F6L613

PKW-Anhänger 400Kg, Hersteller Gimmel

Recommended Posts

F6L613

Heute gab es wieder einen kleinen, standesgemäßen Transport mit dem Anhänger vom sandstrahler zum feuerverzinken. 

Und zwar die Reste eines Fahrgestellrahmen von einem Opel Blitz, welchen ich geschaltet habe. 

Auf den Rahmen kommt dann das Fahrerhaus von meinem Opel Blitz für die anstehenden Karosseriearbeiten. 

DSC_0769.JPG

DSC_0768.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

F6L613

Hallo :wave:

Mal noch eine kleine Korrektur zum letzten Beitrag: es soll natürlich geschlachtet heißen und nicht geschaltet! 

Blöde Autokorrektur! :angry:

 

Heute konnte ich den Rahmen wieder vom Feuerverzinken abholen. 

Er strahlt wie neu und ist kaum wieder zu erkennen! B)

DSC_0805.JPG

DSC_0804.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F6L613

Hallo,

vor zwei Monaten war ich zum dritten mal mit dem Anhänger beim TÜV. Wegen einer Computerpanne beim technischen Überwachungsverein musste ich allerdings dieses mal zur DEKRA ausweichen.  Aber auch bei denen geriet die zweite HU nach der Restauration zur reinen Formsache.

K640_DSC_0002_1526297431994.JPG

K640_DSC_0003_1526297429383.JPG

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren


  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.