Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bauforum24

PACCAR nimmt Produktion von DAF-Lkw in Brasilien auf

Recommended Posts

Bauforum24

Ponta Grossa / Frechen - PACCAR hat ein neues Fertigungswerk in Brasilien eröffnet. An der feierlichen Zeremonie, die von Mark Pigott, dem Chairman und CEO von PACCAR und dem Gouverneur des Bundesstaates Paraná, Beto Richa, geleitet wurde, nahmen offizielle Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung, brasilianische DAF-Händler, Zulieferer, sowie namhafte Transportunternehmer teil.

-
Bauforum24 News, Artikel und Informationen Bauforum24 Artikel (03.09.2013): DAF - Neue Euro 6-Modelle CF und LF Construction
-

?PACCAR ist stolz darauf, sein neues DAF-Werk in Brasilien einweihen zu können," sagte Mark Pigott. ?Das 300.000m² große Fertigungswerk auf einem Gelände von 569 Morgen ist eine hochtechnisierte, umweltfreundliche Produktionsanlage, in der die DAF-Baureihen XF, CF und LF für den brasilianischen und südamerikanischen Markt gefertigt werden. Unsere Händler haben in das neueste und modernste Vertriebsnetz im Land investiert, um unsere wachsende Kundschaft bedienen zu können."

PACCAR_neues_Fertigungswerk.jpg


Das neue PACCAR-Fertigungswerk. Hier werden die DAF-Baureihen XF, CF und LF für den brasilianischen und südamerikanischen Markt gefertigt.

Governeur Richa ergänzte, ?Wir sind stolz, den ersten in Brasilien gefertigen DAF fahren zu dürfen. Das 320 Millionen Dollar-Projekt von PACCAR unterstützt das Engagement von Paraná, hochqualifizierte Arbeitsplätze im Land zu schaffen. Dieses DAF-Werk wird das wirtschaftliche Wachstum ankurbeln und dazu beitragen, die Lebensqualität in der Region zu verbessern."

?DAF ist in Europa einer der führenden Anbieter von Sattelzugmaschinen und hat im schweren Segment über 16 Tonnen in diesem Jahr einen Marktanteil von 15,8 % erzielt. Kunden schätzen die robuste Qualität, die niedrigen Betriebskosten und den exzellenten Wiederverkaufswert von DAF-Nutzfahrzeugen und PACCAR Motoren," sagte Ron Armstrong, President von PACCAR.

?Der brasilianische Lkw-Markt im Segment über 6 Tonnen wird voraussichtlich mehr als 140.000 Einheiten in 2013 erreichen, weiteres Wachstum wird in den kommenden Jahren erwartet," sagte Bob Christensen, Vicepresident und Chief Financial Officer von PACCAR. Das größte und schnellste Wachstumssegment des brasilianischen Nutzfahrzeugmarktes ist das Premium-Segment mit dem DAF Flaggschiff XF 105.

DAF_XF_DAF_CF_DAF_LF.jpg


DAF XF, CF und LF Nutzfahrzeuge mit PACCAR Motoren für den brasilianischen Markt.

?Wir freuen uns, alle Baureihen der DAF-Nutzfahrzeugpalette mit PACCAR Motoren für unsere Kunden in Brasilien und Südamerika zu bauen," teilte Marco Davila, President von DAF Brasil, mit. "Das unabhängige Händlernetz in Brasilien umfasst 20 Servicestützpunkte in 2013 und wird in 2014 auf 40 Stützpunkte erweitert. Das erste im neuen Werk produzierte Fahrzeug ist der DAF XF105, der ideale Lkw für Langstreckentransporte. In Zukunft werden im Werk auch die verschiedensten CF und LF-Modelle gebaut werden. Der CF ist bestens für eine Vielzahl von Anwendungen im regionalen Verteilerverkehr bis hin zu schweren Aufgaben im Baubereich geeignet. Der LF ist ideal als Verteilerfahrzeug im innenstädtischen Verkehr."

Über PACCAR

PACCAR ist ein weltweit führendes Unternehmen für Design, Fertigung und Kundenservice von leichten, mittelschweren und schweren Nutzfahrzeugen der Marken Kenworth, Peterbilt und DAF. PACCAR kosntruiert und baut ebenfalls Dieselmotoren, bietet Finanzdienstleistungen und Informationstechnologie an und stellt die Versorgung mit Ersatzteilen an alle Händler sicher.

Bauforum24 Firmeninformationen, Profile oder Links Weitere Informationen: DAF Trucks Webseite l PACCAR Webseite

(© Fotos: DAF)

Bauforum24 - weitere Inhalte, Medien und Diskussionen

Mehr News aus der Baubranche...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.