Hääää

Kaufberatung Minibagger 1,6-1,8 to. - welche Marke?

Recommended Posts

VEB Tiefbau
On 27.5.2019 at 22:55, Wombats schrieb:

Hallo VEB Tiefbau,

wir haben auch Probleme mit unserem Minibagger.

Könntest Du mir bitte eventuell den Namen und Adresse des Baggerherstellers mitteilen?

 

Viele Grüsse

Meine ausführliche Antwort wurde mal wieder gelöscht.

Hat wohl zu viele Beleidigungen und rufschädigende Inhalte gehabt die dem Verkäufer dieser Machwerke nicht geschmeckt hätten.

Schau mal dort:       https://www.alibaba.com/product-detail/construction-machinery-small-manufacture-0-8ton_60843136110.html?spm=a2700.7803241.0.0.66683e5fhfvM2j

Ich bin übrigens kurz vor einem Motorkauf in China.

Da der Verbrecher dessen Namen hier nicht genannt wird die Garantie boykottiert.

Sollte noch jemand einen brauchen würde ich eine Sammelbestellung machen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

VEB Tiefbau
On 27.5.2019 at 22:55, Wombats schrieb:

Hallo VEB Tiefbau,

wir haben auch Probleme mit unserem Minibagger.

Könntest Du mir bitte eventuell den Namen und Adresse des Baggerherstellers mitteilen?

 

Viele Grüsse

https://nbace.en.alibaba.com/?spm=a2700.wholesale.cordpanyb.1.377c6c15hrWDSL

Das ist der Hersteller von den Akrotekt Minibaggern wenn du davon 100 Stück kaufst kostet einer nur 3500 Dollar was nur 3108,03Euro sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wombats

Vielen Dank ersteinmal für den Link.

Wir haben einen HH-10, Einzylinder Diesel......

was würde so ein Motor bei Mitbestellung kosten?

viele Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
VEB Tiefbau
On 9.6.2019 at 20:13, Wombats schrieb:

Vielen Dank ersteinmal für den Link.

Wir haben einen HH-10, Einzylinder Diesel......

was würde so ein Motor bei Mitbestellung kosten?

viele Grüße 

Das ist ein ziemliches Drama.

Ich habe mir zwei bestellt.

Es hatte sich ewig keiner weiter gemeldet.

Meine Motörchen sind jetzt auf dem zu mir.

Ein Motor kostet in China 250 Dollar.

Eh der dann aber da ist vergehen  sechs bis acht Wochen und die Kosten haben sich dann schon verdreifacht.

Ich bin auch mal gespannt wie der Zoll dann noch zugreifen wird.

Ob dem nur der Warenwert interessiert oder der Transport auch noch verzollt wird.

Dann könnte so ein Motor durchaus vierstellig werden.

Und wenn der dann bei mir ist muss er in der Baggergurke erst mal zeigen was er kann.

Ich habe extra den "teurersten" Motor bestellt.

Da wurde mir eine hervorragende Qualität versprochen.

Ich halte dich auf dem Laufenden.

Besten  Gruß

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
VEB Tiefbau

Insgesamt kommt man bei einem Motor irgendwo um die 800 Dollar raus.

Und dann darf man noch einen ausgiebigen Briefwechsel (wenigstens schon per e-mail) mit dem Zoll führen.

Weil die sich dann dafür interessieren was das wohl für Motoren wären und wozu man die denn verwenden will.

Der Akrotecttyp hat jetzt eine neue Ausrede warum ich keine Garante hätte.

Ich habe ihm nicht kund getan eine Autowerkstatt zu betreiben.

Deshalb wäre der Kauf meines privaten Baggers seiner Meinung nach gewerblich und er müsse für nichts garantieren.

Dreist wie eh und jeh...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.