehe fest davon aus, dass sich zwischen Fahrmotor und der Zahnwelle ein Getriebe befindet.

Leider bekomme ich das Getriebgehäuse nicht demontiert! Die vier Schrauben, welche das Gehäuse am Rahmen halten, ließen sich gut lösen.

Außerdem gibt es noch zwei Passstifte. Leichte Schläge von außen nach innen führen leider nicht dazu,

dass sich hier irgendwas lockert...

Habe ich hier etwas überseehen, oder muss da mehr Gewalt angewendet werden?

 

Vielleicht kann mir hierbei jemand helfen?

 

Grüße,

Sebastian

peljob_eb12_00.jpg

peljob_eb12_01.jpg

peljob_eb12_02.jpg

peljob_eb12_03.jpg

peljob_eb12_04.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

seleveng

Hallo EX35,

 

damit habe ich gerechnet... hab nur Angst, dass da irgendwas bricht und ich am Ende noch das Getriebegehäuse beschädige.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seleveng

Sooooo,

ich mache diese Arbeiten zu selten... da fehlt mir die Routine.

Holz angelegt - immer im Wechsel oben und unten - den Hammer zwei Nummern größer gewählt und... ERFOLG!

Danke fürs "Mutmachen" EX35 :-)

Heute abend werde ich das Gehäuse mal öffnen. Ich hoffe, es sind nur die Lager!

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EX35

Morgen können wir schon Bilder vom Innenleben sehen. :bagger:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.