Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Buffel

Komatsu PC360-10

Recommended Posts

CAT 324 E
Hallo Buffel, ich fahr seit ca. 1 Jahr einen CAT 324 E LN da meine letzten 2 Baustellen überwiegend nur den Eco-Mode erforderten (Hebe-, Betonierarbeiten mit Schalung und Spunddielen rammen) kann ich dir nur den momentanen Verbrauch von ca. 22 Liter die Stunde sagen. Die nächsten beiden Baustellen sind dann etwas anspruchsvoller (sprich Kranplatzherstellung und Motocrossstrecke modellieren) werd dann absichtlich im HP+ Modus fahren. Mal schauen in wie weit der Spritverbrauch steigt. Wegen der Regeneration die ist bei mir aber alle 2 Tage wenn voll durchgeschafft wird. Hoffe geholfen zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Gast °tom°

Der Arbeitsmodus bei schweren Grabarbeiten ist P und bei Sortierarbeiten E .


Ist der Verbrauch aus dem Display abgelesen bzw mal nen Tag selbst abgespeichert oder von der Tankwagenlieferung ausgerechnet?

Geht der Motor denn arg in die Drückung????

Ist mal ein Fehlercode aufgetaucht mit CA ...??

Und was ist wenn du im E bzw ATT/E fährst,Leistung zu wenig bei Grabarbeiten???

Der Push-up Schalter in der rechten Konsole wie steht er denn???(der mit dem Auslegerbildchen drauf)
Auf das dünne Symbol stellen....

Sonst passt aber alles mit der Maschine???

Ansonsten Monteur beim Service Bescheid geben


und @ cat 324 E...deine Maschine hat ca 10 Tonnen weniger zu schleppen,der 360er bewegt sich zwichen 35.490Kg-36.550Kg ohne Löffel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Buffel
Danke für deine Antwort cat 324

Also ich bin eigentlich sehr zufrieden mit der Maschine vor allem die Arbeitsgeschwindigkeit ist Genial.
Der Unterschiedt zwischen P und E ist doch wohl gut zu spüren bei der Arbeitsgeschwindickkeit.
Also im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit der Maschine außer der Sitz der könnte wircklich besser sein aber ich will mich mal nicht weiter beschweren.Bin trotzdem danckbar über eure erfahrungen und vieleicht

meldet sich ja noch ein Kollege der die Selbe Maschine fährt top.gif

An dir Tom auch rechtherzlichen dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Burny

Danke für deine Antwort cat 324

Also ich bin eigentlich sehr zufrieden mit der Maschine vor allem die Arbeitsgeschwindigkeit ist Genial.
Der Unterschiedt zwischen P und E ist doch wohl gut zu spüren bei der Arbeitsgeschwindickkeit.
Also im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit der Maschine außer der Sitz der könnte wircklich besser sein aber ich will mich mal nicht weiter beschweren.Bin trotzdem danckbar über eure erfahrungen und vieleicht

meldet sich ja noch ein Kollege der die Selbe Maschine fährt top.gif

An dir Tom auch rechtherzlichen dank


Also, wenn der E-Modus Dir zu schlapp ist, dann solltest Du den E-Modus mal auf die höhere Leistungsstufe stellen.

Der E-Modus lässt sich in vier Stufen ( musst Du mal irgendwo bei den Einstellungen schaun wo das geht) zwischen hoher Leistung = hoher Verbrauch und niedriger Leistung = geringer Verbrauch einstellen.

Ab Werk ist der E-Modus bei Komatsu auf die niedrigste Leistung = geringster Verbrauch eingestellt. Da viele Fahrer ( und auch viele Mechaniker) nicht wissen, dass sich der E-Modus verstellen lässt, gehen dann viele davon aus, dass der Bagger in E-Modus immer ein müder Kumpel ist.

Stellst Du den E-Modus aber auf hohe Leistung, dann wirst Du da nicht mehr so dramatisch den Leistungseinbruch spüren und gleichzeitig deutlich weniger verbrauchen.

Angeblich (!) kommt man mit dem E-Modus in höchster Leistungsstufe auf die P-Leistung anderer Baggerhersteller heran bei gleichzeitig weniger Spritverbrauch. bearbeitet von Burny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Buffel

003.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.