Sign in to follow this  
Bauforum24

Vögele Deckenfertiger mit SprayJet

Recommended Posts

Bauforum24

September 2016 - Die Sanierung von Straßen ist in vielen Ländern im Vergleich zu Neubaumaßnahmen längst die weitaus häufigere Aufgabe von Bauunternehmen. Neben dem konventionellen Verfahren, dem Abfräsen und Wiederherstellen von Asphaltpaketen, bestehen zwei weitere Verfahren, die weltweit auf dem Vormarsch sind: der Einbau Dünner Schichten im Heißeinbau auf Versiegelung (DSH-V) sowie der „Heiß-auf-heiß“-Einbau von Kompaktasphalt.

Voegele_09_1_16_Inline_104_1920.jpgDeckschichteinbau mit dem SUPER 1800-3i SprayJet als Teil des InLine Pave Einbauzuges.


Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Marestic

Ich mag ja mal bezweifeln ob sich kompakte Asphaltbefestigungen durchsetzten werden. Allein der Logistikaufwand spricht dagegen.  

Alle Straßen die ich kenne wo man das Verfahren angewendet hat haben massive Probleme mit der Ebenheit.

Anmerken sollte man auch das Dynapac sich aus dem Markt zurückgezogen hat. Vögele ist mit ihrem  InLine Pave aktuell der einzige Anbieter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Colin

Das sehe ich genau so, wenn muss da mit enorm speziellen Bindemitteln gearbeitet werden das der Schiebeeffekt wegfällt. Kurzbrechend etc, jedoch sagt man hier, alles was schnell zieht, ist schnell vorbei. Dementsprechend ist die Haftung auch nicht lange gut. Dynapac  hat das bereits seit einigen Jahren aus dem Segment genommen, weil sie auch ihre liebe Mühe damit hatten. Und meiner Meinung nach, hatte Dynapac das bessere Verfahren, als das jetzige von Vögele.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marestic

Das Problem bei DHS-V ist das Bindemittel. Man muss C67BP4-DSH-V verwenden. Das darf allerdings nur bis 75°C aufgeheizt werden. Alles darüber ist schlecht. Gab auch Experten die C60 verwendet haben. 

Tja leider schon öfters beobachtet das da weit höhere Temperaturen gefahren werden.  Vögele selbst gibt mindestens 70°C an die man haben sollte.

 

Hat ja nix mit Pave Inline zu tun. Da fährt der oben erwähnte Sprayjet ohne Anspritzen. Lediglich Wasser wird auf die Ketten gespritzt.

Edited by Marestic

Share this post


Link to post
Share on other sites
Colourconcept

2017. Vögele Super 1800-3i Sprayjet

DSC02401-170507.jpg

DSC02400-170507.jpg

DSC02402-170507.jpg

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.