Recommended Posts

joeweb92

Hallo, habe eine Schaeff Radlader SKL 833. Mit 3500 Betriebsstunden und einem Perkins Motor Serie 700. nun Problem ist der Radlader wird nach 3 km Straßenfahrt mit 20 km/h anständig warm ( roter Bereich ) dies ist schon eine ganze Weile so... Letztes ist die Ölpumpe geplatzt, sodass der Motor überholt werden musste... Aber jetzt überholter Motor drin und immer noch das selbe Problem. Mein Baumaschinenhändler sagt dies sei normal bei diesen Motoren. Kann das sein? Hat jemand Erfahrungen damit?
Da ein Kombikühler für ÖL und Külwasser verwendet wird habe ich mir schon gedacht das, dass Problem von Öl Seite her kommt. aber Hydrostat etc. wurde nachgemessen und da ist alles okay..
Hatte jemand eine Idee oder Erfahrungen mit so einem Motor?

Danke euch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Jensowashington

Dass das normal ist, kann ich absolut nicht bestätigen.

Wir hatten früher 2 Schaeff SKL833 alias Zeppelin ZL80, damit hatten wir nie Probleme. Schon gar nicht mit so wenig Betriebsstunden. Normalerweise sind die Kühler so groß dimensioniert, dass die Kabine im Winter nicht mal richtig warm wird...

Vielleicht mal eine zweite Werkstatt fragen in einer Straßenbaufirma, dort liefen bzw. laufen viele SKL833, die Werkstattleute dort kennen sich meist auch gut aus.

Grüßle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.