Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,725

Überschlickungsprojekt Steenfelder Hammrich


HBA
 Share

Recommended Posts

Ab dem Sommer 2015 entstanden im Steenfelder Hammrich in Ostfriesland im Auftrage des Wasser- und Schifffahrtsamtes Emden neue Spülflächen für die Aufnahme von Schlick, welcher bei Baggerarbeiten an der Bundeswasserstraße Ems anfällt. Zu diesem Zweck wurde eine Fläche von 345 Hektar mit 2,5 Meter hohen Deichen umschlossen. Diese Fläche reicht für 6,9 Millionen Kubikmeter Schlick, welche über einen Zeitraum von sieben Jahren anfallen werden.
Wenige hundert Meter weiter, im Ihrhover Hammrich, waren in den letzten Jahren bereits große Flächen zum Einspülen genutzt worden. Nachdem sich der Schlick gesetzt hatte, wurden diese Flächen wieder für die landwirtschaftliche Nutzung zurecht gemacht. Gleiches wird in einigen Jahren auch im Steenfelder Hammrich passieren.
Generalunternehmer für die Arbeiten war die Ludwig Freytag GmbH & Co. KG aus Oldenburg.

 

0000.jpg.7ba28c462977dc6b0ca097470970762

 

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Bei meinem ersten Baustellenbesuch am 8. Juli 2015 waren 3 Doosan Bagger, 1 Daewoo Bagger, 2 Schürfkübelraupen Bührer Operator 1030 und 2 Raupendumper Morooka MST-2200 vor Ort. Im Laufe der Zeit wurden diese Maschinen dann mehr. Von allen Maschinen folgen in den nächsten Wochen etliche Fotos und Videos.

0807_1_01.jpg.de06b6bb9baa2f4b60e907a205

0807_1_02.jpg.20e9b803389980d67f1486d6b2

0807_1_03.jpg.44fdac69db4c1aba22549bac97

0807_1_04.jpg.790fd26e2386e2abe156efe1fd

0807_1_05.jpg.1ae1bf77e4bdb34d54423ab03d

 

 

Link to comment
Share on other sites

Und noch ein paar Bilder.

0807_1_06.jpg.6489f56b4a6ddd565acba5f1cc

 

Die weißen Folien am Boden markieren die Lage des späteren Deichs:

 

0807_1_07.jpg.c9555cf1dd6325e2098086c99b

0807_1_08.jpg.ebd1378da5c3f89b60dc1b66b4

 

Die Schürfkübelraupen und die beiden Raupendumper lieferten das Material für den Deichbau, welches im späteren Innenraum des Spülfeldes abgebaut wurde.

 

0807_1_09.jpg.a7f9ecada9f2add61e934c0c1f

 

Link to comment
Share on other sites

Ein paar weitere Bilder, diesmal vornehmlich von einer der eingesetzten Schürfkübelraupen. Ein erstes Video von dieser doch eher seltenen Spezies ist auch dabei.

 

0807_2_01.jpg

 

0807_2_02.jpg

 

0807_2_03.jpg

 

0807_2_04.jpg

 

0807_2_05.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...