Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,516

Wiederauferstehung eines Liebherr Nadelausleger Kranes


Guest stephan1964

Recommended Posts

Hallo Jollyjumber,

 

ich würde dir gerne eine PN schicken, leider weiß ich nicht wie das hier im Forum funktioniert.

Viele Grüße

YelloDigger

 

Edited by YellowDigger
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

On 7.1.2021 at 10:14, YellowDigger schrieb:

Hallo Jollyjumber,

 

ich würde dir gerne eine PN schicken, leider weiß ich nicht wie das hier im Forum funktioniert.

Viele Grüße

YelloDigger

 

Das Problem in diesem Forum ist, als Neuling mußt Du eine bestimmte Anzahl an Beiträgen geschrieben haben bevor die PN Funktion bei Dir aktiviert wird.

Habe jetzt vergessen wie viele das genau sind, meine aber nicht mehr wie 10 Beiträge. Nun besteht die Möglichkeit, Du machst vielleicht im Modellbauthread ein weiteres Thema auf und stellst ein paar Beiträge zu Deinen Modellen ein, dann erledigt sich das nach einigen Beiträgen von selbst.

Eventuell sieht der Moderator des Threads die Nachrichten hier mal irgendwann in Kürze und könnte Infos geben wie man das sonst regeln könnte. 

Bist Du zufällig auch im Hansebubeforum angemeldet und unter welchem Namen, dann könnten wir ev. auch dort in Kontakt kommen.

 

Gruß:wave:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Nachdem lesen des Beitrags von Stephan Keim, war klar dass ich den Form 30a/35 als Modell nachbauen werde. Da ich bereits einen Liebherr 21k und einen TDK 200 EC-H mit allen Funktionen wie im Original gebaut habe , sah ich in diesem Modell keine besonderen Schwierigkeiten die nicht umzusetzen wären. Da noch einiges an Material der beiden letzten Kranbauprojekte übrig geblieben war, hatte ihn mich dann im Dez. 2020 an meine neues Liebherr Projekt ran gemacht. Lange Rede kurzer Sinn, seht selbst wie der Kran in meiner kleinen Hobbywerkstatt entstanden ist. Besonderen Dank möchte ich auch Stephan Keim und weiteren Personen die mich mit Infos, Ideen, Zeichnungen und Bilder historischer Liebherr Krane unterstützt haben aussprechen.  

 

 

Edited by YellowDigger
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...
On 12.6.2012 at 09:37, Gast stephan1964 schrieb:

 


Danke Sven, das freut mich sehr - nach einem jahrelangen steinigen Weg tut es gut zu erfahren, daß ds Ergebnis auch anderen Freude macht /uploads/old_emoticons/top.gif

 

Hallo der Bernd hier als Kind bin ich in Griesheim groß geworden, ich kenne den Kran auch noch wo er in der Schmidtstraße stand. In Griesheim selbst Stand auch mal einer wenn ich mich recht erinnere da ist heute ein Lidl auf dem Grundstück. Ich habe ein Modell von Siku und habe mir die Tage einen von Ebay Kleinanzeige ergattert der auch etwas defekt ist der Gegenausleger hinten war verbogen ist dann abgebrochen das habe ich dann mit 2 Messing Rohre ersetzt. Werde Den Ganzen Kran  irgendwann neu Lackieren nur wo bekomme ich die Liebherr Aufkleber her ????  

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...