André

Welchen PC nutzt ihr? Desktop? Laptop? Tablet?

Recommended Posts

Clark-Lima-2505

Hey Andre, 

ich musste mir vor meinem Einsatz noch einen Laptop kaufen. Habe mich für einen Asus ROG entschieden ein Höllengerät. Mein altes Lenovo Ideapad hat den Geist aufgegeben... 

Gerade schreibe ich hier mit meinem Smartphone 

Grüße aus der Ferne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Talocks85
On 15.12.2016 at 14:40, André schrieb:

Apple hat es bei uns nie ins Büro geschafft. Die Rechner waren mir einfach zu teuer für das was man bekommt. Nach wie vor konfiguriere und baue ich die Workstations selbst zusammen. Mein Desktop Rechner ist beispielsweise ein I7 Hexacore mit Luftkühlung, passiv Netzteil und gut gedämmtes Gehäuse. Im Normalbetrieb absolut lautlos. Selbst unter Last kaum hörbar.

Ich finde auch, dass sich zwischen Apple und Windows nicht viel nimmt. Es ist lediglich eine Geschmackssache, welche Oberfläche einen mehr gefällt. Aber Apple-Geräte sind dafür bekannt, teurer zu sein als die Konkurrenzprodukte. Soll jeder für sich entscheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastian85

Ich habe nur einen Laptop und keinen zusätzlichen PC. Mache eigentlich alles geschäftliche und private von meinem MacBook Pro (Retina 13 Zoll, 2016)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bastian n.

Hier mal  mein Gamer PC,für meinem anderen Sachen benutze ich wie gesagt meinen Imac oder das laptop

23331260_366475240460748_4649751681333699419_o.jpg

29101493_1201877006614726_7702440614587006976_o.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bastian n.
On 16.12.2016 at 15:16, Talocks85 schrieb:

Ich finde auch, dass sich zwischen Apple und Windows nicht viel nimmt. Es ist lediglich eine Geschmackssache, welche Oberfläche einen mehr gefällt. Aber Apple-Geräte sind dafür bekannt, teurer zu sein als die Konkurrenzprodukte. Soll jeder für sich entscheiden.

Also ich muss sagen das ein Apple wesentlich besser ist wie Windows, ersten ist Appel weniger Wartunsinteniev,Logischer und ,Mit einem Mac-Kauf erhält man nämlich nicht nur alle zukünftigen System-Updates gratis, sondern auch gleich einen ganzen Schwung an Programmen, für die man sonst zahlen müsste

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.