Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,884

Volvo EW160E


caterpillar91
 Share

Recommended Posts

vor 20 Stunden, Aka schrieb:

Danke... wenn ich Dir jetzt noch sage, dass ich den Volvo eher selten fahre... quasi nur für Kleinzeug und in dem Fall aushilfsweise, weil "jemand" krank ist.

Aber mit dem Powertilt kannste den Löffel aus der Horizontalen um 90° drehen, so dass die Schneide senkrecht steht... damit kann man recht gut aus der Grabenwand schneiden... wobei das Material auch gut ist, das Zeug steht wie eine 1 und läßt sich wie Knetmasse bearbeiten.

Heute morgen geliefert und mitm LKW-Heckkran (ein Palfinger 44000) gesetzt...

344721793_Einfllen03.thumb.JPG.d74f900aa9f44bb76f0e27976ae702ff.JPG

Einfüllen mitm Kubota KX 061... und der Wackerstampfer dreht seine Runden.

988230802_Einfllen01.thumb.JPG.dc9806348f3c8c688d5440acd1499c94.JPG

Zulauf / Einlauf links und rechts das wird ein Leerrohr rüber zur Garage für die Versorgungsleitungen zur Entnahme...

1640789763_Einfllen02.thumb.JPG.a781afc0c8aa1bf2ef6195387d996f87.JPG

1104514756_Einfllen04.thumb.JPG.70f9848e4814e3f791fbdb257ba6ac6d.JPG

 

KG 2000 ....Nobel !!

Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

@mertl99 ...nicht überall, nur die Anschlußstücke und ersten Meter direkt an der Zisterne... a) weil wir DN 150 nur in KG2000 auf Lager haben und b) wollte ich erst bis zur Zusammenführung von den 2 Dachflächen des Wohnhauses und einer Seite der Garage DN150 verlegen, aber da hab ich im Lager noch ein paar DN125 (KG2000) gefunden und gedacht das is ne gute Idee damit das Zeug weniger wird.

DN125 verarbeiten wir normalerweise überhaupt nicht... die sind beim Kindergarten-Neubau über geblieben, wo wir uns an den Entwässerungsplan halten mußten.

Bei uns hat sichs eingebürgert, dass wir die Schmutzwasserleitungen generell in KG2000 (grün) machen. Beim Regenwasser wird im Bereich des RW-Anschlußschachtes (DN150) noch mit KG 2000 gearbeitet und die Regenwasser-Leitungen DN100 im weiteren Verlauf in PVC (also orange).

SW-Grundleitungen unter einer Bodenplatte...

SW-Grundleitungen_01.thumb.JPG.1ae14bd654cc8db02c3b56fedd59bd97.JPG

... und heute noch aufgeräumt und 1 Fuhre Frostschutz 0-32 mitm Kubota drumrum planiert... damits beim Rumlaufen nicht so klebt... der Schachtdeckel hinterm Kubota ist die Zisterne, die beiden Hausanschlußschächte für SW und RW sind in der Ecke, die der Grabenräumer verdeckt.fertig01.thumb.JPG.94607d54f7bdade199bbbb169c174650.JPG

fertig02.thumb.JPG.599c19a5c5d8de4b1cff078abc0f5e46.JPG

...die beiden Schaldeckel wurden nicht vergessen, die verdecken je eine Kernbohrung DN 2... oder 300, die der Installateur für die Lüftungsanlage (Zu- und Abluft) schon in die Kellerwände gebohrt hat.

fertig03.thumb.JPG.4ebd5ef9b4561facf00510a1abfd74cb.JPG

fertig04.thumb.JPG.b33e53de9537be07f39c5e58a123289b.JPG

Edited by Aka
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...