Sign in to follow this  
Bauforum24

Atlas Copco erwirbt Teile der Erkat Gruppe

Recommended Posts

Bauforum24

17.Januar 2017 - Atlas Copco und die Erkat GmbH geben die Unterzeichnung des Übernahmevertrags für die Erkat Spezialmaschinen und Service GmbH bekannt, einen Hersteller von Anbaufräsen für Bagger und Kompaktlader.


Bauforum24 Artikel (05.01.2017): Atlas Copco Backenbrecherlöffel


Erkat-drum-cutter-group-1920.jpg
Baggeranbaufräsen von Erkat

Beide Unternehmen gaben heute die Übernahme bekannt. Im Folgenden sind die Stellungnahmen im Wortlaut zu lesen.


Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Bauforum24

Essen, 02.02.2017 - Atlas Copco hat die Schließung des Acquisitionsverfahrens mit Erkat Spezialmaschinen & Service GmbH bekanntgegeben und ist damit Eigentümer des Unternehmens. 

Erkat hat seinen Hauptsitz in Hämbach, Deutschland, und unterhält Vertriebs- und Servicestandorte weltweit. Das Unternehmen produziert Anbaufräsen für Bagger und Kompaktlader, die primär bei Bau- und Abbrucharbeiten sowie in Steinbrüchen und im Tunnelbau zum Einsatz kommen. Die Marke Erkat besitzt einen hervorragenden Ruf für Premiumqualität und kontinuierliche Innovation.

„Erkat bleibt Erkat“, erläutert Christoph Goebel, Sales Director bei Erkat. „Jetzt sind wir noch stärker und fit für die Zukunft als Teil der Atlas Copco Gruppe. Auch mit neuem Eigentümer sind wir als Erkat mit unseren Produkten und gewohnten Serviceleistungen für unsere Kunden da.“

AtlasCopco_Torsten Ahr_Bauforum24_01.jpg
 

Torsten Ahr, Vice President Marketing, Atlas Copco Construction Tools Division

Torsten Ahr, Vice President Marketing, Atlas Copco Construction Tools Division  ergänzt: „Wir erhalten den Standort in Hämbach und haben hier einen längerfristigen Mietvertrag geschlossen. Alle Mitarbeiter sind übernommen worden und selbstverständlich werden wir auch alle Erkat-Händlervereinbarungen weiterführen.“

„Erkat ist wichtig für uns, denn die Anbaufräsen ergänzen unser Portfolio an Lösungen für Gesteinsaushub, Tunnel- und Fundamentprofilierung sowie Abbruch“, ergänzt Ahr. „Anbaufräsen sind strategisch wichtig weil sie eine Lücke schließen zwischen herkömmlichen Baggerschaufeln, die sich für den Aushub von Erdreich eignen, und unseren hochentwickelten Hydraulikhämmern, die beim Abbau von Festgestein zum Einsatz kommen.“

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.