MaMu

Altlastensanierung Sattler Farbenwerke in Schonungen - Jobreport

Recommended Posts

MaMu

Leider hatte ich die Spiegelreflexkamera nur einmal dabei und sonst nur die Knipse vom Büro. Werde aber noch n paar Bilder und Infos posten, wenn Interesse da ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

ZX250
vor 3 Minuten, MaMu schrieb:

Leider hatte ich die Spiegelreflexkamera nur einmal dabei und sonst nur die Knipse vom Büro. Werde aber noch n paar Bilder und Infos posten, wenn Interesse da ist.

 

Immer - kann aber nur für mich reden.

 

Durch berufliche Veränderungen brauchen wir jetzt Kontakte und Baustellenberichte in ganz Deutschland.

Wir werden immer wieder mal gute Vertragspartner auf allen Baugebieten suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MaMu

Wie ich schon geschrieben habe, war das die Sanierung der bis dato grössten in Bayern bekannte und bewohnte Altlast. Interessierten rate ich zum Lesen der von mir gelisteten Links. Die Flut der Informationen ist überwältigend. In den 3 Jahren wurden insgesamt ca. 10,5 ha saniert, ca. 70.000 Kubikmeter Boden ausgehoben und innerhalb Deutschland entsorgt. Dabei wurde ca. 42.000 Kubikmeter ausgebohrt. Das meiste mit der BG40 mit einem Bohrdurchmesser von 2 Meter. Aber auch mit der BG15 und einem Bohrdurchmesser von 880 mm.

Letztes Jahr war diese Sanierung auch Themenschwerpunkt des Altlastensymposiums 2015

Die Behörden hatten mit der Sanierung insgesamt 15 Jahre zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MaMu

Alle Ausschreibungen liefen Europaweit.

Den ersten Bauabschnitt hatte damale eneotech gewonnen. Nach dessen Insolvenz wurden die Reste des Bauabschnittes 1 von der Geiger Umwelt fertiggestellt.

Die Arbeiten fingen sozusagen im Kleinen an. Da hat man in ganz enger Bebauung den Mutterboden 35 cm oder auch 70 cm ausgehoben. Teilweise mussten mobile Schwarz-Weiss-Anlagen ausgedacht werden, da für Container wirklich kein Platz da war.

Es war ein ungeheuerer Aufwand, hier die Sauberkeit aufrecht zu erhalten. Nach dem Bild mussten auch umgehend Verbesserungen durchgeführt werden.

 

 

IMG_0088.JPG

Edited by MaMu

Share this post


Link to post
Share on other sites
MaMu

Wie man auf den Bildern sehen kann, war daß da schon sehr eng.

Schonungen-20120906-00350.jpg

Schonungen-20120906-00351.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.