DanielH

Abbruch Betonboden - Bitte um Rat

Recommended Posts

DanielH

Hallo,

 

plane demnächst den Betonboden im alten (und lange ausgedienten) Stall zu beseitigen. Dachte ursprünglich daran jemanden mit einem Minibagger kommen zu lassen, habe mich aber Interesse halber umgeschaut wieviel man an Miete für ein solches Gerät zahlen müsste, sollte ich doch Lust bekommen es selbst zu machen. Bin nun doch etwas erschrocken über die Höhe der Miete (80 für Bagger + 80 für Hydraulikhammer pro Tag - nur ein Angebot von vielen) und bei dem Gedanken was da an Personalkosten noch drauf kommt ... Ohne konkrete Angebote für die Arbeit an sich denke ich nun tatsächlich darüber nach es mit einem angemieteten Minibagger zu erledigen und habe dazu einige Fragen:

 

Wie schwierig ist ein solcher zu bedienen? Ohne jegliche Vorkenntnisse möglich? Bin handwerklich nicht unbedingt ungeschickt. Gibt es möglicherweise bestimmte Marken/Modelle welche für Anfänger leichter sind?

Wie lange würde ich in etwa brauchen für die Fläche von rund 60qm? Machbar an einem Tag?

Wieviel kostet jemand der es für mich erledigt grob in der Stunde wenn ich es mir doch anders überlege und um wieviel wäre jemand Erfahrenes schneller? Spielt hier die Übung eine so große Rolle, dass er es erheblich schneller schaffen könnte (Hälfte der Zeit oder weniger) oder ist das Ganze doch nicht so kompliziert?

 

MfG Daniel

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

RH6Fahrer

Für das Angebot,  was die Std Minibagger kostet, such dir ein paar Firmen in deiner Gegend. Die können dir die genauen Preise geben. Hier wird dir keiner einen reellen Preis geben.

Genauso sieht es mit der Zeiteinschätzung aus. Keiner hier kann dir sagen, wie stark die Platte ist. Sind Eisen drin oder welche Betonqualität sie hat.

Was dürfte für dich denn ein Minibagger am Tag Miete kosten?  Was meinst du, was die Dinger neu kosten? Wenn du nix ausgeben willst,  dann geh in den Aldi oder Norma, die haben zum Teil so kleine Aufbruchhammer im Angebot. Der gehört dann dir und du hast sicher eine Menge Spaß damit.

Das, was du nicht bedacht bedacht hast, wie sieht es mit der Statik aus???????? Wurde die Platte nach den Wänden rein gegossen oder wurde auf der Platte aufgebaut? Ohne Statiker würde ich nichts machen. Nicht dass du den guten 80€ Minibagger auf der nächsten Baustelle im Kreuzacker brauchst.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schachtmeister

Ich muss RH6 absolut recht geben, was du vor hast, ist eine ganz heiße Sache. Was hast du nach dem Entfernen des Betons denn mit dem Biden vor? Vielleicht gibt es noch andere Möglichkeiten.

Nüchtern gesehen kommst Du, wenn es eine Fachfirma macht wahrscheinlich günstiger davon, so mal du einige Faktoren noch vergessen hast, wie Treibstoff, Entsorgung, Meldung bei der BG, wenn weitere Helfer dabei sind, eventuell zweite Maschine zum hersusschaffen des Aufbruchs usw 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DanielH

Bin durchaus bereit für den Minibagger angemessen Miete zu bezahlen, mir graust nur beim Anblick der Miete davor wie teuer dann erst jemand sein muss, der ein solches Ding ein paar Tage bedient ... Und da ich momentan ausreichend Zeit habe, erhoffe ich mir natürlich dadurch etwas zu ersparen.

Ich hatte natürlich auch nicht erwartet hier genaue Werte zu bekommen, mir ging es nur darum einschätzen zu können wie viel es kosten könnte das machen zu lassen. Liege ich hier massiv daneben wenn ich 50,-/h Brutto ansetze? Raum Oberösterreich - eventuell kennt jemand sogar eine Firma die dergleichen anbietet?

 

Statik sollte kein Problem sein, da die Platte nachträglich gemacht wurde, unterkellert ist es auch nicht. Es kommt dann eine neue Bodenplatte rein, die Fläche wird in Wohnraum umgebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RH6Fahrer
Geschrieben (bearbeitet)

Frag doch mal den User "Menck MC" die machen sowas.

Alternativ noch:

www.awr-abbruch.de

www.rhiem-sohn.de

www.wiwa-abbruch.de

www.ruppert-kg.de

www.plannerer-abbruch.de/

bearbeitet von RH6Fahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.